Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Jan
19

Kanadas Wilder Westen bei der Abenteuer Welt Köln 2017

Standort: Palladium

Strasse: Schanzenstraße 40

Ort: 51063 – Köln (Deutschland)

Beginn: 01.04.2017 11:00 Uhr

Ende: 01.04.2017 13:00 Uhr

Eintritt: 6.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Kanadas Wilder Westen bei der Abenteuer Welt Köln 2017
Kanadas Westen mit Hans-Gerhard Pfaff (Bildquelle: Foto: Hans-Gerhard Pfaff)

MEIN KANADA – Reiseplaner ( www.meinkanadareiseplaner.de) präsentiert bei der Abenteuer Welt Köln am 01.04.2017 den Wilden Westen Kanadas: Atemberaubende Panorama-Impressionen aus British Columbia und Alberta mit eindrucksvoller kanadischer Landschaft und Tierwelt, sowie persönliche Anekdoten aus unzähligen Reisen und 30 Jahren Kanada-Erfahrung. Bei seiner neuesten Produktion im Kinoformat über den Westen Kanadas berichtet Hans-Gerhard Pfaff über abenteuerliche Begegnungen z.B. mit Geisterbären und die grenzenlose Freiheit, die man nur mit einem Wohnmobil im Wilden Westen Kanadas erleben kann. Ein Kanada & Alaska-Tag mit vielen Vorträgen, Kanadaausstellern und Kanadatreff im Zeltlager für die ganze Familie.

Kanada-Aussteller bei der Abenteuer Welt Köln 2017 ( www.abenteuer-welt-koeln.de)

150 Jahre Kanada in drei Tagen: Mein Kanada Reiseplaner feiert 150 Jahre Kanada mit Lesern und Kanada-Partnern auf der Abenteuer Welt Reisemesse 2017 vom 31.03. bis 01.04.2017. Zehn Kanadaaussteller präsentieren die Destination Kanada in all ihren Facetten.

Kanadapartner im Überblick:

Mein Kanada-Reiseplaner – www.meinkanadareiseplaner.de

Air Transat

Tourism Ontario

Destination Quebec

Travel Manitoba

Tourism Saskatchewan

North West Territories Tourism

Explorer Fernreisen

Canada Dream Tours

Scholz Canada Tours

GO2SEE

Ruck Zuck Urlaub

“Der Westen Kanadas” am 01.04.2017

Deutschlands erste 4K-Multivision im superbreiten Panoramaformat

Seit über 30 Jahren ist der Reisejournalist Hans-Gerhard Pfaff in Kanada mit der Kamera unterwegs. Tausende von Kilometern hat er dabei mit seiner Frau Elvira bei unzähligen Reisen im Land der Bären und Biber zurückgelegt. Das Ergebnis seiner intensiven Befassung mit Kanada sind bis jetzt acht Bild-Text Bände über die kanadischen Provinzen.

Bei seiner neuesten Produktion über den Westen von Kanada berichtet er über abenteuerliche Begegnungen und die grenzenlose Freiheit, die man nur mit einem Wohnmobil erleben kann. Auf einer übergroßen Panoramaleinwand werden die Zuschauer nicht nur Land und Leute näher kennenlernen, sondern auch eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen werden mit Impressionen aus der Tierwelt und Eindrücken sich abwechseln. Begegnungen und Erlebnisse die dort – beinahe – auch jedem Touristen passieren könnten.

Bei seiner live moderierten Zwei-Stunden-Präsentation setzt er mit einer modernen Bildsprache, die durch eingebundene filmische Sequenzen aufgelockert wird, ganz auf die suggestive Wirkung eines neuen Mediums. Er ist deutschlandweit der erste Vortragende, der mit zwei Full-HD-Beamern ein Panoramabild mit einer Bildbreite in 4K-Technik erzeugt, dem neuen Qualitätsstandard für hochauflösende Multimediashows.

Die grandiosen Rocky Mountains, die Millionenstadt Calgary und Vancouver, die Perle am Pazifischen Ozean, werden ebenso dargestellt, wie die intelligenten Schwertwale an der Küste von Vancouver Island. Selbst für profunde Kanadakenner wird es bei dieser zweistündigen Bilderreise noch viel Neues zu entdecken geben. Höhepunkt der live moderierten Multimediashow ist ohne Zweifel eine Expedition zu den letzten weißen Schwarzbären der Erde. Die von den Ureinwohnern genannten Geisterbären leben versteckt und isoliert an der Küste von British Columbia und ganz selten bekommen Menschen sie zu Gesicht. Der Zuschauer wird Zeuge einer einmaligen Begegnung. Jeder Kanadafan sollte sich die neue und digitale Art des Bildererlebnisses nicht entgehen lassen, denn kein Fernsehen kann die Show der Superlative ersetzen.

Bildquelle: Foto: Hans-Gerhard Pfaff

MEIN KANADA – Reiseplaner: Servicemagazin und Reiseratgeber für Kanada

Über unsere Website, Facebook, Instagram, Google+, Twitter, Vimeo versorgen wir unsere Leser und aktiven User täglich mit aktuellen Serviceinformationen, News und Tipps rund ums Reisen und Leben in Kanada und helfen bei der Reiseplanung.

Firmenkontakt
MEIN KANADA – Reiseplaner
Oliver Meding
Großfrenkhausen 106
42929 Wermelskirchen
+49 (0) 2193 72 52 491
meding@backroads.email
http://www.meinkanada-reiseplaner.de

Pressekontakt
Backroads UG
Oliver Meding
Großfrenkhausen 106
42929 Wermelskirchen
+49 (0) 2193 72 52 491
meding@backroads.email
http://www.backroads-communications.de

Jan
18

Stressmanagement und Burnout- Prävention Seminar

Standort: Nescure Privatklinik am See

Strasse: Am Kurpark 5

Ort: 82435 – Bad Bayersoien (Deutschland)

Beginn: 31.03.2017 09:00 Uhr

Ende: 02.04.2017 17:00 Uhr

Eintritt: 800.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Stressmanagement und Burnout- Prävention Seminar
Entspannen an See

Stress-Los gibt es nicht nur in Costa Rica, wir bieten jetzt auch im schönen Bayern Stressmanagement und Burnout-Präventions Seminare an!

In einem 3-tägigen Wochenendseminar erlernen Sie mit professioneller Unterstützung neue Wege, besser mit sich und Stress umzugehen.

Dank Neuro-Elektrischer Stimulation fühlen Sie sich schnell wieder fit und wohl.

Gut in den Alltag integrierbar haben Sie die Möglichkeit sich an einem verlängerten Wochenende intensiv mit Ihren Stressoren zu befassen und Wege aus der Belastung zu finden.

Im wunderschönen Kur-und Urlaubsort Bad Bayersoien können Sie sich am See mit Alpenpanorama erholen und neue Kraft schöpfen.

Unser Angebot umfasst 3 Tage Therapie und Coaching mit Unterbringung

– Unterbringung im Appartment mit Frühstück

– Einzelbelegung

– täglich Gruppentherapie

– Neuro-Elektrische-Stimulation

– kleine Gruppen

– Entspannungstraining

– Achtsamkeitstraining

– täglich Sport-und Bewegung

– naturheilkundliche Behandlung und Anwendungen bei Bedarf und auf Wunsch

Mehr Informationen unter: www.stress-los.de

oder bei uns persönlich: Telefon: +49 (0)89 – 20 33 89 55

Mobil: +49 (0)160 – 350 757 0

E-Mail: kontakt@stress-los.de

Steven Graves und Stephanie Neuwald Stress-Los Seminare und Coaching GbR bietet Stressmanagenet und Burnout-Prävention- Seminare und Therapie in Deutschlang und Costa Rica an.

Kontakt
Stress-Los GbR
Stephanie Neuwald
Alramstr. 28
81371 München
0160 3507570
neuwald@stess-los.de
http://www.stress-los.de

Jan
16

Workshop zum Fotografischen Erzählen mit Erol Gurian

Standort: Lette – Akademie Berlin gGmbH

Strasse: Viktoria-Luise-Platz 6

Ort: 10777 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 07.02.2017 17:00 Uhr

Ende: 10.02.2017 20:00 Uhr

Eintritt: 3.32 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Einen Foto-Workshop für Amateur- und Profifotografen, die das fotografische Erzählen lernen wollen, veranstaltet die Lette-Akademie vom 7. bis 10. Februar 2017 in Berlin. Leiter ist Erol Gurian, Fotograf, Fotojournalist und Dozent (Deutsche Journalistenschule, Universität Hildesheim) aus München.

Unter dem Motto “Die Fotostory – Geschichten in Bildern erzählen” lernen die Teilnehmenden, wie sie visuelle Themen finden und fotografisch umsetzen. Sie erfahren alles über Bildsprache und Dramaturgie einer Fotoreportage und erarbeiten – zusammen mit Erol Gurian – ihre ganz persönliche Story. Der Kurs eignet sich insbesondere für Amateur- und Profifotografen, die das fotografische Erzählen lernen wollen, Journalisten, Public-Relations Profis, Studierende der Fotografie oder Dramaturgie, Blogger, Bildredakteure, Art-Direktoren, Menschen, die Spaß an der spontanen, dokumentarischen Fotografie haben. Die Teilnehmer_innen-Zahl ist auf 5 bis 10 begrenzt.

Technische Voraussetzungen:

Der Erfolg einer Fotoreportage hängt nur in zweiter Linie von der Auflösung und Qualität der Kamera ab. Am wichtigsten sind Thema, Dramaturgie und Erzählweise. Das heißt, mitmachen kann man sowohl mit Smartphone, als auch mit der 50 Megapixel Kamera. Ein eigener Laptop ist notwendig, ebenso eine (Test-)Version von Adobe Lightroom, Adobe Bridge oder alternativ IRFANVIEW.

Inhalte des Workshops:

Einführung in den Fotojournalismus

Beispiele für ausdrucksstarke Fotografie

Bildsprache und Storytelling

Bildkomposition

Einführung in die Fotoreportage

“LIFE-Formula”

Dramaturgie und Storytelling

Zunächst werden die Themenvorschläge der Teilnehmenden und die Strategien zur Umsetzung besprochen. Unter individueller Beratung zu Fortschritt und Bildauswahl arbeiten sie mit Dozent Erol Gurian an der Realisation der Fotostorys. Die fertigen Arbeiten werden abschließend präsentiert.

Termin: 07. bis 10. Februar 2017, Di – Fr, jeweils 17:00 – 20:00 Uhr /je 4 Unterrichtsstunden

Gebühr: 332,– EUR / 16 Unterrichtsstunden. Anfallende Materialkosten tragen die Teilnehmer_innen.

Anmeldung bis zum 24.01.2017 per Email an info@lette-akademie.de.

Weitere Informationen: http://www.lette-akademie.de/foto/foto-kurse/fotostory-workshop.html

Im April 2010 wurde die Lette-Akademie Design gegründet, um auch interessierten Nicht-Schülern die vielfältigen Möglichkeiten zugänglich zu machen, die der Lette-Verein bietet. Es wurde ein breites Weiterbildungsangebot in den Design-Bereichen Foto, Grafik und Mode entwickelt, das sehr gut angenommen wurde.

Nach einer längeren Phase der organisatorischen Neuausrichtung ist im Juli 2015 aus der Lette-Akademie Design die Lette-Akademie Berlin gGmbH geworden.

Kontakt
Lette – Akademie Berlin gGmbH
Erol Gurian
Viktoria-Luise-Platz 6
10777 Berlin
30 – 715 38 541
info@lette-akademie.de
http://www.lette-akademie.de

Jan
13

Infoabend zur SeniorenAssistenz-Ausbildung in Berlin

Standort: A&O Hauptbahnhof Berlin

Strasse: Lehrter Str. 1-7 12

Ort: 10557 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 18.01.2017 19:00 Uhr

Ende: 18.01.2017 21:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Infoabend zur SeniorenAssistenz-Ausbildung in Berlin
SeniorenAssistenten kümmern sich um die soziale Teilhabe der Senioren am gesellschaftlichen Leben (Bildquelle: www.photo-online.de)

Am Mittwoch 18. Januar 2017 findet im A&O-Hotel Hauptbahnhof ab 19.00 Uhr ein INFOABEND zur 120-stündigen Ausbildung in der Senioren-Assistenz statt. Vorgeschaltet haben die Veranstalter einen Schnupperkurs zum Thema Fitness, So können die Besucher/innen schon einmal “echte” Dozenten kennen lernen und erfahren, worum es bei der Senioren-Assistenz im wesentlichen geht. Nämlich in den privaten vier Wänden der Senioren Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und als Seniorenbetreuer die Älteren dahingehend unterstützen, verloren geglaubte Potenziale neu zu entwickeln.

Ute Büchmann, die Initiatorin der Ausbildung und Geschäftsführerin der Büchmann Seminare KG, sagt dazu:” Am Beispiel dieser Unterrichtseinheit wollen

wir zeigen, wie wichtig Bewegung und Fitness im Alter ist, Denn mit körperlicher Fitness gelingt es Senioren, die Selbstständigkeit und Mobilität im Alter zu erhalten.Wir bekommen zwar Langlebigkeit heutzutage quasi geschenkt. Doch die Lebensqualität für das hohe Alter müssen wir uns selbst erarbeiten. Unser Dozent Dr. Frank-Timo Lange ist einer von rund 12 Dozenten in unserem Seminar. Er wird aufzeigen, warum Bewegung im Alter wichtig ist und wie es Senioren gelingen kann, ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Nach dieser Schnupperstunde zum Thema Fitness wird sich auch die Koordinatorin der Seminare in Berlin, Marina Paczkowski, vorstellen. Marina Paczkowski ist außerdem zertifizierte Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell und berichtet aus ihrem Arbeitsalltag als Senioren-Assistentin.

Ute Büchmann schließlich erläutert das Gesamtkonzept der Ausbildung nach dem Plöner Modell, das aus Unterricht, Netzwerkarbeit und Unterstützung bei der Vermittlung besteht.

Die neue Seminarreihe beginnt am 10. März und läuft an vier dreitägigen Wochenende bis zum 11. Juni. Um Anmeldung zum kostenfreien Infoabend wird unter 04307/900-341 oder per Mail an Ausbildungsportal Senioren-Assistenz gebetem-

Bildquelle: www.photo-online.de

Büchmann Seminare KG ein zertifiziertes Unternehmen und staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung. Seit 10 Jahren bereitet das Unternehmen lebenserfahrene Frauen und Männer auf die professionelle Senioren-Assistenz in der ambulanten Betreuung älterer Menschen vor.

Mehr als 1000 Teilnehmer/innen aus allen Bundesländern, der Schweiz und Österreich haben die Ausbildung durchlaufen. Sie werden auch nach der Ausbildung bei der Kundengewinnung unterstützt und erhalten fachlichen Input durch Weiterbildungsverantaltungen und Netzwerktreffen.

Kontakt
Büchmann Seminare KG
Ute Büchmann
Lise-Meitner-Str. 1-7
24223 Schwentinental
04307 900-340
info@senioren-assistentin.de
http://www.senioren-assistentin.de

Jan
12

Einsteigen in die Rettungsinsel – Sicherheitstraining für Segler

Standort: Düsseldorf

Strasse: Regerstraße 5

Ort: 40593 – Düsseldorf (Deutschland)

Beginn: 18.02.2017 09:00 Uhr

Ende: 18.02.2017 19:00 Uhr

Eintritt: 45.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Einsteigen in die Rettungsinsel - Sicherheitstraining für Segler
Rettungsinsel

Fahrtensegler üben im Benrather Hallenbad für den Seenotfall

Die Segelkameradschaft Unterbacher See (SKU) bietet wieder ein Sicherheitstraining für Fahrtensegler an. Dabei können Segler das richtige Verhalten im Seenotfall üben. Der Lehrgang ist nicht nur bei Wassersportlern im Düsseldorfer Umkreis beliebt. Mittlerweile kommen Anmeldungen aus ganz Deutschland.

Am Samstag, dem 18.02.2014, findet ab 9.00 Uhr im Hallenbad Düsseldorf-Benrath (Regerstraße 5) das Sicherheitstraining der SKU statt. Der Kurs besteht aus drei Teilen: Sicherheit auf See, Demonstration der Rettungsmittel und praktische Übungen im Schwimmbad. Im theoretischen Teil am Vormittag erklären erfahrene Segler das richtige Verhalten im Seenotfall sowie bei Sturm und Orkan. Danach weisen Experten die Teilnehmer in den Umgang mit der automatischen Rettungsweste und der Rettungsinsel ein. Am Nachmittag geht´s ins kühle Nass des Benrather Schwimmbades. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, das Einsteigen in die Rettungsinsel und das richtige Verhalten beim Abbergen mit dem Hubschrauber zu üben. Dabei gehen die Teilnehmer mit voller Segelbekleidung und Rettungsweste ins Wasser. Der Kurs empfiehlt sich nicht nur für Skipper, sondern auch für ihre Crews. Für die Sicherheit im Hallenbad sorgen Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG).

Der Lehrgangsinhalt wurde in enger Anlehnung an den ISAF Model Course entwickelt. In Verbindung mit dem Kurs “Signalmittel und Brandschutz” am 13.05.2017 oder 16.09.2017 wird das Zertifikat “World Sailing approved” (vormals “ISAF Approved”) erteilt. Veranstalter von Hochsee-Regatten verlangen zunehmend die vorherige Teilnahme an einem solchen erweiterten Sicherheitstraining. Im Kurs “Signalmittel und Brandschutz geht es um das richtige Anwenden von Pyrotechnik auf See, die Brandvermeidung und Brandbekämpfung. Geleitet wird das Seminar von einem Brandschutz-Fachingenieur. Auch die Praxis kommt nicht zu kurz: Die Teilnehmer lernen den Umgang mit verschiedenen Feuerlöschern. Dabei werden unterschiedliche Brände simuliert, so dass die Übungen unter weitgehend realen Bedingungen stattfinden.

Anmeldungen für beide Kurse nimmt der Verein unter der Telefonnummer 0211 / 7404382 entgegen. Die Teilnahmegebühr für das Sicherheitstraining beträgt EUR 45,– und für das Brandschutz- und Pyro-Seminar EUR 35,–.

Weitere Informationen zur SKU und zum Segelsport stellt der Verein auf seiner Website bereit: www.sku-duesseldorf.de Unter der Rubrik “Termine” befindet sich ein Flyer mit ergänzenden Informationen zum Sicherheitstraining und zum Brandschutz- und Pyro-Seminar.

Die SKU wurde 1970 gegründet und hat mittlerweile 250 Mitglieder aus allen Altersgruppen. Das Vereinshaus befindet sich in unmittelbarer Nähe des Strandbades Nord. Der Verein bildet sowohl Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche für den Segelsport aus. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung des Fahrtensegelns. Hierzu veranstaltet der Club alljährlich nicht nur Sicherheitstrainings, sondern bietet darüber hinaus verschiedene Seminare an.

Segel-Kameradschaft Unterbacher See e.V.

Inge Bradinal

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0211 / 7404382

Mobil: 0160 / 90417195

presse@sku-duesseldorf.de

Sicherheitstraining für Fahrtensegler

Kontakt
Segel-Kameradschaft Unterbacher See
Wolf Ortlinghaus
Göppinger Str. 8
40593 Düsseldorf
0211 7404382
wolf.ortlinghaus@sku-duesseldorf.de
http://sku-duesseldorf.de

Jan
11

Bach-Festival-Arnstadt 2017

Standort: Johann-Sebastian-Bach-Kirche

Strasse: An der neuen Kirche 1

Ort: 99310 – Arnstadt (Deutschland)

Beginn: 17.03.2017 19:30 Uhr

Ende: 21.03.2017 19:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Bach-Festival-Arnstadt 2017

Der Kartenvorverkauf für das Bach-Festival-Arnstadt, welches in diesem Jahr in der 13. Auflage vom 17. bis 21. März in Arnstadt stattfindet, läuft auf Hochtouren. Die Eintrittskarten für die hochkarätig besetzten Konzerte, wie dem Eröffnungskonzert “Cantate Domino” mit dem Vokalensemble I Vocalisti, der Obertonsängerin Anna Maria Hefele und dem Vokalensemble Quartonal (17. März, Johann-Sebastian-Bach-Kirche) oder dem Saxophonquartett “Meier”s Clan” mit dem Konzert “Von Bach bis Bernstein” (18. März, Johann-Sebastian-Bach-Kirche) sind ab sofort erhältlich. Mit Hille Perl (Viola da Gamba) konnte in diesem Jahr wieder eine Echo-Klassik-Preisträgerin für das Bach-Festival-Arnstadt gewonnen werden. Das gemeinsam mit dem Ensemble La Ninfea aufgeführte Konzert mit dem Titel “Ecce quam bonum!” findet am 19. März in der Traukirche Johann Sebastian Bach in Dornheim statt. Zum Abschluss des Festivals am 21. März erobern die jungen Preisträger Liv Heym (Telemannpreisträgerin 2015, Barockvioline) und Sebastian Heindl (Bachpreisträger 2016, Orgel) die Johann-Sebastian-Bach-Kirche.

Weiterhin können Eintrittskarten für alle weiteren Veranstaltungen des sehr vielfältigen Programms rund um das Thema “Bach in Arnstadt” erworben werden. Dazu zählen die Jazz-Nacht mit dem Saxophonquartett “Meier”s Clan” (17. März, Münzkeller Prinzenhof), die Matinee mit Aleksandra und Alexander Grychtolik (“Barocke Improvisationskunst”, 18. März, historischer Rathaussaal), die Orgeltour mit Kirchenmusikdirektor i.R. Gottfried Preller (18. März), das Kinderprogramm “Der gestiefelte Kater” (20. März, 9.00 & 11.00 Uhr, Theater im Schlossgarten) und das Musikschulkonzert “Junge Schüler, alte Meister” (20. März, historischer Rathaussaal). Die weiteren Veranstaltungen wie der Handwerkermarkt (18. und 19. März, Glasverbinder), die geistlichen Mittagsmusiken (18. März, 20. März und 21. März), der Kantatengottesdienst (19. März) und die abschließende Bach-Ehrung können kostenfrei besucht werden. Ausführliche Informationen zu allen Künstlern und Konzerten sind auf www.bach-festival.de verfügbar.

Kartenvorverkauf:

Tourist-Information Arnstadt

Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon: 0 36 28/60 20 49

Fax: 03628 / 661847

E-Mail: information@arnstadt.de

Online-Tickets erhalten Sie über den Ticketshop Thüringen!

Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt ist eine 100%ige städtische Tochtergesellschaft. Als selbstständig agierende Einrichtung der Stadt Arnstadt hat sie die Struktur eines kommunalen Eigenbetriebes. In ihm sind sämtliche kulturellen Einrichtungen der Stadt – die Stadt- und Kreisbibliothek, die Bachausstellung, das Schlossmuseum, der Tierpark “Fasanerie” und das Theater im Schlossgarten – eingebunden und werden von ihm subventioniert bzw. betrieben.

Kontakt
Kulturbetrieb Arnstadt
Oliver Lang
An der Liebfrauenkirche 2
99310 Arnstadt
03628660174
oliver.lang@kulturbetrieb.arnstadt.de
http://kulturbetrieb.arnstadt.de

Jan
11

Die Unfassbaren 2017- Parktheater Augsburg

Standort: Parktheater Augsburg

Strasse: Klausenberg 6

Ort: 86199 – Augsburg (Deutschland)

Beginn: 30.03.2017 19:30 Uhr

Ende: 30.03.2017 21:30 Uhr

Eintritt: 34.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Die Unfassbaren 2017- Parktheater Augsburg

Regeln der Physik oder der Mathematik? Die können Sie an diesem Abend komplett vergessen, denn die zwei Unfassbaren verändern alle Realitäten, die Sie kennen. Hypnosekünstler Christo und Magier Ben David präsentieren mal gemeinsam, mal im Solo Zauberkunst, außergewöhnliche Erfahrungen und charmantes Entertainment.

Christo macht die Besucher zu den Stars des Abends und lässt sie Dinge erleben, die sie selbst nicht für möglich gehalten hätten. Der preisgekrönte Magier Ben David verbindet in seiner neuen und modernen Zauberkunst Illusion mit jeder Menge Comedy.

Für beide gemeinsam gilt: einfach unfassbar!

Ihre atemberaubende Darbietung von Showhypnose und Magie ist in dieser Kombination einzigartig und einmalig in Europa: Entertainment auf höchstem Niveau.

Beide Künstler sind mehrfach ausgezeichnet und bekannt aus Radio und TV.

2017 findet ein Umfangreiche Tour statt, die beide Künstler u.a nach Dortmund, Augsburg, Kamen, München, Berlin, Hannover, Braunschweig und Berlin führen wird.

Weitere Informationen finden Sie unter www.die-unfassbaren.de

Tickets finden Sie auf: http://www.parktheater.de/produktionen/die-unfassbaren.html/ID_Vorstellung=3815

www.die-unfassbaren.de

www.showhypnotiseur.eu

www.magic-ben.de

Christo ist einer der jüngsten und bekanntesten Hypnosekünstler Deutschlands. Die professionelle

und humorvolle Art seiner Darbietungen begeistert regelmäßig zahlreiche Zuschauer im Firmen- und Privatkundenbereich.

Den ersten Kontakt zur Hypnose hatte Christo im Jahr 2004. Durch intensives Selbststudium

sowie Seminare und Ausbildungen eignete er sich das richtige Handwerk an. Seitdem hat er sein

Können bei zahlreichen Auftritten im In- und Ausland unter Beweis gestellt. Mehrfach wurden seine Shows mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Seit 2011 bekleidet Christo eine Vorstandsposition im Verband “UnterbewusstSein wirkt e.V.” und ist Mitglied der IAYH (International Association for Youth Hypnotists). Er ist NLP-Practitioner

und systemischer Coach. Als Mitglied des Deutschen Verbands für Hypnose e.V. gibt er regelmäßig Seminare und Fortbildungen.

Neben der Show- gilt sein Interesse auch der klinischen Hypnose. Seine Schwerpunkte liegen hier in der Stressreduktion und Leistungssteigerung von Schülern und Studenten. Dieser interdisziplinäre

Ansatz ist außergewöhnlich und seine Erfolge in beiden Bereichen sind spektakulär.

Die enorme Bandbreite seines Könnens führte Christo bereits an Schulen, Universitäten, Bühnen und Firmen in ganz Europa, USA, Afrika und Australien.

Kontakt
Christo Showhypnose
Christoph Hintermüller
Generaloberst-Beck-Str. 7
55192 Mainz
+49 157 88697643
christoph@hintermueller.de
http://www.showhypnotiseur.eu

Jan
10

Kurfürstliches Rittermahl März 2017

Standort: Proviantamt

Strasse: Schillerstr. 11a

Ort: 55116 – Mainz (Deutschland)

Beginn: 17.03.2017 19:30 Uhr

Ende: 17.03.2017 22:30 Uhr

Eintritt: 54.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Kurfürstliches Rittermahl März 2017
Duo Zeitensprung sorgt für den guten Ton

Ein rustikales Menü im Gewölbekeller bei Kerzenschein, mit Musik und Zauberei – das erwartet die Gäste beim kurfürstlichen Rittermahl zu Mainz.

Der fahrende Spielmann Thelonius Dilldapp (Jürgen Thelen) und der Zauberkünstler Severinius (Andreas Krall) sind die Gastgeber des Rittermahles, das am 17. März 2017 um 19:30 Uhr stattfindet. Im Altmünsterkelle des Proviantamtes wird ein fünfgängiges Menü serviert, dazu einen Honig-Met zur Begrüßung und ein Verdauungsschnaps. Thelonius Dilldapp umrahmt den Abend mit Gesang, Dudelsack, Laute, Drehleier und vielen weiteren Instrumenten. Severinius präsentiert historische Zauberkunststücke.

Der Abend ist unterhaltsam und abwechslungsreich und für alle Altersgruppen geeignet.

Der Preis für das 5-Gang-Menü und das Programm beträgt 54,00 Euro pro Person.

Karten können bei den Künstlern bestellt werden: per E-Mail (info@rittermahl-mainz.de) oder telefonisch (Tel 06131 622 10 94).

Das Theater Zeitensprung, bestehend aus dem Musiker Jürgen Thelen und dem Zauberkünstler Andreas Krall, gestaltet seit 30 Jahren Programme zu historischen Themen vom Mittelalter bis zur Gründerzeit.

Kontakt
Theater Zeitensprung
Andreas Krall
Katzenberg 93
55126 Mainz
015116656473
info@rittermahl-mainz.de
http://zeiten-sprung.de

Jan
10

Kurfürstliches Rittermahl zu Mainz

Standort: Proviantamt

Strasse: Schillerstr. 11a

Ort: 55116 – Mainz (Deutschland)

Beginn: 13.01.2017 19:30 Uhr

Ende: 13.01.2017 22:30 Uhr

Eintritt: 54.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Kurfürstliches Rittermahl zu Mainz
Thelonius Dilldapp und Severinius sorgen beim kurfürstlichen Rittermahl für den guten Ton

Ein rustikales Menü im Gewölbekeller bei Kerzenschein, mit Musik und Zauberei – das erwartet die Gäste beim kurfürstlichen Rittermahl zu Mainz.

Der fahrende Spielmann Thelonius Dilldapp (Jürgen Thelen) und der Zauberkünstler Severinius (Andreas Krall) sind die Gastgeber des Rittermahles, das am 13. Januar 2017 um 19:30 Uhr stattfindet. Im Altmünsterkelle des Proviantamtes wird ein fünfgängiges Menü serviert, dazu einen Honig-Met zur Begrüßung und ein Verdauungsschnaps. Thelonius Dilldapp umrahmt den Abend mit Gesang, Dudelsack, Laute, Drehleier und vielen weiteren Instrumenten. Severinius erstaunt mit historischer Zauberkunst.

Der Abend ist unterhaltsam und abwechslungsreich und für alle Altersgruppen geeignet.

Der Preis für das 5-Gang-Menü und das Programm beträgt 54,00 Euro pro Person.

Karten können bei den Künstlern bestellt werden: per E-Mail (info@rittermahl-mainz.de) oder telefonisch (Tel 06131 622 10 94).

Das Theater Zeitensprung, bestehend aus dem Musiker Jürgen Thelen und dem Zauberkünstler Andreas Krall, gestaltet seit 30 Jahren Programme zu historischen Themen vom Mittelalter bis zur Gründerzeit.

Kontakt
Theater Zeitensprung
Andreas Krall
Katzenberg 93
55126 Mainz
015116656473
info@rittermahl-mainz.de
http://zeiten-sprung.de

Jan
10

M.A./MBA-Probestudium an der SIBE

Beginn: 30.01.2017 08:00 Uhr

Ende: 03.02.2017 23:30 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

M.A./MBA-Probestudium an der SIBE
Jetzt die SIBE in 5-tägigen Kurs testen!

Probestudium starten, Masterluft an der SIBE mit dem M.A./MBA (USA) schnuppern und sicher sein den richtigen Studiengang zu wählen.

Wer die Wahl hat, hat oft auch die Qual und das richtige Studium zu finden ist nicht die einfachste Entscheidung. Wir wissen, wie schwer es sein kann sich in der Vielfalt der Studienangebote zu entscheiden und bieten daher das 1-wöchige Probestudium für den M.A./MBA (USA) an.

Vollkommen kostenlos und unverbindlich.

Melden Sie sich zum nächstmöglichen Termin an und erleben Sie die Vorteile des Online-Studiums direkt!

Die SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP (SIBE) ist die internationale Business & Law School der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) und wird geleitet von Prof. Dr. Werner G. Faix und Stefanie Kisgen. Die SIBE steht für erfolgreichen Wissens-Transfer und systematischen Kompetenz-Aufbau zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Sie ist fokussiert auf Unternehmen, Organisationen und öffentliche Verwaltungen und auf kompetente, unternehmerisch global denkende und handelnde High Potentials.

Wir sorgen mit unseren Innovations-Projekten und unseren High Potentials bei unseren Partner-Unternehmen für Wachstum und Globalisierung – und für kompetente Führungs- und Nachwuchsführungskräfte. Wir verpflichten uns dem Erfolg unserer Partner-Unternehmen und damit dem Erfolg unserer Teilnehmer. Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Mit Master-Programmen seit 1994, mit derzeit ca. 600 Studierenden, über 3.000 erfolgreichen Absolventen und mit über 350 Partner-Unternehmen ist die SIBE Ihr kompetenter Partner für Wachstum und Globalisierung im Steinbeis-Netzwerk.

Kontakt
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Sandra Flint
Gürtelstraße 29a
10247 Berlin
0703294580
flint@steinbeis-sibe.de
http://www.steinbeis-sibe.de/

Ältere Beiträge «