Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Sep
30

Erleuchtung für Anfänger mit Silvia Doberenz – am 29.10.2016 in der Tripada Akademie

Standort: Tripada Akademie

Strasse: Hofaue 63

Ort: 42349 – Wuppertal (Deutschland)

Beginn: 29.10.2016 18:00 Uhr

Ende: 29.10.2016 20:00 Uhr

Eintritt: 10.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Erleuchtung für Anfänger mit Silvia Doberenz - am 29.10.2016 in der Tripada Akademie
Silvia Doberenz in Wuppertal zu Gast (Bildquelle: Silvia Doberenz)

Kabarett – Fahrkarte zur Erleuchtung

Im Rahmen der 10 – Jahresfeier der Tripada Akademie in der Hofaue 63 am 29. und 30.10.2016 ist auch Silvia Doberenz mit einem Gastspiel vor Ort. Zu dem Programm gehört unter Anderem das Kabarett “(“Erleuchtung für Anfänger”“.

In ihrem ultimativen Crashkurs in Bewusstseinserheiterung beleuchtet Kabarettistin und Yogalehrerin Silvia Doberenz den Sinn und Unsinn bei der Suche nach spiritueller Erfüllung. Mit viel Humor, Wortwitz und Scharfzüngigkeit gibt sie dabei amüsante Einblicke in das Streben der Menschen nach Sinnhaftigkeit. Dabei dreht sich alles um die großen, zentralen Lebensfragen: Was soll das alles? Wie kann ich mein Karma aufpolieren? Ist Sex erleuchtungsfördernd? Warum bekommt man auch Knöllchen für Parkplätze, die man beim Universum bestellt hat? Und wo liegt doch gleich der Unterschied zwischen Erleuchtung und Verblendung? Freuen sie sich auf eine gewagte Kombination aus spirituellen Höhenflügen und irdischen Abgründen, die Ihre Lachmuskeln und Ihren Energiekörper garantiert in Schwung bringt.
Stattfinden wird diese erleuchtende, belustigende Veranstaltung am Samstag, den 29.10.2016, um 18:00 Uhr in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga in der Hofaue 63 in 42103 Wuppertal.

Bildquelle: Silvia Doberenz

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Firmenkontakt
Hans Deutzmann
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada-wuppertal.de

Pressekontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Sep
30

Meditatives Gitarrenkonzert mit Bruno Aleppio in der Tripada Akademie Wuppertal

Standort: Tripada Akademie

Strasse: Hofaue 63 63

Ort: 42103 – Wuppertal (Deutschland)

Beginn: 30.10.2016 17:00 Uhr

Ende: 30.10.2016 19:00 Uhr

Eintritt: 5.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Meditatives Gitarrenkonzert mit Bruno Aleppio in der Tripada Akademie Wuppertal
Bruno Aleppio zu Gast in der Tripada Akademie

Gitarrenkonzert mit Bruno Aleppio am 30.10.2016 in der Tripada Akademie

Aus Anlass des 10jährigen Bestehens in der Tripada Akademie ist Bruno Aleppio Gast auf der 10- Jahresfeier in der Hofaue 63.

Was Mitte der 1990er Jahre mit wenigen Kursen begann, nahm im Jahre 2001 mit der damaligen “Yogaschule Wuppertal – Institut für Gesundheitsförderung” in einem Loft mit 100 qm in der Hochstrasse erste Gestalt an. Nach 5 Jahren ist die Bildungseinrichtung in die Hofaue 63 umgezogen und hat dort am 1.11.2006 mit 230 qm eröffnet. Nur 2 Jahre später wurde die Fläche auf 460 qm erweitert. In drei schönen Übungsräumen von 80 bis 100 qm bieten wir seither viele Kurse und Ausbildungen an. Über 10.000 Wuppertaler waren schon bei uns und dafür bedanken wir uns.

Zu dem Programm gehört untere anderem das Gitarren Konzert von Bruno Aleppio. Lassen wir uns verzaubern von den schönen Klängen, die Bruno Aleppio aus seiner Gitarre zaubert. Die meditativen Klänge bringen tiefe Entspannung in jede Zelle des Körpers und entführen uns in die wunderbarsten Traumwelten. Sie tauchen uns ein in ein Gefühl von Geborgenheit und Wärme. Das Konzert wird am Sonntag, den 30.10.2016, um 17.30 Uhr in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga in der Hofaue 63 in 42103 Wuppertal stattfinden.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Firmenkontakt
Hans Deutzmann
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada-wuppertal.de

Pressekontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Sep
29

Design Thinking – praxisnah und projekterprobt

Standort: nhow

Strasse: Stralauer Allee 3

Ort: 10245 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 16.11.2016 09:00 Uhr

Ende: 17.11.2016 09:00 Uhr

Eintritt: 1250.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Design Thinking - praxisnah und projekterprobt
Nutezrfreundliche Lösungen nach den Prinzipien des Design Thinking

D-LABS vermittelt am 16.-17. November 2016 in Berlin Grundlagen und Best Practices für die Anwendung von Design Thinking. Aufgrund langjähriger Projekterfahrung auf Basis der Prinzipien des Design Thinking kann D-LABS besonders praxisnah zeigen, was mit Design Thinking erreicht werden kann.

Angesprochen sind Einzelteilnehmer oder Teams aus allen Branchen, die mit komplexen strategischen Problemstellungen konfrontiert sind und neue Produkte, Services, Strategien und Customer Experiences mitgestalten. Das Training erfordert keine Design Thinking-Vorkenntnisse. Teilnehmer sollten Interesse an einer agilen Arbeitsweise, am interdisziplinären Denken und den Kundenbedürfnissen mitbringen.

LERNZIELE DES TRAININGS

-Einführung in die Theorie, Kernelemente, Prozessschritte und das Mindset des Design Thinking
-Ausgewählte Methoden und Werkzeuge für den Design Thinking-Prozess, die Sie direkt in Ihrem beruflichen Alltag anwenden können
-Verständnis für Kundenbedürfnisse: Differenzieren von Wünschen und Bedürfnissen, Problemfeldern und Verbesserungsmöglichkeiten
-Verbesserung der Kommunikation von Ideen mit Hilfe von Prototypen
-Erfahrungen in Design Thinking durch das Anwenden der Lerninhalte an einer generischen Aufgabenstellung

WAS SIE IM TRAINING ERWARTET

In kleinen Teams werden Sie individuell von einem Design Thinking-Coach während der Arbeit an praxisnahmen Aufgabenstellungen betreut. Das Training findet im nhow in Berlin statt. Prototyping-Material und genügend Platz für die Teamarbeit sind vorhanden. Sie treffen Menschen mit ganz unterschiedlichen beruflichen Hintergründen, erweitern Ihr Netzwerk und erschließen sich neue Perspektiven. Der Fokus des Trainings liegt auf der praktischen Anwendung der Lerninhalte. Das Verhältnis zwischen Theorie, Praxis und Reflektion beträgt 20/70/10 Prozent.

KONTAKT UND ANMELDUNG
D-LABS GmbH
academy@d-labs.com

Die D-LABS GmbH setzt die Prinzipien des Design Thinking ein, um anwenderfreundliche Lösungen zu schaffen, die begeistern. Ihre Kunden begleitet und berät D-LABS darin, Human Centered Design richtig einzusetzen, um die digitale Transformation erfolgreich zu meistern.

Eine neue Lösung soll konzipiert oder implementiert werden. Die Komplexität einer bestehenden IT-Landschaft muss reduziert werden. Ein nutzerfreundliches Kundenportal wird benötig. Die D-LABS GmbH betreut solche Projekte seit über 10 Jahren. Damit gehört sie weltweit zu den Pionieren in der Anwendung der Prinzipien des Design Thinking. Das vom SAP-Gründer Prof. Hasso Plattner initiierte Potsdamer Unternehmen setzt seit Gründung auf innovative und nutzerorientierte Methoden des Human Centered Designs als Basis für die Lösungsfindung.

Firmenkontakt
D-LABS
D-LABS ACADEMY
Rudolf-Breitscheid-Str. 189
14482 Berlin
033197992300
academy@d-labs.com
http://www.d-labs.com

Pressekontakt
D-LABS
D-LABS PRESSESTELLE
Rudolf-Breitscheid-Str. 189
14482 Berlin
033197992312
presse@d-labs.com
http://www.d-labs.com

Sep
28

Der Zauberberg bei der Leverkusener Kunstnacht

Standort: Reuschenberger Mühle

Strasse: Alte Garten 61

Ort: 51371 – Leverkusen (Deutschland)

Beginn: 07.10.2016 18:00 Uhr

Ende: 08.10.2016 00:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Der Zauberberg bei der Leverkusener Kunstnacht
Auf dem Zauberberg: Hölscher und Gaube nehmen den Mariendom Neviges in den Fokus.

Der Mariendom in Neviges. Ein Betonklotz? Ein Felsendom? Für die Area Composer Peter Hölscher und Ronald Gaube ist die Wallfahrtskirche des Architekten Gottfried Böhm ein “Zauberberg”, dessen Farben, Töne und Geräusche sie mit Fotoapparat, Mikrofonen und Aufnahmegerät eingefangen und zu einem medialen Porträt vereint haben. Erstmals in Deutschland ist das “Area Composing” des Mariendoms am 7. Oktober bei der Leverkusener Kunstnacht zu sehen.

“Aspiration”, “Epiphany” und “Salvation” heißen die ersten drei Teile ihres Area Composings, die in Hölschers Atelier in der Reuschenberger Mühle aufgeführt werden. Mehr als tausend Einzelfotos mit Langzeitbelichtung und über vier Stunden Tonaufnahmen haben Fotograf Hölscher und Klangkünstler Gaube dafür ausgewertet und verarbeitet. “Aspiration” zeigt die Annäherung des Besuchers an diesen spirituellen Ort. “Epiphany” ist ein Porträt der Glasfenster, die den Eintretenden mit strahlenden, reinen Farben empfangen. “Salvation” führt ihn schließlich durch das Innere der beeindruckenden Kathedrale.

“Der enorme Gegensatz zwischen der fast düsteren Trutzburg, als die sich der Mariendom von außen darstellt, und dieser riesigen farbenfrohen Welt, die sich in seinem Innern eröffnet, hat uns zu diesem Area Composing inspiriert”, erklärt Gaube, in dessen Komposition auch Geräusche und Glockenklang des Doms zu hören sind. Peter Hölschers Atelier in der Reuschenberger Mühle ist für die Besucher der Kunstnacht schon ein vertrauter Ort. “Nach dem Erfolg unserer “Lisbon Trilogie” im letzten Jahr freuen wir uns auf ebenso viele begeisterte Zuschauer beim “Zauberberg”, so der Leverkusener. Die angekündigten Area Composings aus Athen werden dann im kommenden Jahr zu sehen sein.

Was ist Area Composing?

Area Composing ist das Zusammenspiel von Fotografie, Video und Klang. In Verbindung mit innovativer Projektions- und Soundtechnik schaffen die beiden Künstler Rauminstallationen, welche die Objekte in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen. Das Material für die Foto-Video-Klang-Installationen sammeln Hölscher und Gaube mit Fotoapparat, Mikrofon und Aufnahmegerät auf Reisen im In- und Ausland, aber auch in ihrer direkten Umgebung.

Fotograf Hölscher verarbeitet seine Fotos zu einem Liquid Image, einer Abfolge ineinander fließender Bilder, die sich zu einem Farben- und Formenspiel vertrauter Ansichten und überraschender Details verbinden. Klangkünstler Gaube verwendet Ausschnitte seiner Tonaufnahmen, fügt zuvor recherchierte historische Tondokumente sowie elektronische Klangstrukturen hinzu und komponiert daraus ein Soundscape. Vereint entsteht so das Area Composing.

Die Besucher der Reuschenberger Mühle können das Area Composing “Der Zauberberg” am 7. Oktober von 18 bis 24 Uhr sehen und hören. Weitere Informationen unter Area Composer

Die Area Composer Peter Hölscher und Ronald Gaube erstellen Architekturporträts in Form von Foto-Video-Klang-Installationen.

Kontakt
Area Composer
Peter Hölscher
Alte Garten 61
51371 Leverkusen
0175-2418227
info@area-composer.de
http://www.area-composer.de

Sep
28

Digital Change – einfach machen! – jetzt zum Vortrag anmelden

Standort: Mindspace

Strasse: Rödingsmarkt 9

Ort: 20459 – Hamburg (Deutschland)

Beginn: 05.10.2016 18:30 Uhr

Ende: 05.10.2016 20:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Vortrags- und Informationsabend des Weiterbildungsinstituts alwart&team zum Thema Change

Der digitale Change fordert Arbeits- und Denkweisen, die – neben den häufig schon massiven Arbeitsbelastungen – Mitarbeiter an die Belastungsgrenze bringen. Auf der anderen Seite müssen die Unternehmen agile und dynamische Arbeitsweisen und absolute Kundenorientierung bei den Mitarbeitern sicher stellen, damit die Wettbewerbsfähigkeit erhalten bleibt. Wie kann dieser Widerspruch aufgelöst werden? Mehr dazu erfahren alle Interessierten bei dem Vortrag von Suanne Alwart, Inhaberin von alwart&team, zum Thema “Digital Change – einfach machen! Oder wie können Unternehmen agil werden?”.

Anmeldung unter Telefon 04324 888 9 110 oder über www.alwart-team.de.
Die Veranstaltung dauert etwa eineinhalb Stunden und ist für Besucher kostenfrei. Um einen Eindruck von den bei alwart&team eingesetzten Methoden zu erhalten, ist im Anschluss an den Vortrag ein Informationsaustausch zu den alwart&team Weiterbildungen geplant.

Susanne Alwart, Jahrgang 67, ist seit über 20 Jahren in Change-Projekten tätig, berät Unternehmen zu Change-Themen und bildet Change-Experten aus und weiter. Sie ist Inhaberin von alwart&team und Geschäftsführerin der change4U.org GmbH & Co KG, die das online-Portal Change8.de betreibt. Während alwart&team auf Weiterbildungen für systemische Organisationsentwickler und Change-Berater spezialisiert ist, bietet change8.de online-Trainings zum Thema Change an. Dynamisierung von Unternehmen und Begleitung der Unternehmen auf dem Weg digitalen Transformation sind ihre Beratungs-Schwerpunktthemen.

Kontakt
alwart&team
Susanne Alwart
Hauptstraße 8
24616 Borstel
04324 888 9 110
info@alwart-team.de
http://www.alwart-team.de

Sep
26

5 Euro StartUp startet am 24.10.2016 an der htw saar

Standort: Saarbrücken

Strasse: Waldhausweg 14

Ort: 66123 – Saarbrücken (Deutschland)

Beginn: 24.10.2016 14:15 Uhr

Ende: 24.10.2016 17:15 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

5 Euro StartUp startet am 24.10.2016 an der htw saar
Prof. Dr. Stefan Georg, 5 Euro StartUp

Am Montag, den 24. Oktober 2016 startet bereits zum dritten Mal des Gründungsprojekt 5 Euro StartUp an der htw saar. Unterstützt durch die Sparkasse Saarbrücken und die Saarländische Investitionskreditbank (SIKB) können Studierende unter Leitung von Prof. Dr. Stefan Georg (Profil Prof. Dr. Stefan Georg) probeweise zum Existenzgründer werden. Ausgestattet mit dem symbolischen Betrag von 5 Euro Startkapital müssen sie eine eigene Unternehmensidee entwickeln und zehn Wochen lang in der Praxis erproben. Dabei werden sie von erfahrenen Coaches aus der Wirtschaft und regionalen Gründungsberatern unterstützt. Zum Projektende müssen die Studierenden zudem ihre Ideen vor einer namhaften Jury präsentieren. Das Projekt 5 Euro StartUp, das in Lizenz der LMU München realisiert wird, bietet den Teilnehmern die einzigartige Möglichkeit, ihre theoretischen Kenntnisse und Fähigkeiten noch während des Studiums praktisch anzuwenden. Dank der Verankerung im StudiumPlus-Programm der HTW des Saarlandes steht es den Studierenden aller Fachrichtungen der htw saar offen. Aufgrund des geringen Startkapitals müssen die Studierenden besonderes Augenmerk auf ihre Kosten legen, wobei ihnen die Website http://wiin-kostenmanagement.de behilflich ist. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf https://drstefangeorg.wordpress.com/hochschulveranstaltungen/5-euro-start-up/..

Stefan Georg arbeitet als Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes und publiziert als Autor und Selbstverleger Bücher zu wirtschaftlichen Themen.

Kontakt
Stefan Georg
Stefan Georg
Falkenweg 2a
66287 Quierschied
01733135850
stefan.georg@htwsaar.de
http://drstefangeorg.wordpress.com

Sep
23

5. Jahrestagung Business Intelligence Agenda

Standort: Zürich Marriott Hotel

Strasse: Neumuehlequai 42

Ort: 8006 – Zürich (Deutschland)

Beginn: 27.03.2017 08:30 Uhr

Ende: 28.03.2017 17:30 Uhr

Eintritt: 1465.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

5. Jahrestagung Business Intelligence Agenda

Business Intelligence Agenda

Die unabhängige Schweizer Jahrestagung für Anwender und Anbieter aus der BI-Branche
Digitale Transformation | Predictive Analytics | Advanced Planning | BI Trends

27. März 2017 – Seminare
28. März 2017 – Konferenz und Fachausstellung

Die gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderung durch die digitale Transformation schreitet unaufhaltsam voran. Virtual Reality Applikationen und Technologien ermöglichen neue Anwendungen in Geschäftsbereichen oder in der Unterhaltungsindustrie. Smart Watches, Drohnen für die unterschiedlichsten Einsätze oder Tracking und Sensorik sind nur ein Teil dieses globalen Veränderungsprozesses. Diese unterschiedlichen Technologien und Datenströme schaffen vor allem Mehrwert, wenn Sie miteinander vernetzt und analysiert werden, sei es unter den Begriffen Big Data Analytics, Data Science Labs oder Predictive Analytics.

Erfahren Sie im Rahmen der 5. Jahrestagung Business Intelligence Agenda 2017 wie Sie zielführend mit den aktuellen Herausforderungen umgehen. Wir erläutern die Konzepte hinter den neuen Schlagworten und zeigen deren Relevanz und Reife auf. Kompakt und verständlich präsentieren Anwender, Anbieter und Analysten ihre Erfahrungen. Informieren Sie sich auf unserer Jahrestagung über erfolgreiche Lösungsansätze führender nationaler und internationaler Unternehmen sowie die Ergebnisse der BARC-Analysten zu:

Big Data Analytics: Die intelligente Nutzung von Daten
Erweiterte BI-Strategie, -Architektur und -Organisation, wie Data Lakes oder Data Science Labs
Predictive Analytics: Entscheidungsunterstützung durch geeignete Prognose-Modelle
Die wachsende Bedeutung der Planungsprozesse

In der begleitenden Fachausstellung können die Teilnehmenden führende BI-Anbieter kennenlernen und deren Lösungen evaluieren. Darüber hinaus werden vor der Konferenz ergänzende Seminare angeboten. Hier gehen erfahrene BI-Experten auf die speziellen Anforderungen und Fragestellungen der Teilnehmer ein.

Die Vereon AG veranstaltet hochkarätige Tagungen, Konferenzen und Workshops zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ausgewiesene Experten aus Forschung, Wissenschaft, Praxis und Politik präsentieren regelmässig pragmatische Lösungsansätze und wegweisende Trends. Führungs- und Fachkräfte aller Branchen schätzen diese Informationsplattformen zum Wissensausbau, Erfahrungsaustausch und zur Gewinnung wertvoller neuer Kontakte.

Firmenkontakt
Vereon AG
Johannes von Mulert
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
0041 71 677 8703
info@vereon.ch
www.vereon.ch

Pressekontakt
Vereon AG
Presse Stelle
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
0041 71 677 8700
presse@vereon.ch
www.vereon.ch/presse

Sep
22

XING Düsseldorf trifft sich zum Networking im Hilton Hotel

Standort: Hilton Düsseldorf

Strasse: Georg-Glock-Straße 20

Ort: 40474 – Düsseldorf (Deutschland)

Beginn: 28.09.2016 18:45 Uhr

Ende: 28.09.2016 22:00 Uhr

Eintritt: 15.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

XING Düsseldorf trifft sich zum Networking im Hilton Hotel
XING Düsseldorf lädt ein zum Cross Table Network ins schöne Hilton Hotel am 28.09.2016

Kontakte knüpfen, Menschen kennenlernen, Job finden, Ideen austauschen. Das Cross Table Network im Hilton Hotel am 28. September 2016 (ab 18.45 Uhr) von XING Düsseldorf, bietet Gelegenheit zum Business-Austauschmit mit geschäftlich orientierten Menschen aus der Region.

Am 28. September ab 18.45 Uhr treffen sich Mitglieder von XING Düsseldorf zum Cross Table Network im Hilton Hotel. Die “alten Hasen” ist wissen: ein solches XING-Event bietet fantastische Möglichkeiten, Menschen, die man sonst nur “aus dem Internet kennt”, persönlich kennenzulernen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Doch für Networking-Neulinge ist oft nicht klar, wie ein solches Event funktioniert und was es “bringt”. Anders als bei der Akquise steht beim Networking der Mensch im Mittelpunkt. Über persönliche Kontakte können sich berufliche Möglichkeiten ergeben. Beim Networking ist deshalb Geduld gefragt, dabei können Erfolge langfristiger und nachhaltiger wirken.

XING Düsseldorf Mitglieder wollen berufliche und private Kontakte knüpfen, Menschen kennen lernen, Ideen austauschen, Aufträge akquirieren, Kunden gewinnen oder einen Job finden. Die Treffen finden stets in einer ungezwungenen und kommunikativen Atmosphäre statt und immer in einer Top-Location.

Das Cross Table Network bietet einen Rahmen, der durch den Abend führt. Alle 30 Minuten werden die Gesprächspartner nach dem Cross-Table-Format von XING Düsseldorf gewechselt. So sind unterschiedliche Kontakte garantiert und auch Neulinge und introvertiertere Menschen bleiben nicht außen vor.

Die Tickets für das Event kosten 15,- Euro. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Link für XING-Mitglieder: https://www.xing.com/events/hilton-hotel-dusseldorf-xing-cross-table-network-1721990
Link für NICHT XING-Mitglieder: https://www.xing-events.com/xingdus_hilton_160928.html

Restaurant Max

Das Hilton Düsseldorf steht für Modernität, Ambiente und Qualität und zählt mit seinen 375 Gästezimmern und Suiten, sowie 21 Tagungsräumen zu einem der größten Hotels der Stadt.
——
XING Düsseldorf organisiert seit 2004 Networking-Treffen in Düsseldorf und Umgebung und bietet eine aktive Internet-Community mit Diskussionen und Kleinanzeigen. Mit über 49.000 Mitgliedern gehört XING Düsseldorf zu den größten Gruppen Deutschlands und ist von der XING AG als offizielle Gruppe lizenziert. Die Ambassadore Monika Zehmisch und Georg C.W. Schmidt sind als erfahrene Organisatoren und Netzwerker, Ansprechpartner für alle Fragen rund um XING-Events. Die Mitgliedschaft bei XING-Düsseldorf ist kostenlos: https://www.xing.com/gruppen/duesseldorf

XING Düsseldorf ist die große, offizielle XING-Gruppe für Düsseldorf und Umgebung. Bereits über 49.000 Mitglieder aller Branchen nutzen XING Düsseldorf. XING Düsseldorf Mitglieder wollen berufliche und private Kontakte knüpfen, Menschen kennen lernen, Ideen austauschen, Aufträge akquirieren, Kunden gewinnen oder einen Job finden. Mit den professionellen Events von XING Düsseldorf werden aus virtuellen Begegnungen persönliche und nachhaltige Kontakte.

Kontakt
XING Düsseldorf
Monika Zehmisch
Am Bach 12
40668 Meerbusch
0172 5963802
zehmisch@xing-duesseldorf.de
http://www.xing-duesseldorf.de

Sep
22

Miller Heiman Group Sales an Service Summit 2016

Standort: Hotel Dulce Unterschleissheim

Strasse: Andreas-Danzer-Weg 1

Ort: 85716 – München (Deutschland)

Beginn: 27.10.2016 12:00 Uhr

Ende: 28.10.2016 14:00 Uhr

Eintritt: 290.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Miller Heiman Group Sales an Service Summit 2016

Am 27. Und 28. Oktober dreht sich in München alles um das Thema Sales Transformation und Sales Performance in Zukunft. Die Miller Heiman Group bietet mit dem Sales and Service Summit 2016 Perspektiven: Für Entscheider in einem Arbeitsumfeld, das sich grundlegend wandelt.

In welche Richtung muss sich Vertrieb entwickeln, um in Zukunft weiterhin einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten zu können? Welche Herausforderungen stellen sich für Vertriebsmanager und -Mitarbeiter? Wie sieht die Vision einer zukunftsfähigen Vertriebsorganisation aus? In Zeiten von Big Data, wachsender Konkurrenz des Online-Business und steigender Kundenerwartungen kommt Vertrieb immer stärker unter Druck. Was gestern noch als Strategie funktionierte, kann sich bereits morgen als Flop erweisen. Das erhöht den Druck auf Führungskräfte im Bereich Sales, ihre Vertriebsteams und ihre Strategien zukunftsfähig zu gestalten.

Zukunft neu denken
Mit Magnus Lindkvist konnte die Miller Heiman Group einen Speaker engagieren, der aus dem Blickwinkel des Trendspotters und Zukunftsforschers Impulse geben kann. Die zentrale Frage seines Vortrags lautet: Wie können Führungskräfte die Turbulenzen, die durch Digitalisierung und Globalisierung entstehen, in eine Kraftquelle für Motivation umwandeln?

Sales & Service Summit: Perspektiven durch Best Practices und Workshops
Neben dem Highlight-Vortrag von Magnus Lindkvist stehen eine Vielzahl von praxis- und zukunftsorientierten Keynotes, Best Practice-Beispielen und Workshops auf dem Programm. Diese reichen von Erfolgsstrategien zur Kundengewinnung über Sales-Enablement-Themen bis hin zu Customer Experience, einem der Trendthemen für den Vertrieb der Zukunft.

Detaillierte Informationen zum Event-Highlight der Miller Heiman Group sowie die Agenda des Sales & Service Summit finden Sie auf der Info-Website der Veranstaltung: https://www.mhiglobal.com/elevatesummit/munich/

Über die Info-Webseite können sich Interessenten auch online anmelden.

Veranstaltungsdaten:
Elevate Your Game
Miller Heiman Group Sales and Service Summit
Termin: 27. und 28. Oktober 2016
Veranstaltungsort:
Hotel Dolce München Unterschleissheim
Andreas-Danzer-Weg 1
85716 Unterschleissheim

Kurzportrait der Miller Heiman Group
Die Miller Heiman Group wurde immer schon als einer der größten Anbieter für Sales- und Servicetraining wahrgenommen. Heute ist die Miller Heiman Group eine der innovativsten Lösungsanbieter für die Optimierung der Sales- und Service-Performance von Unternehmen – weltweit. Die Be-Ready-Lösungen stellen das branchenweit größte Angebot an vertriebs- und serviceorientierten Schulungsprogrammen dar. Diese Services, von der Beratung bis zu praxisorientierten Trainings, unterstützen Unternehmen beim Aufbau einer erfolgreichen, kundenfokussierten Organisation. So werden Kunden in die Lage versetzt, profitabel zu arbeiten und langfristig Wachstum auf Weltklasse-Niveau zu generieren.

Firmenkontakt
Miller Heiman Group
Monika Götzmann
Fleurystraße 7
D-92224 Amberg
+49 9621 91770-17
info-europe@millerheimangroup.com
http://www.millerheiman.de

Pressekontakt
Miller Heiman Europe GmbH
Monika Götzmann
Fleurystraße 7
D-92224 Amberg
+49 9621 91770-19
monika.goetzmann@millerheimangroup.com
http://www.millerheiman.de

Sep
21

Die MICE-Insel

Standort: Insel im Schliersee

Strasse: Insel Wörth 1

Ort: 83727 – Schliersee (Deutschland)

Beginn: 14.10.2016 16:00 Uhr

Ende: 14.10.2016 23:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Die MICE-Insel
Die MICE-Insel im Schliersee by ILLERHAUS

PREMIERE: Die MICE Insel am 14. Oktober 2016 ab 16:30 Uhr, auf der “Insel im Schliersee” – Eine Event-Location mit Geheimtipp-Charakter!

Umgeben von einem grandiosen Flair ist die Insel im Schliersee der ideale Ort um Seminare, Incentives oder Firmenevents zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Blauer Himmel, rauhe Berge, die frischen, klaren Fluten des Schliersees, darin ein Eiland, unberührt und einsam – Inselidylle inmitten bayerischer Postkartenkulisse.

Kommen Sie mit uns auf die Insel und lernen Sie unsere mehr als 30 Aussteller und deren neueste Konzepte und Standorte für erfolgreiche Meetings, Incentives, Conventions und Events kennen.

Gasthaus, Bootshaus sowie die Blockhütte dienen als Treffpunkt zum Austausch und Netzwerken.

Die Teilnahme an der MICE Insel ist für Fachbesucher, wie immer, kostenfrei. Private Begleitpersonen bitten wir bei der Registratur um einen Beitrag von 35 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier: http://illerhaus.org/events/die-mice-insel-im-schliersee/

Ablauf:
16:30 – 17:00 Uhr: Treffpunkt an der Anlegestelle in Schliersee und Überfahrt
17:00 Uhr: Es heißt “Herzlich Willkommen auf der Insel”, Orientierung, Zusammenfinden
18:00 Uhr: Power Networking & offene Ausstellung
22:00 Uhr: Rückfahrt nach Schliersee
22:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Für Speisen & Getränke ist natürlich ausreichend gesorgt.

Musikalisch wird die Veranstaltung begleitet von der KOITABOCH MUSI aus dem Werdenfelser Land.

Sie suchen Tipps und Trends für Ihre Veranstaltungen? Dann melden Sie sich hier an: https://tms.aloom.de/die-mice-insel/
Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.illerhaus.org.

In Kooperation mit dem Best Western Bayerischer Hof Miesbach sowie den Werteproduzenten bieten wir anschließend eine informative und inspirierende Study Tour an. Informationen dazu finden Sie auf http://illerhaus.org/events/study-tour-schliersee-mit-werteproduzenten/.

Zur Anreise. Ab München fahren Sie im Stunden-Takt mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) zum Schliersee. Der Bahnhof in Schliersee befindet sich in ca. 300 Meter Entfernung vom Anlegesteg. Sie laufen in Richtung Vitalwelt und stoßen automatisch zum See.
Bitte beachten Sie, dass das BOB-Ticket nicht im Veranstaltungsticket inkludiert ist.

Der MICE- Branchentreff ist Ihre persönliche Netzwerkplattform für Meetings – Incentives – Conventions – Events!
Wir setzen auf intensiven Dialog mit neuartigen Locations in angenehmer Atmosphäre!

Illerhaus setzt seinen Focus gezielt auf außergewöhnliche Locations, persönlichen Kontakt und aktiven Austausch! Wir chartern Galerie-Schiffe, wie beispielsweise die MS Starnberg oder die Kristallkönigin-exclusively made with Swarowski Elements, und organisieren Ihnen exquisite Locations in den Bergen.

Unser breites Netzwerk von langjährigen und persönlichen Kontakten zur MICE Branche, bieten Planern von Veranstaltungen sowie Betreibern von Locations aller Art, eine optimale Basis.

Firmenkontakt
ILLERHAUS Marketing
Susanne Illerhaus
Zeller Str. 47a
82067 Schäftlarn
08178/997619
kontakt@illerhaus.org
http://www.illerhaus.org

Pressekontakt
ILLERHAUS Marketing
Susanne Illerhaus
Zeller Str. 47a
82067 Schäftlarn
08178/997619
s.illerhaus@illerhaus.org
http://www.illerhaus.org

Ältere Beiträge «