Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Mai
29

Steigern Sie Ihre Umsätze als Unternehmensberater

Beginn: 01.06.2017 10:00 Uhr

Ende: 01.06.2017 12:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Steigern Sie Ihre Umsätze als Unternehmensberater
Kreditvergabe einfacher & schneller mit dem Kreditordner (Bildquelle: rustic wooden istockphoto)

Das Webinar richtet sich an Unternehmensberater(innen), die mit dem Kreditordner ihre Beratungskompetenz und Beratungsumsatz steigern möchten. Es ist derzeit ein Alleinstellungsmerkmal und bietet eine sehr gute Geschäftschance.

In unserem zweistündigen Webinar stellen wir Ihnen das Beratungskonzept, die Möglichkeiten einer Kooperation, Verdienstmöglichkeiten und natürlich den Kreditordner selbst vor.

Worum geht es?

Engpass bei Banken:

Banken und Finanzinstitute stehen großen Herausforderungen gegenüber:

- Einhaltung der Dokumentationsrichtlinien für Kredite nach Basel III

- Bewältigung der Niedrigzinsphase (kaum Marge an Krediten)

- Digitalisierung von Prozessen in der Beratung und Abwicklung

Auswirkung auf die Firmenkundenberatung:

Banken haben immer weniger Zeit und Ressourcen in der Firmenkundenberatung. Die Anzahl von zu betreuenden Unternehmen pro Firmenkundenberater(in) steigt. Bearbeitungszeiten steigen auf Grund der hohen Anforderungen an Banken zur Risikominimierung. Mittlerweile werden über 60% aller Kreditanfragen auf Grund fehlender Informationen abgelehnt.

Die Lösung:

Unternehmen müssen Firmenkundenberater und Marktfolge so zuarbeiten, dass diese alle Informationen gut aufbereitet erhalten, um eine Kredit- und Bonitätsentscheidung zu treffen. Ohne aussagefähige Unterlagen wird die Bonität nur auf die privaten Sicherheiten abgestimmt:

100% Kredit = 100% private Sicherheiten, da keine Beurteilung des Kreditausfallrisikos möglich ist.

Die Lösung: Der Online-Kreditordner

Mit dem Kreditordner stellen wir Ihnen als Unternehmen ein Werkzeug zur Verfügung, um die Dokumentationspflichten bei den Banken zu erfüllen, damit die Kreditvergabe einfacher und schneller vonstattengeht.

Über unsere Ausschreibungsplattform können wir für Sie Finanzierungen ausschreiben und in kurzer Zeit abschließen. Der Kreditordner ist ein elementares Arbeitsmittel, das Sie als Unternehmen benötigen, solange Sie auf Finanzierungen von Banken angewiesen sind.

Hört es sich spannend und interessant für Ihr Business an? Sind Sie an einer Kooperation interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme. Kreditordner-Webinar für Unternehmensberater

Bildquelle: rustic wooden istockphoto

Seit über fünfzehn Jahren begleitet finanzhandwerk Industrie, Handwerk und Produktionsunternehmen bei der Finanz- und Bankenkommunikation.

Mit dem Kreditordner erhalten Unternehmen eine Online-Plattform zur Verfügung, um die Dokumentationspflichten bei den Banken zu erfüllen, damit die Kreditvergabe einfacher und schneller vonstattengeht.

Über die integrierte Ausschreibungsplattform können Unternehmen Gewerbefinanzierungen ausschreiben. Der Kreditordner ist ein elementares Arbeitsmittel, das Unternehmen benötigen, solange Sie Finanzierungsbedarf haben.

Kontakt
finanzhandwerk GmbH
Omid Manavi
Bergiusstr. 3
22765 Hamburg
040 210 917 555
040 210 917 559
info@kreditordner.com
http://www.kreditordner.com

Mai
26

Sehen ohne Brille! Themenabend für Interessierte, die noch keine Lesebrille benötigen.

Standort: Augenpraxis Rhede

Strasse: Auf der Kirchwiese 7

Ort: 46414 – Rhede (Deutschland)

Beginn: 30.05.2017 19:00 Uhr

Ende: 30.05.2017 20:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Sehen ohne Brille! Themenabend für Interessierte, die noch keine Lesebrille benötigen.
Augenklinik Ahaus, Augenärzte Gerl, Kretz & Kollegen

Sehen ohne Brille: Augenlaserbehandlung bis 45

Themenabend am Dienstag, 30. Mai um 19:00 Uhr in der Augenpraxis Rhede

Rhede. Wer von Natur aus nicht scharf sieht, trägt in der Regel eine Brille oder Kontaktlinsen. Diese Sehhilfen stören aber oft beim Sport oder im Beruf. Mit der Femtolasik können Fehlsichtigkeiten unkomplziert und schmerzfrei beseitigt werden. Bei extremer Fehlsichtigkeit kann eine Art Kontaktlinse unter die Hornhaut implantiert werden. Pro Jahr lassen sich rund 100.000 Menschen in Deutschland für ein Sehen ohne Brille die Augen lasern.

“Ganz wichtig sind eine umfangreiche Voruntersuchung und anschließende individuelle Beratung, die auf die persönlichen Bedürfnisse der Patienten eingeht”, erklärt Dr. Maria Rose.

Beim Themenabend am 30. Mai stehen die Behandlungsmöglichkeiten für junge Menschen bis ca. 45 Jahre, die noch keine Lesebrille benötigen, im Vordergrund. Der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr in Augenpraxis Rhede, Auf der Kirchwiese 7, 46414 Rhede.

Um Anmeldung wird gebeten unter der Rufnummer 02561-955 55 oder unter www.augenklinik.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt Pressestelle:

Ruth Würz

Telefon: 02561 955 55

E-Mail: wuerz@augenklinik.de

Internet: www.augenklinik.de

Augenklinik, Augenärzte, Augenarzt, Augenzentrum, Augenzentren

Kontakt
Augenklinik Ahaus
Ruth Würz
Am Schlossgraben 13
48683 Ahaus
02561 955 55
wuerz@augenklinik.de
http://www.augenklinik.de

Mai
25

Summergate – das Musikfestival im Dorf Münsterland

Standort: Dorf Münsterland

Strasse: Haidkamp 1

Ort: 48739 – Legden (Deutschland)

Beginn: 16.06.2017 20:00 Uhr

Ende: 18.06.2017 20:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Summergate - das Musikfestival im Dorf Münsterland
Anna-Maria Zimmermann (Bildquelle: @ Anna-Maria Zimmermann)

Vom 16. bis 18. Juni hochkarätiges Programm

Summergate – das Musikfestival im Dorf Münsterland

Vom 16. bis 18. Juni präsentiert die Partyoase Dorf Münsterland in Legden am Freitag und Samstag hochkarätige Musik-Acts. Sonntags wird das Freizeitdorf zum Erlebnispark für Marktfans und Familien.

Freitag ab 20 Uhr – Opening Musikfestival

Das lange Party- und Musikwochenende startet am Freitag, 16. Juni um 20 Uhr auf der Sommerbühne mit NRWs bekanntester Partyband EMS. Es gilt auch an diesem Freitag wieder der Jubiläumsdeal: Wer möchte, zahlt 33 Euro an der Kasse und erhält eine Verzehrkarte im Wert von 55 Euro für den Abend. Der Eintritt kostet 3 Euro. Wem der Deal nicht gefällt, zahlt wie gewohnt den Eintritt von regulär 6 Euro inkl. 3 Euro Freiverzehr

Samstag ab 14 Uhr: Fun-Metal J.B.O., Party-Rock und bekanntester Bon Jovi Tribute Act Bounce

Am Samstag geht das Musikfestival mit drei rockigen Bands ab 14 Uhr in die zweite Runde. Die Erlanger Fun-Metal-Band J.B.O. präsentiert sich gerne lässig-lustig und bietet mit bekannten Titeln humorige Abwechslung vom Alltag.

Die Party-Rock-Band SCHLAGERMETALL mischt gekonnt bekannte Schlager mit beliebten Hardrocktiteln. Aus zwei Liedern wird eins, so wie wir das von Medleys kennen. Mit viel Liebe zum Detail werden zwei Coversongs nachgespielt und gemischt, und man kann gar nicht umhin, die Mundwinkel anzuziehen, zu grinsen und zu tanzen.

BOUNCE bringen mit eigener Note und trotzdem originalgetreuen Sounds das Repertoire aus fast 30 Jahren Bon Jovi auf die Bühne. Welthits, die Rockgeschichte geschrieben haben, Rocksongs und Balladen – Bounce gilt als authentischste Bon-Jovi-Tribute Band Europas. Dreh- und Angelpunkt dieser energiegeladenen Show ist der charismatische Sänger und Frontmann Olli Henrich. Er steht dem Original in kaum etwas nach.

Die Sommerbühne ist von 14 bis 1 Uhr geöffnet und der Eintritt kostet 12 Euro.

Sonntag ab 11 Uhr: Bühnenprogramm, MATTEO – Star aus “The Voice Kids” live, Kunsthandwerker und Infotainment

Am Sonntag stehen Action, Spaß und Entertainment für die ganze Familie auf dem Programm. Regionale und überregionale Künstler, Kunsthandwerker und Designer präsentieren ihre hochwertigen Kreationen. Hüpfburgen und weitere Kinderattraktionen sowie Hotrods für die “Großen” versprechen Abwechslung und Spaß. Das Bühnenprogramm gestalten Tanzgruppen, Newcomer und um 15 Uhr MATTEO – bekannt aus “The Voice Kids”.

Der Eintritt am Sonntag ist frei und für die ersten 200 Kinder gibt es ein Eis zur Begrüßung. Das Angebot an Food & Drinks ist familienfreundlich.

Alle Info unter: Dorf Münsterland in Legden

Bildquelle: @ Anna-Maria Zimmermann

Dorf Münsterland: Feiern, Tanzen, Party machen!

Jedes Wochenende Vielfalt erleben – hier kommen Clubtouren, Partygänger und Reisegruppen auf ihre Kosten.

Attraktive Pakete für jeden Anlass – egal, ob Junggesellenabschied, Clubtour oder Wochenende zu zweit! Hier alle Angebote sehen.

Kontakt
Dorf Münsterland
Beatrix Sorko
Haidkamp 1
48739 Legden
02566-208 0
presse@dorf-muensterland.de
http://www.dorf-muensterland.de

Mai
24

Seminar und Buch Alles hat seinen Preis von Ernst Crameri

Standort: Hotel wird noch bekannt gegeben

Strasse: Wird noch bekannt gegeben 0

Ort: 60000 – Frankfurt am Main (Deutschland)

Beginn: 26.05.2017 02:00 Uhr

Ende: 27.05.2017 16:00 Uhr

Eintritt: 247.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Seminar und Buch Alles hat seinen Preis von Ernst Crameri
Buchcover Alles hat seinen Preis von Ernst Crameri

Alles hat seinen Preis, ob der Mensch das möchte oder nicht. Das ist vielen Menschen nicht bewusst. Das Buch von Ernst Crameri hilft Klarheit zu schaffen und daraus entstehend die richtige Entscheidung zu treffen. Dazu ist es erforderlich zu wissen, was man genau möchte und was nicht. Seine Ziele, seine Visionen zu beachten und jede Entscheidung darauf abzustützen, um entsprechende Ergebnisse zu erzielen, die absolute Ziel- und Visionsorientiert sind.

Das Leben in die eigenen Händen zu nehmen und für alles die Verantwortung zu tragen. Das führt letztlich in die Freiheit und in das von so vielen Menschen gewünschte Glück hinein. Der größte Preis der stets bezahlt wird, ist der der eigenen Lebenszeit. Die eigene Zeit auf Erden ist keine unbegrenzt zur Verfügung stehende Ressource. Jeder Tag der vorbei ist kommt nie wieder. Zeit kann weder gespart noch gekauft werden. Zeit ist einfach da und läuft immer um Mitternacht ab.

Zeit als wertvollstes Gut für jeden Menschen, bewusst mit seiner Lebenszeit umzugehen und nie mehr Dinge tun, die keine Erfüllung bringen und ein glücklich Leben entstehen lassen.

Ernst Crameri als Fachautor, Lebensmotivator hat hier ein neues Werk geschaffen über 144 Seiten. Er durchleuchtet im Buch alle Aspekte um ab sofort immer und mit großem Wollen den eigenen Preis zu bezahlen. Anhand vieler praktischen Beispiele kann der Leser nachvollziehen und trainieren. Es handelt sich um ein Arbeitsbuch und verlangt für den Leser der optimal davon profitieren möchte, eine aktive Teilnahme.

Das Buch gibt es im gesamten Fachhandel und auch direkt über die Seite des Autors, dort mit persönlicher Widmung. www.cramerishop.com

Ernst Crameri lädt Interessierte nach Frankfurt zur Büchertaufe http://bit.ly/2pxmzQz ein, die diesen Freitag, 26.05.2017 stattfindet. Gleich im Anschluss findet das gleichnamige Seminar “Alles hat seinen Preis” statt bis Samstagmittag um 16.00 Uhr. Seminare aus dem Hause Crameri kosten normalerweise EUR 1.749,00 und zur Premiere des Buches sind die Teilnehmer eingeladen. Das Einzige was zu übernehmen ist, die Hotelübernachtung und persönliche Spesen. Hier geht es direkt zur Anmeldung http://bit.ly/2pxmzQz mit weiteren Informationen.

Crameri-Naturkosmetik GmbH als umfassender Dienstleister:

- Herstellung und Vertrieb von Naturkosmetik-Produkten

- Naturkosmetik-Schönheitsfarm

- Lehrgänge u. Seminare im Management

- Erfolgs-Coaching

- Bücherverlag

Geschäftsführerin:

Gisela Nehrbaß

Registergericht: Ludwigshafen

HRB 12098

Steuernummer: 31/659/0458/6

USt-IdNr: DE 237693547

Kontakt
Crameri-Naturkosmetik GmbH
Gisela Nehrbaß
Mannheimer Str. 11b
67098 Bad Dürkheim
06322 – 5734
crameri@crameri.de
http://www.cramerishop.com

Mai
24

Baustatik Roadshow 2017

Beginn: 20.06.2017 09:00 Uhr

Ende: 09.10.2017 16:00 Uhr

Eintritt: 250.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Baustatik Roadshow 2017

München – Das Unternehmen D.I.E. CAD und Statik Software führt ab Juni 2017 eine Roadshow an 12 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch, Mit der Roadshow möchte D.I.E. neue Funktionen des Programms Baustatik demonstrieren. Dazu gehört die automatische Lastweiterleitung zwischen verschiedenen Bauteilen, die Verwendung von Microsoft Word als Ausgabemedium und ein neues Modul für die Konstruktion und den Nachweis von Schutzräumen nach der TWK 2017.

Alle Details zur Veranstaltung finden sich unter https://www.die.de/RoadShow-2017

D.I.E. Software

Essener Straße 5, TZU IV

46047 Oberhausen

Tel: 0208 / 40 95 10

Kontakt
D.I.E. CAD und Statik Software GmbH
thomas wölfer
Nymphenburger Str. 58
80335 München
+49 89 528179
tw@die.de
http://www.die.de

Mai
24

Aktionstag: Weltweites Singen für Mission am 25. Juni 2017

Beginn: 25.06.2017 02:00 Uhr

Ende: 25.06.2017 02:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Aktionstag: Weltweites Singen für Mission am 25. Juni 2017
25. Juni 2017: Tausende Gemeinden – ein Lied (Bildquelle: OMF International)

Am 25. Juni 2017 findet in Deutschland und weltweit ein besonderer Sonntag statt. In allen Gottesdiensten soll ein gemeinsames Lied gesungen werden: “For the Cause ” von Keith & Kristyn Getty.

Die Idee zu “Weltweites Singen für Mission” entstand, um auf die vom Evangelium noch unerreichten Völker aufmerksam zu machen. Für den 25. Juni 2017 wurde das Lied “For the Cause” ausgewählt.

In dem Lied wird Christus geehrt, in dessen Namen “alle Enden dieser Erde Rettung finden”. Es motiviert, seine Botschaft in alle Welt zu tragen. Der Theologe Guido Baltes übersetzte das Lied auf Deutsch.

Am “Weltweiten Singen für Mission” 2016 beteiligten sich mehr als 5000 Gemeinden in 100 Ländern. Gemeinsames Lied war: Facing a task unfinished.

Initiatoren sind die irisch-amerikanischen Musiker Keith & Kristyn Getty (“In Christ alone”) und die Missionsgesellschaft OMF International (ehemals ÜMG). Weitere Infos und Anmeldung zum Event

Bildquelle: OMF International

OMF International wurde 1865 von Hudson Taylor als China Inland Mission gegründet und hat seinen deutschen Sitz in Mücke, Hessen. Insgesamt arbeiten 1400 Mitarbeiter aus 40 Nationen unter 100 Volksgruppen Ostasiens, darunter ca. 60 Deutsche. OMF Deutschland gehört zur Arbeitsgemeinschaft evangelikaler Missionen (AEM).

Kontakt
OMF International Deutschland
Joachim König
Am Flensunger Hof 12
35325 Mücke
06400 957 436
de.communications@omfmail.com
http://www.omf.de

Mai
24

Offenes Pferdeseminar für Manager

Standort: Zeidlerhof Oberbeisheim

Strasse: Lichtenhagener Straße 8

Ort: 34593 – Knüllwald (Deutschland)

Beginn: 28.06.2017 15:00 Uhr

Ende: 30.06.2017 15:00 Uhr

Eintritt: 2374.05 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Offenes Pferdeseminar für Manager
Pferde sind Ihre Trainingspartner

Ein Filmteam der Wissenschaftsredaktion des hr fernsehens hat das HorseDream Seminar “Die Kunst der Führung” begleitet. Der Beitrag ist jetzt in der ARD Mediathek zu sehen: hr fernsehen – alles wissen

Dazu hieß es in der Anmoderation:

“Manager Training mit Pferden – weg vom Schreibtisch, raus auf die Reitbahn. Was vor einigen Jahren noch belächelt wurde, gilt heute als gängige Trainingsmethode, um Manager und Chefs zu gestandenen Führungspersönlichkeiten zu machen. Das Pferd als Medium, als Spiegel der eigenen Persönlichkeit – denn Pferde kennen keine Vorurteile, sind normalerweise nicht nachtragend und immer wieder zur Kommunikation bereit. Deshalb kann der Mensch auch so viel von ihnen über eine gute Zusammenarbeit lernen. Wie das funktioniert haben wir uns angeschaut.”

Und nach dem Beitrag:

“Hoffentlich haben das jetzt auch einige Chefs gesehen.”

HorseDream veranstaltet Führungsseminare und Teamtrainings mitten in Deutschland. Der Seminarort Oberbeisheim liegt 30 Minuten südlich von Kassel an der A7. Offene Seminare finden regelmäßig statt. Die Teilnahme kostet netto rund 900,00 Euro pro Tag. Für firmeninterne Trainings werden individuelle Angebote gemacht. Feedback und Referenzen sind auf http://www.horsedream.de/referenzen—feedback.html zu finden.

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 150 lizenzierte HorseDream Partner. Gut 400 TrainerInnen sind durch die HorseDream Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von HorseDream 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Kontakt
G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8
34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de

Mai
23

Laufseminare mit Video-Analyse in Heidelberg

Standort: Institut für Sport und Sportwissenschaft der Uni Heidelberg

Strasse: Im Neuenheimer Feld 700

Ort: 69120 – Heidelberg (Deutschland)

Beginn: 08.07.2017 09:00 Uhr

Ende: 08.07.2017 17:00 Uhr

Eintritt: 79.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Laufseminare mit Video-Analyse in Heidelberg
Der Lauftreff Rhein-Neckar veranstaltet im Juli 2017 zwei Laufseminare in Heidelberg.

Basis- und Aufbau-Laufseminar des Lauftreff Rhein-Neckar

Der Lauftreff Rhein-Neckar veranstaltet ein eintägiges Basis-Laufseminar für Läuferinnen und Läufer jeden Alters und jeder Leistungskategorie. Es eignet sich für alle, die Sportverletzungen vermeiden und den Spaß am Laufen nicht verlieren wollen. Neben der notwendigen Theorie gibt es für jede(n) eine individuelle Laufstilanalyse. Die Datei wird jedem Teilnehmer im Anschluss zur Verfügung gestellt. Ferner gibt es eine Teilnahmebescheinigung sowie eine umfangreiche Lauf-DVD mit Trainingsplänen, gymnastischen Übungen uvam. Das Laufseminar findet statt am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Uni Heidelberg.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung unter www.lauftreff-rhein-neckar.de möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ein Aufbau-Laufseminar findet am 16. Juli 2017 statt für alle, die bereits an einem Basis-Seminar teilgenommen haben.

Vereinsunabhängiger Lauftreff mit Sitz in Gaiberg bei Heidelberg unter der Leitung von Martin Boeckh

Kontakt
Lauftreff Rhein-Neckar
Martin Boeckh
Hauptstraße 31
69251 Gaiberg
06223 / 46639
info@lauftreff-rhein-neckar.de
http://www.lauftreff-rhein-neckar.de

Mai
23

Geldenergie – Aktiviere die Anziehung

Beginn: 24.05.2017 19:30 Uhr

Ende: 24.05.2017 21:00 Uhr

Eintritt: 59.90 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Geldenergie - Aktiviere die Anziehung
(Bildquelle: bluecrayola/shutterstock.com)

Geld ist Energie und Energie muss fließen!

Bist Du in Resonanz mit dem großen Energiefeld des Geldes oder musst Du Dein Geld hart verdienen?

Im Universum herrscht Fülle, alles ist im Überfluss vorhanden. Deine Aufgabe besteht daher darin, Dich mit diesem Überfluss in Resonanz zu bringen.

In diesem sehr praktischen Online-Seminar intensivieren und verbessern wir Deine energetischen Verbindungen zum inneren und äußeren Reichtum und die Beziehung zu Geld und transformieren die im Unterbewusstsein wirkenden energetischen Verdichtungen.

Geld beeinflusst alle Bereiche des Lebens und ist mitunter sehr mit emotionalen Energien belastet. Jeder für sich bestimmt, welchen Stellenwert er Geld in seinem Leben zuspricht. Doch was ist, wenn man scheitert, obwohl man alles tut, um sich und seiner Familie ein einigermaßen angenehmes Leben zu bieten? Bekanntermaßen werden hinderliche Glaubenssätze und begrenzende Überzeugungen dafür verantwortlich gemacht. Doch darüber hinaus gibt es noch tieferliegende Ursachen, die einen erfolgreichen Geldfluss behindern.

Im Online-Seminar werden gezielt folgende energetische Blockaden, Widerstände, Begrenzungen und Verzerrungen transformiert:

1) Emotionale Ladungen in Bezug auf Geld und Reichtum

2) Programme, Konditionierungen, falsche Überzeugungen zu Geld und Reichtum

3) Individuelles Mangeldenken

4) Einflüsse aus dem Ahnenfeld

5) Widerstände aus dem aktuellen und früheren Leben abbauen

6) Versprechen, Schwüre, Eide und Armutsgelübde

Zu Beginn des Online-Seminars synchronisieren wir Dein Energiefeld mit dem großen Feld von Geld und Reichtum. Dann transformieren wir Schritt für Schritt vorhandene energetische Einflüsse, um im Anschluss die Schwingung für Geld und Reichtum in Deinem Energiefeld zu aktivieren. Dadurch entsteht eine veränderte Ausstrahlung und Du kommst mehr und mehr in Resonanz mit Geld und Vermögen und ziehst es erfolgreich in Dein Leben. So wie es sein soll!

Jeder kann an diesem Online-Seminar teilnehmen, ein Vorteil allerdings ist es, die Zwei-Punkt-Methode von Matrix-Inform bereits zu kennen. Es reicht ein PC mit Internetanschluss, Kamera und Mikrofon sind nicht erforderlich.

WICHTIGER HINWEIS:

Bitte beachte, dass während dieses Webinars hochschwingende, transformierende Energien aktiviert und in Verbindung mit Deinem Energiefeld gebracht werden, um verdichtete, blockierende und behindernde Energien zu transformieren.

Die Transformationsprozesse ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten und heben auch keine ärztlichen / therapeutischen Verordnungen auf.

Die Teilnahme an diesem Webinar erfolgt auf eigene Verantwortung.

Für Veränderungen im persönlichen Leben oder Umfeld übernimmt das

Heede-Institut keine Haftung und für mögliche Veränderungen der aktuellen Lebenssituation egal in welchem Lebensbereich (z.B. Gesundheit, Beruf, Beziehung) trägt das Heede-Institut keine Verantwortung.

Bildquelle: bluecrayola/shutterstock.com

Das Heede-Institut steht seit Jahren für die verständliche Vermittlung von Wissen aus den Bereichen

Metaphysik und energetische Heilweisen. Seit 2008 hat sich das Heede-Institut auf die Vermittlung

und Bekanntmachung der Quantenheilung mit Matrix-Inform® konzentriert.

Die Gründer des Heede-Instituts, Günter & Bärbel Heede, veranstalten seit 1999 Ausbildungen,

Seminare, Workshops und Vorträge in den Bereichen Gesundheitspflege und -vorsorge, Metaphysik

und energetische Heilweisen. Mit demneuen Format “Faszination-Unterbewusstsein” ebnen wir einen Weg, damit sich Menschen schneller und effektiver entwicklen und entfalten können, indem sie ihr machtvolles Unterbewusstsein einsetzen.

Firmenkontakt
Heede-Institut
Günter Heede
Carl-Spitzweg-Straße 9a
69190 Walldorf
06227 6982585
info@heede-institut.de
https://matrix-inform.com/

Pressekontakt
Heede-Institut
Günter Heede
Carl-Spitzweg-Straße 9a
69190 Walldorf
06227 6982585
post@faszu.de
https://faszination-unterbewusstsein.de

Mai
23

3. E-Rechnungs-Gipfel auf Schloss Biebrich in Wiesbaden

Standort: Schloss Biebrich

Strasse: Rheingaustr. 140

Ort: 65203 – Wiesbaden (Deutschland)

Beginn: 27.06.2017 08:30 Uhr

Ende: 28.06.2017 16:30 Uhr

Eintritt: 2495.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

3. E-Rechnungs-Gipfel auf Schloss Biebrich in Wiesbaden

Kreuzlingen, Mai 2017 – Rund um den Globus führen Unternehmen und Öffentliche Verwaltung die

E-Rechnung mit hohem Tempo ein. In zahlreichen Ländern ist sie für die Rechnungsstellung an die Öffentliche Hand bereits verbindlich vorgeschrieben. Mexiko und anderen Lateinamerikanischen Staaten kommt hierbei eine führende Rolle zu. Aber auch in Nordeuropa und der Schweiz ist die E-Rechnung bereits sehr weit verbreitet und in Ländern wie z. B. Australien, China, Kasachstan, Japan und USA steht das Thema sehr weit oben auf den Tagesordnungen. Vielerorts baut man auf Erfahrungen aus den führenden Länder auf und die Einführung erfolgt im Zusammenspiel aller Marktteilnehmer zielgerichtet und schnell.

Die Bekämpfung von Steuerbetrug mag in vielen Ländern ein wichtiger Treiber sein. Von zentraler Bedeutung sind aber die mit der E-Rechnung einhergehenden Effizienzsteigerungen und die damit verbundenen Kosteneinsparungen im Zuge einer automatisierten Bearbeitung in den vor- und nachgelagerten Schritten von der Bestellung bis zur Bezahlung (Purchase-to-Pay bzw. Order-to-Cash). Nebst den offensichtlichen Einsparungen bei Porto und Papier sind eine insgesamt höhere Prozessgeschwindigkeit, eine geringere Fehlerquote sowie die Möglichkeit neue Services rund um die Rechnung (z. B. individuelle Finanzierungsmöglichkeiten) anzubieten die Hauptargumente für eine rasche und möglichst umfassende Einführung.

In Deutschland arbeiten zahlreiche Großunternehmen bereits seit einigen Jahren erfolgreich mit der

E-Rechnung und rollen diese nun rasch auch für mittelgroße und kleine Zulieferer aus. Zudem rückt die bis zum 27. November 2018 verpflichtende nationale Verankerung der EU-Richtlinie 2014/55 die

E-Rechnung in der Öffentlichen Verwaltung in das Zentrum des Interesses.

Johannes von Mulert, Geschäftsführer der Vereon AG und Gründer des Exchange Summit begleitet seit über 15 Jahren die aktuellen Entwicklungen rund um die E-Rechnung und verfügt über ein umfangreiches globales Netzwerk aus Experten und Praktikern. Mehrere Tausend Teilnehmer profitieren im Rahmen der von ihm angebotenen Fachtagungen von einem zielgerichteten und persönlichen Austausch von Informationen und Erfahrungen zwischen Experten und Anwendern aus Verwaltung und Unternehmen sowie Lösungsanbietern auf internationaler und nationaler Ebene. Zahlreiche formelle und informelle Arbeitsgruppen konnten dort schon angebahnt werden und unterstützen die reibungslose und effiziente Einführung der E-Rechnung.

Gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern (BMI) und dem Verband elektronische Rechnung (VeR) präsentiert er nun im dritten Jahr eine deutschsprachige Ausgabe des Exchange Summit. Der

E-Rechnungs-Gipfel auf Schloss Biebrich in Wiesbaden ist im Juni für über 150 TeilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der Treffpunkt, um anstehende Themen zu diskutieren und aus bereits vorliegenden Erfahrungen voneinander zu lernen.

Staatssekretär Klaus Vitt berichtet als Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik in seiner Keynote über die Anforderungen und Lösungen einer digitalisierten Verwaltung. Weitere Vorträge beleuchten die E-Rechnungs-Verordnung als Meilenstein in der E-Government Strategie und zeigen Anwendungsbeispiele beispielsweise aus Hamburg, Bremen und Gießen. Einen interessanten Blick über den Tellerrand ermöglicht Kerstin Wiss Holmdahl in ihrem Vortrag zu den langjährigen Erfahrungen rund um den Einsatz von E-Rechnung und E-Procurement in Schweden – einem Land das als eines der ersten die E-Rechnung eingeführt hat.

Guido Gehrt vom Behörden Spiegel moderiert eine spannende Podiumsdiskussion zu den Auswirkungen der Rechtsverordnung zum E-Rechnungs-Gesetz auf Unternehmen, öffentliche Verwaltung und Dienstleister. Als Diskutanten haben sich bereits u. a. Staatssekretär Klaus Vitt, Staatsrat Hans-Henning Lühr sowie Marcus Laube als Vorstandmitglied des Verbandes elektronische Rechnung angekündigt.

Weitere Informationen unter: www.e-rechnungsgipfel.de

Über Vereon AG

Die Vereon AG mit Sitz in Kreuzlingen (Schweiz) recherchiert und organisiert seit 2003 erfolgreich Kongresse, Fachtagungen und Seminare für Führungskräfte aus ganz Europa. Ein grosses persönliches Netzwerk und der tägliche Kontakt mit anerkannten Experten, Spezialisten und Entscheidern aus Wirtschaft und Wissenschaft bildet die solide Basis.

Jährlich bestätigen mehrere Tausend zufriedene Teilnehmende die grosse Bedeutung dieser professionell recherchierten und strukturierten Veranstaltungen in den Themenbereichen Banken, Finanzen, Chemie und Pharma, Energie, IT, Marketing und Vertrieb sowie Recht und Steuern für ihren nachhaltigen beruflichen Erfolg.

Firmenkontakt
Vereon AG
Johannes von Mulert
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
0041 71 677 8700
info@vereon.ch
http://www.vereon.ch

Pressekontakt
Vereon AG
Johannes von Mulert
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
0041 71 677 8700
presse@vereon.ch
http://www.vereon.ch/presse

Ältere Beiträge «