Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Jan
27

NEM Tagung Altersforschung am 24.04.2020 in Mainz

Standort: Favorite Parkhotel

Strasse: Karl-Weiser-Straße 1

Ort: 55131 – Mainz (Deutschland)

Beginn: 24.04.2020 10:00 Uhr

Ende: 24.04.2020 17:00 Uhr

Eintritt: 295.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

NEM Tagung Altersforschung am 24.04.2020 in Mainz

Am 24.04.2020 noch nichts vor?

Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme bei der NEM Tagung „Altersforschung – Gesundes langes Leben!“ im Favorite Parkhotel Mainz.

Weltweit ist die Lebenserwartung in den letzten Jahrzehnten enorm gestiegen. Dank moderner Medizin, gesunder und bewusster Ernährung und einer gesunden Lebensweise gelingt es heute mehr Menschen als je zuvor, ein hohes Alter zu erreichen. Dies ist zwar ein großer und erfreulicher Fortschritt. Doch es bedeutet auch eine große Herausforderung für den Einzelnen wie auch für die Gesellschaft. Namenhafte Vertreter aus der Wissenschaft stellen sich den aktuellen Fragen zum GESUND Älter werden.

Herr Dr. med. Dipl. Biol. Bernd-Michael Löffler berichtet über die Bedeutung von Vitamin-Mängel für die Demenz-Entwicklung.

Des Weiteren wird Frau Prof. Dr. habil Brigitte König ein Vortrag halten zum Thema Kampf dem Alterungsprozess – Welchen Weg weist uns die Wirtschaft.

Erfahren Sie in dem Vortrag „Gesund und fit bis ins hohe Alter“ von Herrn Dipl. Ing. Philipp Gebhardt,

– welche Rolle Telomere im Alterungsprozess spielen,

– wie Vitamine und Mineralstoffe das Altern beeinflussen und wie Mikronährstoffe gezielt präventiv und therapeutisch eingesetzt werden können.

Herr Dr. jur. Thomas Büttner, Rechtsanwalt für Lebensmittelrecht und Kosmetikrecht, Kanzlei PHARMA-LAWYERS Forstmann & Büttner wird Ihnen neues aus der aktuellen Rechtsprechung, vorstellen .

Erfahren Sie mehr über aktuelle Rechtsgrundlagen und Rechtsprechung:

– Allergenkennzeichnung

– Health Claims

. Neue Rechtsprechung zur Verkehrsfähigkeit

MELDEN SIE SICH JETZT AN!

Setzen Sie Ihre individuellen Schwerpunkte:

Sie haben die Möglichkeit in einer großen Runde vorab eingereichte Fragen zu besprechen. Senden Sie uns gerne ein E-Mail an: info@nem-ev.de. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften! Nutzen Sie den Austausch und die Erfahrung der Experten vor Ort!

Hier gelangen Sie zum Programm:

https://www.nem-ev.de/nem/termine/nem-veranstaltungskalender/

Wir sehen uns!

Mainz – Am 24.04.2020 lädt der NEM Verband zur Tagung Altersforschung in das Favorite Parkhotel, Mainz. Es erwarten Sie spannende Themen mit hochkarätige Referenten:

Kontakt
NEM Verband
Liane Schmidt
Horst- Uhlig. Str. 3
56291 Laudert
+49 (0) 6746 8029820
+49 (0) 6746 8029821
schmidt@nem-ev.de
https://www.nem-ev.de/nem/termine/nem-veranstaltungskalender/

Jan
24

canacoon auf IT Security Karrieremesse ITS.Connect 2020

Standort: Ruhr Universität Bochum

Strasse: Universitätsstraße 150

Ort: 44801 – Bochum (Deutschland)

Beginn: 05.05.2020 09:00 Uhr

Ende: 05.05.2020 16:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

canacoon auf IT Security Karrieremesse ITS.Connect 2020

24. Januar 2020 – Die canacoon GmbH, Beratungshaus im Bereich Informations- und IT-Sicherheit, präsentiert sich am 5. Mai 2020 auf der ITS.Connect 2020 der Ruhr Universität Bochum (RUB). Zielgruppe der Karrieremesse sind Studierende und Absolventen des Bereiches IT Sicherheit. Die Veranstaltung steht auch studierenden anderer Universitäten und Fachbereiche offen. Mit der Teilnahme an der Recruiting-Veranstaltung möchte canacoon die Nähe zu den Nachwuchskräften aufrecht erhalten und weiter ausbauen und Interesse an beruflichen Perspektiven im Fachgebiet IT-Sicherheit wecken. Studentinnen und Studenten können vor Ort die canacoon näher kennenlernen und sich über aktuelle Jobangebote ( https://www.canacoon.com/Karriere/) mit ehemaligen Studenten der RUB und heutigen Mitarbeitern der canacoon austauschen und sich über das Unternehmen und mögliche Einstiegspositionen informieren.

Weitere Informationen zur canacoon als Arbeitgeber finden sie unter https://www.kununu.com/de/canacoon.

canacoon ist spezialisiert auf die Erbringung von Beratungsdienstleistungen im Bereich von geschäfts- und lösungsorientierter Informations- und IT-Sicherheit. Zum Portfolio gehört die gesamte Kette der business security von der Ermittlung und Definition von Anforderungen, über die Entwicklung von Strategien, Analyse und Konzeption von Prozessen und effektivem Change Management bis hin zur technisch fundierten Beratung für die geschäfts- und risikogerechte Absicherung und Definition von Architekturen und Systemen. Nähere Infos unter auf der Webseite der canacoon unter www.canacoon.com/leistungen/

Firmenkontakt
canacoon GmbH
Jessika Tewes
Friedberger Landstraße 3F
61197 Florstadt
+4960359685688
+4960359685434
recruiter@canacoon.com
https://www.canacoon.com

Pressekontakt
canacoon GmbH
Stefan Tewes
Friedberger Landstraße 3F
61197 Florstadt
+4960359685688
+4960359685434
info@canacoon.com
https://www.canacoon.com

Jan
24

Sachverständige/-r für Schäden an Gebäuden

Standort: Wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Strasse: Wird nach Anmeldung bekannt gegeben 1

Ort: 73760 – Ostfildern (Deutschland)

Beginn: 06.03.2020 09:30 Uhr

Ende: 06.02.2021 15:00 Uhr

Eintritt: 7774.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Sachverständige/-r für Schäden an Gebäuden

Nachfolger im Sachverständigenwesen werden händeringend gesucht!

Das Berufsbild des Sachverständigen ist spannend und abwechslungsreich. Das Tätigkeitsprofil geht heute häufig über die reine Begutachtung von baulichen Fragestellungen hinaus. Sachverständige treten verstärkt als Berater und Streitschlichter auf. Ein Großteil der aktuell berufstätigen Sachverständigen verabschiedet sich bald in den Ruhestand – Nachfolger werden händeringend gesucht.

Dieser Lehrgang bereitet sowohl auf die Tätigkeit als Privatgutachter als auch auf eine mögliche öffentliche Bestellung und Vereidigung vor. Sie lernen die Analyse von Schäden an, in und außerhalb von Gebäuden, die Entwicklung von Sanierungskonzepten und die Zusammenfassung in einem Gutachten. Insbesondere die Anforderungen an einen Sachverständigen aus rechtlicher, technischer und persönlicher Sicht werden in diesem Lehrgang behandelt.

Seminarzeiten

Donnerstag und Freitag 09:30 – 17:00 Uhr, an Samstagen 09:00 – 16:30 Uhr

Details zu den Lehrgangsinhalten

Die Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH ist Ihr starker Partner in allen Bereichen der Fort- und Weiterbildung, organisatorischen Aufgaben, Veranstaltungsmanagement und visionärer Zielverfolgung und garantiert höchste Standards in den Bereichen Service, Kundenorientierung und Dienstleistung.

Unser Bildungsangebot richtet sich primär an alle mit dem Bauwesen in Verbindung stehenden Akteure. Dies sind insbesondere Ingenieure, Architekten, kommunale Verwaltungen, Bauunternehmen und das Baufachhandwerk. Für diese Berufsgruppen im Speziellen – aber auch für andere – bieten wir alle gegenwärtig aktuellen und zukunftsorientierten Themen an.

Die Lernziele sind dabei stets vom größtmöglichen Praxisnutzen geprägt.

Da alle unsere Referenten über langjährige Erfahrung als „Wissensvermittler“ verfügen, sind alle Bildungsmaßnahmen didaktisch und pädagogisch hochwertig aufgebaut.

Firmenkontakt
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Reinhold Theimel
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern
0711 79 48 22 21
info@akademie-der-ingenieure.de
http://www.akademie-der-ingenieure.de

Pressekontakt
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Reinhold Theimel
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern
0711 79 48 22 21
c.roessler@akademie-der-ingenieure.de
http://www.akademie-der-ingenieure.de

Jan
22

10. Kinderyoga Kongress

Standort: Yoga Vidya Bad Meinberg

Strasse: Yogaweg 7

Ort: 32805 – Horn-Bad Meinberg (Deutschland)

Beginn: 13.03.2020 12:00 Uhr

Ende: 15.03.2020 13:15 Uhr

Eintritt: 45.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

10. Kinderyoga Kongress

„Mit Freude wachsen“

Der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer*innen (BYV) veranstaltet vom 13. – 15. März 2020 den 10. Kinderyoga-Kongress bei Yoga Vidya in Horn-Bad Meinberg. Kindern und Eltern, Yogalehrer*innen, Pädagog*innen und allen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, bietet sich ein breites Spektrum an Workshops, Musterstunden, Vorträgen, Meditationen und Mantra-Singen. Erfahrene Kinderyoga-Lehrer*innen stehen den Teilnehmenden mit Tipps und Tricks aus Praxis und Wissenschaft in Meet & Greets zur Seite. Kinder zwischen 3-6 Jahren und 7-12 Jahren melden sich am besten vorab für die Kidsseminare an der Rezeption an. Auch Schulklassen sind herzlich willkommen, ihr Eintrittspreis ist besonders vergünstigt.

In den Muster-Yogastunden und Workshops bekommen Interessierte praxiserprobte Grundlagen an die Hand, die in der Schule, der Kita, im häuslichen Alltag und in der Freizeit eingesetzt werden können. Die Unterrichtskonzepte werden in den didaktisch aufbereiteten Veranstaltungen hautnah erfahrbar und können anschließend diskutiert und auf die eigene Situation übertragen werden. Mit den Bro Camps, aus der Yoga Vidya Zukunftswerksatt „Yoga Council“ entwickelten Sozialprojekten nur für Jungs, Kochshows zu kindgerechter gesunder Ernährung, Ayurveda-Vorträgen zur Förderung von Konzentration bei Kindern, Biodanza, Klang, Musik u.v.a. finden weiterführende Aspekte ins Kongressprogramm.

In der Podiumsdiskussion am Freitagabend widmen sich Expert*innen der Frage, wie Yoga mehr an Schulen verankert werden kann: Welche Schritte sind noch zu gehen, um Yoga als Schulfach oder als festen Bestandteil im deutschsprachigen Schulsystem zu etablieren? Umfassende Informationen zum Start des eigenen Kinderyoga-Business, Konzerte, frühmorgendliche Atemübungen, indische Rituale (Pujas und Homas), Führungen durch die Ayurveda-Oase und Informationen zu den Berufsverbänden BYV, BYAT und BYVG. runden das Wochenende ab.

Die Organisatorinnen Amari Tober und Jana Krützfeldt, ausgebildete Kinderyogalehrer- sowie Eventplanerinnen in Bad Meinberg, wissen aus eigener Erfahrung, dass Erwachsene mit Kindern ganz automatisch raus aus dem eigenen Kopf und rein ins Jetzt gelangen. Amari Tober sagt: „Das Wachstum und die Entwicklung unserer Kinder sorgfältig zu begleiten, ist uns Erwachsenen in der Regel eines der wichtigsten Ziele in unserem privaten, und für manche auch in ihrem beruflichen Leben. Wenn wir im Rahmen ihrer Förderung an unsere Grenzen stoßen, merken wir wieder, dass Wachstum in vielerlei Hinsicht seiner eigenen Logik folgt. Manchmal sprießen bei unseren Kindern plötzlich Blüten, mit denen wir nicht gerechnet haben. Das kann uns beflügeln, Neues zu erlernen und unseren Kindern immer wieder angemessen anzubieten.“ Das vielfältig gefüllte Kongresswochenende bietet Einblicke in die kreativen Mittel des Kinderyogas. Profis als auch Laien können ihre Methoden verfeinern, neue kindgerechte Anreize für achtsame Bewegung in Gemeinschaft kennenlernen und sich selbst als staunende Lernende wiederentdecken.

Anmeldeinformationen:

Große und kleine Gäste können sich ab sofort anmelden

per Tel.: 05234 – 870

per E-Mail an rezeption@yoga-vidya.de

online unter: www.yoga-vidya.de/seminare/seminar/kongress-yoga-mit-kindern

Begleitprogramm für Kinder und Jugendliche:

Spezielle Yoga-Seminare für Kinder zwischen 3-6 Jahren und 7-12 Jahren

Onlineanmeldung: www.yoga-vidya.de/seminare, per Mail und Telefon: rezeption@yoga-vidya.de und 05234/87-0

Yogastunden für Kids und Teens in der Ganesha-Kinderwelt: 10:00 – 11:00 Uhr, 16:30 – 17:30 Uhr

Anmeldung für Kinderbetreuung ganztägig über die Ganesha-Kinderwelt: kinder@yoga-vidya.de

Programmdetails

Genaue Workshop-Beschreibungen und Programmdetails finden Interessenten – aufgeteilt nach Tagen – unter

www.yoga-vidya.de/events/kinderyoga-kongress/kongress-und-rahmenprogramm sowie hier im pdf-Format zum Download.

Pauschal-Preise (Programm mit Verpflegung und Übernachtung):

Fr-So: Mehrbettzimmer (MZ) 204,- Euro, Doppelzimmer (DZ) 237,- Euro, Einzelzimmer (EZ) 272-, Euro Schlafsaal/Zelt/Wohnmobil (S/Z/Womo) 177,- Euro.

Tageskarte (Programm mit Verpflegung ohne Übernachtung): Fr. und So. je 45,- Euro, nur Sa. 73,- Euro.

Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald – ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennenzulernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen.

Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses W-Lan in ausgewählten Bereichen, Teestationen, Wasserbrunnen, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchens Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine.

160 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

Firmenkontakt
Haus Yoga Vidya Bad Meinberg
Petra Beer
Yogaweg 7
32805 Horn-Bad Meinberg
05234-87-0
rezeption@yoga-vidya.de
https://www.yoga-vidya.de

Pressekontakt
Yoga Vidya PR-Team
Maike Czieschowitz
Yogaweg 7
32805 Horn-Bad Meinberg
05234-87-2206
presse@yoga-vidya.de
https://www.yoga-vidya.de/service/presse/

Jan
15

Online Event zum Digital Workplace: ScaleUp 360° Intranet DACH

Standort: Online Event

Strasse: – –

Ort: 10999 – – (Deutschland)

Beginn: 18.02.2020 09:00 Uhr

Ende: 19.02.2020 13:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Online Event zum Digital Workplace: ScaleUp 360° Intranet DACH

www.scale-up-360.com/de/intranet-dach/

Vom 18.-19. Februar 2020 findet das Online Event ScaleUp 360° Intranet DACH statt. Dieses bringt Intranet und Kommunikationssexperten aus der DACH Region zusammen, um 2 Tage lang in Live Webinaren neueste Tools und Use Cases zur Umsetzung des Digital Workplace für eine optimale Employee Experience vorzustellen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Mit nur einer Anmeldung erhalten Sie Zugang zu allen Webinaren des Events: https://attendee.gotowebinar.com/register/2602096922089751821?source=pr

Das sind unsere Themen:

– Intranet Best Practices: Wie sehen konkrete Beispiele für Intranets aus, die den modernen Anforderungen an Collaboration, Knowledge Management und Social Networking gerecht werden?

– Connected Workforce: Wie können Unternehmen die Produktivität ihrer Mitarbeiter mit Cloud-Lösungen wie Microsoft 365 und Sharepoint fördern?

– Enterprise Mobility: Welche Tools ermöglichen der Workforce, über mobile Endgeräte zusammenzuarbeiten und Informationen auszutauschen?

– Mission Global Workforce: Wie können Unternehmen den Informationsfluss an den individuellen Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter ausrichten – abteilungs- und standortübergreifend?

– Knowledge Management auf Enterprise-Level: Wie lässt sich Wissen & Know-How an verschiedenen Standorten erfassen, sichern und verwalten?

– Chatbots, UX, User Analytics: Wie zahlt KI auf den Business Value von Digital Workplace-Initiativen ein?

– The Power of Video: Wie können Videoinhalte interne Lern-, Kollaborations- und Onboarding-Prozesse fördern?

– Und mehr…

Bei der ScaleUp 360° Intranet DACH können sich die Teilnehmer auf eine Vielzahl von interessanten Sprechern freuen. Hier sind ein paar der Highlights, die uns im Februar erwarten:

– myNet Connect – Die Umsetzung der Vision des Connected Enterprise | Deutsche Post DHL Group

– Das Social Group Net als Changemaker für die digitale Transformation der Vaillant Group | Vaillant Group

– Fit for Digital Collaboration – Eine Herausforderung für alle | Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG

– Mergers & Acquisitions – Eine große Herausforderung für Social Intranets | E.ON

Weitere Informationen zur Agenda, zu unseren Partnern und zur Online-Anmeldung finden Sie auf unserer Website unter www.scale-up-360.com/de/intranet-dach/

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen zur Veranstaltungsreihe:

Leonie Lawrence

Marketing Managerin

we.CONECT Global Leaders GmbH | Reichenberger Str. 124 | 10999

P: +49 30 52 10 70 3 – 83 | E: leonie.lawrence@scale-up-360.com

The digital event series ScaleUp 360° is a product of we.CONECT. we.CONECT Global Leaders is a leading business information company, developing and providing digital business information, senior level B2B events, business communities & supporting event technology at the interface between real live business, digital transformation & future technologies & challenges. Leveraging our expertise and strong relationships with key experts across the globe, we create events, content and communities that deliver mindblowing ideas, innovations & opportunities to make your business growth.

If you have any questions regarding this event, don“t hesistate to contact me.

Firmenkontakt
we.CONECT Global Leaders GmbH
Leonie Lawrence
Reichenberger Straße 124
10999 Berlin
+49 30 52 10 70 3 – 83
leonie.lawrence@scale-up-360.com
https://www.scale-up-360.com/de/intranet-dach/

Pressekontakt
we.CONECT Global Leaders GmbH
Sarah Kotysch
Reichenberger Straße 124
10999 Berlin
+49 30 52 10 70 3 – 119
sarah.kotysch@we-conect.com
https://www.we-conect.com/de/

Jan
14

Kostenloses Online Event: ScaleUp 360° Smartes Variantenmanagement

Beginn: 11.02.2020 09:00 Uhr

Ende: 12.02.2020 13:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Kostenloses Online Event: ScaleUp 360° Smartes Variantenmanagement

Als Teil der digitalen we.CONECT Eventreihe ScaleUp 360°, findet am 11. – 12. Februar 2019 das deutschsprachige digitale Industrieevent für Engineering-, Komplexitäts- und Variantenmanager aus der Industrie statt.

Die ScaleUp 360° Smartes Variantenmanagement bietet über zwei Tage hinweg Webinare zu erfolgreichen Projekten im Kontext praktikabler Methoden zum Handling und zur Reduktion von Komplexität und Lösungen zur effizienten Konfiguration von Industrieprodukten. Neuste technische Strategien und Lösungen können direkt in Live-Chats mit den Referenten und anderen Teilnehmern diskutiert werden – direkt vom Schreibtisch aus!

Einfach kostenlos registrieren und an den Live Webinaren des Events teilnehmen: https://attendee.gotowebinar.com/register/5720060107710167819?source=pr

Themen der ScaleUp 360° Smartes Variantenmanagement:

– Wie und mit welchen Tools und Methoden kann Varianz verlässlich kalkuliert und geplant werden?

– Live Demos von Konfiguratoren, Knowledge Management Tools und Roadmapping Tools

– Wie sehen PDM- und PLM Systeme in der Praxis aus?

– Welche Tools vereinfachen die Definition, Verwaltung und Analyse von Produktkonfigurationsregeln?

– Bis zur Perfektion – Wie reduzieren Analyse- und Validierungstools falsche/unvollständige Konfigurationsdaten und Stücklisten?

– Connecting the dots – Wie lässt sich die Anzahl von Anwendungen und Systemen in der Produktentwicklung minimieren, um Prozesse transparenter zu gestalten?

– Wie sehen constraint-basierte Konfigurationsumgebungen für komplexe Produktstrukturen aus?

– Was sind geeignete Bedienoberflächen für Produktkonfiguratoren mit höchsten Anwenderanforderungen?

– Wie sehen Simulationen und Modellierungsumgebungen als Treiber für effizientes Variantenmanagement aus?

– Auf dem Weg zur Modularität – Wie kann der Einsatz modularer Produktplattformen zum richtigen Umgang mit großen Datenmengen im Kontext einer Produktarchitektur führen?

Bei der ScaleUp 360° Smartes Variantenmanagement können sich die Teilnehmer auf verschiedenste interessante Sprecher freuen. Hier sind nur einige der Highlights, die uns im Februar erwarten:

– (Pro-)Aktives Komplexitätsmanagement im Produktportfolio von Mercedes-Benz Trucks | Daimler AG

– Aus ausgetretenen Wegen ausbrechen – die Bedeutung der Schnittstellendefinition für Modularisierung und Variantenmanagement | Manz AG

– Best Practice: Smartes Variantenmanagement beginnt im Engineering | ISAP AG

– Fokuselemente eines ganzheitlichen Komplexitätsmanagements | Alfred Kärcher SE & Co. KG

Seien Sie live dabei, wenn unsere Referenten Herausforderungen und Strategien auf dem Weg zu einem effizienten Komplexitäts-, Produkt-, und Konfigurationsmanagement vorstellen und diskutieren Sie Ihre Erfahrungen in den interaktiven Webinar-Sessions mit ihren Fachkollegen.

Weitere Informationen zur Agenda, zu unseren Partnern und zur Online-Anmeldung finden Sie auf unserer Website unter https://www.scale-up-360.com/de/smartes-variantenmanagement/

Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Veranstaltungsreihe:

Leonie Lawrence

Marketing Managerin

we.CONECT Global Leaders GmbH | Reichenberger Str. 124 | 10999

P: +49 30 52 10 70 3 – 83 | E: leonie.lawrence@scale-up-360.com

The digital event series ScaleUp 360° is a product of we.CONECT. we.CONECT Global Leaders is a leading business information company, developing and providing digital business information, senior level B2B events, business communities & supporting event technology at the interface between real live business, digital transformation & future technologies & challenges. Leveraging our expertise and strong relationships with key experts across the globe, we create events, content and communities that deliver mindblowing ideas, innovations & opportunities to make your business growth.

If you have any questions regarding this event, don“t hesistate to contact me.

Firmenkontakt
we.CONECT Global Leaders GmbH
Leonie Lawrence
Reichenberger Straße 124
10999 Berlin
+49 30 52 10 70 3 – 83
leonie.lawrence@scale-up-360.com
https://www.scale-up-360.com/de/smartes-variantenmanagement/

Pressekontakt
we.CONECT Global Leaders GmbH
Sarah Kotysch
Reichenberger Straße 124
10999 Berlin
+49 30 52 10 70 3 – 119
sarah.kotysch@we-conect.com
https://www.we-conect.com/de/

Jan
10

Von der Gregorianik zur Popkultur

Standort: Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz

Strasse: Humboldtstr. 6

Ort: 56410 – Montabaur (Deutschland)

Beginn: 25.01.2020 08:30 Uhr

Ende: 26.01.2020 15:00 Uhr

Eintritt: 75.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Von der Gregorianik zur Popkultur

Dritter Landesweiter Chorkongress des Chorverbandes Rheinland-Pfalz

Dritter landesweiter Chorkongress im Landesmusikgymnasium Montabaur, am 25. und 26. Januar.

Gemeinsam mit dem Fachverband der Chorleiter, FDC, veranstaltet der Chorverband Rheinland-Pfalz mit dem landesweiten Branchentreff der Chorkultur eine Veranstaltung von deutschlandweitem Rang. FDC-Vorsitzender Michael Rinscheid dazu: „Dieses Symposium ist eine der herausragenden Fortbildungsveranstaltungen in der deutschen Chorlandschaft“

Zwei Tage, 13 Dozenten und 18 Workshops

Workshops und Reading Sessions mit namhaften Dozenten, eine Noten- und Ideenbörse sowie Präsentationen von Verlagen und Organisationen machen auch die dritte Auflage des großen Chorkongresses für ambitionierte Sängerinnen und Sänger sowie für den chorinteressierten Besucher absolut erlebenswert.

Der Kongress verbindet die Chorleiter-Jahrestagung des Chorverbandes Rheinland-Pfalz mit dem großen Symposium des Fachverbandes der Chorleiter. FDC. Dieser Zusammenarbeit ist eine Veranstaltung zu verdanken, die in Rheinland-Pfalz landesweit einzigartig in ihrer Dimension und Ausführung ist.

Ein aktueller Stand wurde heute, im Rahmen eines Pressegespräches im Vorfeld des Chorkongresses mitgeteilt: „Die hohe Teilnehmerzahl zeigt: wir haben hier in Rheinland-Pfalz ein Chorevent auf die Beine gestellt, das durchaus den Charakter einer der national renommiertesten Messen rund um die Chormusik – der „chor.com“- hat“, berichtet die Vizepräsidentin des Chorverbandes Rheinland-Pfalz, Christel Bieger.

Ideengeber für den Chorkongress ist unter anderem Michael Rinscheid, der Vorsitzende des FDC: „In diesem Jahr feiert der FDC sein 100-jähriges Bestehen. Das Symposium ist die größte chormusikalische Kongressveranstaltung in Deutschland. Als Vorsitzender des FDC haben meine Kollegen und ich, gemeinsam mit dem Musikausschuss des Chorverbandes Rheinland-Pfalz, dieses Event seit dem Sommer des letzten Jahres geplant. Die Gesamtorganisation wurde dann in die bewährten Hände des Chorverbandes übergeben.“

13 international renommierte Dozenten stellen Chorleitern, Choraktiven und Besuchern ihr Fachwissen zur Verfügung. Darunter Dr. Krystian Skoczowski, Prof. Michael Schmoll, Prof. Jan Schumacher, Sascha Cohn, Miriam Umhauer, Carsten Gerlitz oder Nanni Byl. Brillante Köpfe, die sich in der Chor- und Vokalmusikszene einen hervorragenden Ruf erarbeitet haben.

Das Symposium beginnt am Samstag dem 25. Januar bereits um 8:30 Uhr mit Warmup und Stimmbildung mit Johannes Kalpers. Unterteilt in drei Sessions folgt ein Workshoptag mit 13 Kursen. Von Stilistiken der Popliteratur über Gregorianik bis zu Präsentationsformen und Stage-Performance reichen die Themen rund um Chor, Chorakteure und die Chormusik.

Zwei meisterliche Chorkonzerte

Am Samstagabend, um 18:30 Uhr, steht in der Aula des Musikgymnasiums ein erstklassiges Chorkonzert bei freiem Eintritt auf dem Programm. Die vier herausragenden Studiochöre des Tages, Cannibale Vocale, 4-Takt, Singsucht der Ars Musica Ochtendung und die Singsations Westerwald, präsentieren die große Vielfalt der Chormusik in ihren Facetten.

Am Sonntag folgen dann die weiteren Workshops und gegen 14:30 Uhr ein meisterliches Abschlusskonzert in der Kirche St. Peter in Ketten zu Montabaur. Der Frauenchor Fachingen und der Männerchor Frohe Stunde aus Weroth sind zwei Meisterchöre im Chorverband Rheinland-Pfalz, die mit dem herausragenden, mehrfach prämierten Kammerchor Belcanto des FDC-Vorsitzenden Michael Rinscheid die Teilnehmer und Besucher begeistern werden. Karten zum hochkarätigen Abschlusskonzert gibt es für 12,00 Euro, nur an der Tageskasse.

Weitere Informationen sowie die Broschüre und das Anmeldeformular sind unter cv-rlp.de auf der Website des Chorverbandes Rheinland-Pfalz zu finden. Fragen zu den Workshops und Konzerten beantwortet man gerne in der Geschäftsstelle unter 02622 9789480. Chormusikinteressierte Besucher sind ebenso herzlich eingeladen, sich am Veranstaltungswochenende ein Bild von der Chorkultur in Rheinland-Pfalz zu machen. Die durch den Chorverband subventionierte Teilnahmegebühr beträgt für beide Tage zusammen lediglich 75,00 Euro, für Schüler und Studenten 50,00 Euro, jeweils inkl. Mittagessen.

Pressekontakt

Dieter Meyer

Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Medien

im Chorverband Rheinland-Pfalz

Bendorfer Str. 72-74

56566 Neuwied-Engers

Tel.: +49 2631 8312696

E-Mail: dieter.meyer@cv-rlp.de

Der Chorverband Rheinland-Pfalz – so alt wie das Grundgesetz

Der Chorverband Rheinland-Pfalz wurde 1949 in Koblenz gegründet und feierte damit im Jahr 2019 seinen 70. Geburtstag. Mit etwa 1.400 Chören sowie rund 75.000 Mitgliedern, davon annähernd 40.000 Choraktiven, ist er der größte Laienmusikverband in Rheinland-Pfalz und gehört zu den fünf großen Landes-Chormusikverbänden in Deutschland.

Aufgaben und Serviceleistungen des Verbandes:

– Attraktivmachen des Chorsingens für die Menschen in Rheinland-Pfalz;

– Fördern des Singens in Schulen und Kindergärten im Land

– Bereitstellen von Angeboten zur Aus- und Fortbildung sowie zur Qualifizierung von Chorleitern und Lehrern an allgemeinbildenden Schulen;

– Anbieten vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten für Choraktive;

– Durchführen von Leistungs- und Bewertungssingen für Chöre;

– Beraten von Choraktiven, Chorleitern sowie Chören und Chorvereinen in rechtlichen und musikfachlichen Fragen;

– Öffentlichkeitsarbeit zu und das Fördern von chorkulturellen Veranstaltungen sowie Fundraisingkampagnen zur Förderung und weiteren Unterstützung der Chorkultur im Land;

– Unterstützen bei Medienproduktion wie CD oder Video sowie bei Promotion und Vertrieb als Teil der Öffentlichkeitsarbeit;

– Bewusstmachen und Verankern der Chorkultur / des Chorsingens als sozialisierendes, für Bildung und Gesellschaft wichtiges Kulturgut im Land.

Dem Chorverband Rheinland-Pfalz ist stets an einer engen Zusammenarbeit und intensiven Kommunikation mit öffentlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie Chorverbänden und Chören gelegen. Gewählter Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist Karl Wolff.

Der Chorverband Rheinland-Pfalz – so alt wie das Grundgesetz

Der Chorverband Rheinland-Pfalz wurde 1949 in Koblenz gegründet und feierte damit im Jahr 2019 seinen 70. Geburtstag. Mit etwa 1.400 Chören sowie rund 75.000 Mitgliedern, davon annähernd 40.000 Choraktiven, ist er der größte Laienmusikverband in Rheinland-Pfalz und gehört zu den fünf großen Landes-Chormusikverbänden in Deutschland.

Aufgaben und Serviceleistungen des Verbandes:

– Attraktivmachen des Chorsingens für die Menschen in Rheinland-Pfalz;

– Fördern des Singens in Schulen und Kindergärten im Land

– Bereitstellen von Angeboten zur Aus- und Fortbildung sowie zur Qualifizierung von Chorleitern und Lehrern an allgemeinbildenden Schulen;

– Anbieten vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten für Choraktive;

– Durchführen von Leistungs- und Bewertungssingen für Chöre;

– Beraten von Choraktiven, Chorleitern sowie Chören und Chorvereinen in rechtlichen und musikfachlichen Fragen;

– Öffentlichkeitsarbeit zu und das Fördern von chorkulturellen Veranstaltungen sowie Fundraisingkampagnen zur Förderung und weiteren Unterstützung der Chorkultur im Land;

Unterstützen bei Medienproduktion wie CD oder Video sowie bei Promotion und Vertrieb als Teil der Öffentlichkeitsarbeit;

– Bewusstmachen und Verankern der Chorkultur / des Chorsingens als sozialisierendes, für Bildung und Gesellschaft wichtiges Kulturgut im Land.

Dem Chorverband Rheinland-Pfalz ist stets an einer engen Zusammenarbeit und intensiven Kommunikation mit öffentlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie Chorverbänden und Chören gelegen. Gewählter Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist Karl Wolff.

Kontakt
Chorverband Rheinland-Pfalz
Dieter Meyer
Bendorfer Str. 72-74
56566 Neuwied-Engers
02631 8312696
dieter.meyer@cv-rlp.de
http://www.cv-rlp.de

Jan
07

Hellas Filmbox 5. Edition,15.-19.01.2020 im Kino Babylon Berlin – Feminine, sunny & blue!

Standort: Kino Babylon

Strasse: Rosa-Luxemburg-Straße 30

Ort: 10178 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 15.01.2020 19:00 Uhr

Ende: 19.01.2020 23:00 Uhr

Eintritt: 9.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Hellas Filmbox 5. Edition,15.-19.01.2020 im Kino Babylon Berlin - Feminine, sunny & blue!

Hellas_Film_Box_Kino_Babylon_Berlin (Bildquelle: Martin Peterdamm)

Feminine, sunny & blue lautet das diesjährige Motto des Filmfests: feminin, wie das gesamte Fest, insbesondere der Eröffnungsfilm und die Diskussionsrunde, sowie das überwiegend weibliche Team des Festivals; blau wie das griechische Meer und sonnig, wie die Sonne des Landes, die sich im diesjährigen Poster wiederfindet.

Den weiblichen Vornamen „WINONA“ trägt der Eröffnungsfilm vom Regisseur The Boy (aka Alexandros Voulgaris), der bei der Eröffnung anwesend sein wird und zusammen mit Miss Trichromi vorab 3 Lieder aus dem Soudtrack des Films live performt. Nach der Filmvorführung wird es noch Q & As geben.

„WHEN TOMATOES MET WAGNER“ lautet der Abschlussfilm des Festivals. Regisseurin Marianna Economou steht mit dieser heiteren Dokumentation auf der Liste der Beiträge für den ausländischen Oscar 2020 für Griechenland und war damit bereits auf der 69. Berlinale im Kulinarischen Kino vertreten.

In der Wettbewerbssektion „Emerging Greeks“ werden Filme junger Regisseure gezeigt. Ziel des Programms ist, die neuen Werke Griechenlands an ein breites deutsches Publikum, Presse und die Jury zu vermitteln.

Die „Emerging Greeks Competition“ Filme sind:

THE WAITER von Steve Krikris (Q & A)

HOLY BOOM von Maria Lafi (Q & A)

MELTEM von Basile Doganis, Deutschlandpremiere (Q & A)

SCOPOFILIA von Natalia Lampropoulou & Ilektra Angeletopoulou (Q & A)

ZIZOTEK von Vardis Marinakis, Deutschlandpremiere

PERSEPHONE von Kostas Athousakis, Internationale Premiere (Q & A)

Am Freitag, den 17.01. um 19:30 Uhr, vor der Vorführung des Films „THE WAITER“ wird der neue Kurzfilm des großen Regisseurs Yorgos Lanthimos „NIMIC“ gezeigt, mit Matt Dillon und Daphne Patakia in den Hauptrollen.

Im Programm der Dokumentationen:

IRVING PARK von Panagiotis Evangelidis (Ausführliche Diskussion im OVAL)

SUGAR TOWN – A FISTFUL OF VOTES von Kimon Tsakiris

ACROSS HER BODY – von Zacharias Mavroeidis

AS FAR AS THE SEA von Marco Gastin

VORZEIT – TEIL I: ELOGE AUF GRIECHENLAND von Harald Bergmann – Weltpremiere

(Ausführliche Diskussion)

Der Dokumentarfilm „VORZEIT: ELOGE AUF GRIECHENLAND“ hat Weltpremiere. Nach der Vorführung findet eine ausführliche Diskussion in Anwesenheit des Regisseurs statt. Erörtert werden seine Motivationsgründe, eine Filmreihe über Griechenland zu starten, die auf eine besondere audiovisuelle Reise in ein Land voller Gegensätze und Paradoxa von der Antike bis zur modernen Zeit der Finanzkrise einlädt.

Unter den Special Screenings dieses Jahr werden „THE MIRACLE OF THE SARGASSO SEA“ von Syllas Tzoumerkas und „SMUGGLING HENDRIX“ von Marios Piperidis gezeigt.

In der Kategorie NEW VISION stehen zwei Spielfilme und sieben Kurzfilme in neuen Erzählformen und experimentellen Herangehensweisen: „LAMPDA PI““ von Christo Petrou über die progressive Kult-Sängerin Lena Platonos und „THE GERAT EASTERN“ von THE CALLAS .

Am Freitag, den 17.11. 2020 um 17:00 Uhr findet eine offene Diskussion mit dem Titel „Gender Matters (?)“ in Saal 2 statt.

Bis jetzt haben folgende Panelist/innen zugesagt: die Aktivistin, Regisseurin und Direktorin des LGBTQI Filmfests Outview aus Athen, Maria „Cyber“ Katsikadakou; Natalie MacMahon, Kuratorin, Schauspielerin / Regisseurin und Initiatorin des Female Filmmakers Film Festival Berlin; und Lara Celenza, Regisseurin, Drehbuchautorin und co-Initiatorin des Female Filmmakers Film Festival Berlin. Erörtert werden soll die Gleichberechtigung der Frau am Arbeitsplatz, insbesondere im Filmbusiness und den Medien.

Die Moderation der Diskussion übernimmt die Journalistin des APE MPE und des griechischen Fernsehsenders Alpha, Faey Karaviti.

Während des Festivals wird der Bereich des Ovals (1. Etage im Babylon) als Meeting Point für die geladenen Gäste fungieren. Der Raum wird mit Ausstellungsstücken des Fotografen und Bildenden Künstlers Erion Kovaci geschmückt.

Die Jury

Die diesjährige „“Emerging Greeks Competition““ Jury setzt sich zusammen aus:

Wieland Speck: Regisseur, Autor und Kurator.

Efi Papazachariou und Martin Hampel

Das Poster des Festivals und das gesamte visuelle Konzept ist eine Kreation der Berliner Werbeagentur © peppermint werbung berlin gmbh.

Die Tickets zur Eröffnungsveranstaltung, sowie zum gesamten Programm, sind unter diesem Link zu finden:

https://babylonberlin.eu/programm/festivals/hellas-film-box

Alle Informationen und alle Pressemitteilungen zum Filmfest können auf der Hellas Filmbox Homepage abgerufen werden: www.hellasfilmbox.de

Das Programm 2020: http://www.hellasfilmbox.de/en/programm-2020/

Facebook https://www.facebook.com/hellasfilmbox/

#hellasfilmbox #hellasfilmbox2020

Bildquelle: Martin Peterdamm

Zum 5. Jahr in Folge findet die Hellas Filmbox Berlin, das griechische Filmfest der deutschen Hauptstadt, im historischen Kino Babylon in Mitte statt. Das Programm besteht aus Spielfilmen junger Regisseure, Dokumentationen, Kurzfilmen, Special Screenings, Diskussionen und musikalischen Einlagen. Ziel ist das deutsche Publikum, Griechen der Diaspora, Regisseure, Filmschaffende und Künstler zusammenzubringen.

Kontakt
Deutsch-Griechische Kulturassoziation e.V.
Sofia Stavrianidou
Sredzkistraße 34
10435 Berlin
01604160180
info@consilium-berlin.de
http://www.hellasfilmbox.de

Dez
31

Seminare zum Berufsbetreuer München – Rechtskunde-Modul

Standort: Help Akademie Büro Aktiv

Strasse: Fürstenrieder Str 279

Ort: 81377 – München (Deutschland)

Beginn: 27.01.2020 09:00 Uhr

Ende: 30.01.2020 17:00 Uhr

Eintritt: 720.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Seminare zum  Berufsbetreuer München - Rechtskunde-Modul

Zertifikatsübergabe der HELP Akademie München

In 189 Stunden geprüfte(r) Berufsbetreuer(in) werden!

Basislehrgang Rechtskunde Teil 1 Betreuungsrecht

Wie Sie geprüfte(r) Berufsbetreuer(in) werden und von der staatlich anerkannten Zertifizierung durch die HELP Akademie profitieren!

Hier erfahren Sie, wie Sie die HELP Akademie ausbildet, um rechtlich abgesichert und fachlich kompetent zu betreuen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich vor Haftungsfallen schützen.

– Sie arbeiten in einem sozialen Beruf und suchen Veränderung?

– Ihr Berufswunsch ist Berufsbetreuer und Sie suchen eine qualifizierte Ausbildung?

– Sie sind bereits Berufsbetreuer und wünschen sich in einem der Module Weiterbildung, um den neuen und hohen Qualitätsstandards gewachsen zu sein?

– Sie sind private/r Betreuerin/er auf der Suche nach sich rechts-sicherer Fortbildung?

– Sie möchten sich neben Ihrer Berufstätigkeit in einzelnen Modulen und ohne Verdienstausfall weiterbilden?

In der HELP Akademie finden Sie die Lösung für Ihre neuen Pläne!

Die Zahl der gesetzlichen Betreuungsfälle steigt stetig an. In Deutschland sind rund 1,42 Millionen Menschen auf Betreuung angewiesen (Quelle: Bundesamt für Justiz, Stand 05.11.2015). Die bei den Betreuungsgerichten anhängigen Fälle haben in den letzten Jahren weiter kontinuierlich zugenommen. In der Zukunft wird aufgrund der demographischen Entwicklung mit einem weiteren Anstieg an Betreuungsfällen gerechnet.

Bedingt durch diese Zunahme an Betreuungsfällen hat diese Entwicklung einen großen Vorteil für Sie: Der Bedarf an Betreuern hat dementsprechend zugenommen. Von den Gerichten wurden in den letzten Jahren viele Berufsbetreuer mit der Beratung, Unterstützung und Vertretung der betroffenen Menschen betraut. Betreuung ist ein anspruchsvoller Beruf, von dem besondere Fähigkeiten erwartet werden:

Die Einschränkung des Betreuten richtig erkennen und Beziehungen und Prozesse erfolgreich auszurichten

für den betreuten Menschen wirtschaftlich denken und handeln

seine Interessen rechtssicher vertreten und für ihn durchsetzen

Diese Fähigkeiten lernen Sie in der HELP Akademie. Und das Ergebnis weisen Sie mit einem Prüfungs-Zertifikat nach. Das wird Sie in Ihrem beruflichen Werdegang entscheidend nach vorne bringen.

Wir unterstützen Sie, diese berufliche Herausforderung zu meistern!

In 5 kompakten Modulen a. 4 Tagen (zuzüglich Prüfungstag) leicht, verständlich und didaktisch gut aufbereitet erlernen Sie alles, was für Sie als rechtlicher Betreuer wichtig ist. Damit sind Sie rechtlich abgesichert und fachlich hochqualifiziert. So sind Sie vor Haftungsfallen geschützt.

Wir versprechen Ihnen: Bei uns werden Sie sich nicht durch Berge von theoretischen, medizinischen oder betriebswirtschaftlichen Abhandlungen und komplizierte Rechtmaterie daheim durch Lektüre kämpfen.

Wir bieten Ihnen im Frontalunterricht Schritt für Schritt ab dem 1. Modul ein profundes und an höchsten Qualitätsmaßstäben orientiertes Fachwissen von absoluten Profi-Dozenten. Alle Module sind so angelegt, (teilweise an Wochenenden) dass Sie sie berufsbegleitend bequem bewältigen.

Bei uns haben Sie keine Zulassungsbeschränkung. Wir empfehlen eine Hochschul-/ oder Fachhochschulreife bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf, mit einer dreijähriger Berufspraxis. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung.

Zertifizierte Qualität:

Mit dem Prüfungs-Zertifikat der HELP Akademie weisen Sie nach, dass Sie als Berufsbetreuer(in) bestens qualifiziert sind, um anstehende Betreuungsfälle zu übernehmen. Außerdem helfen wir Ihnen, sich ein TÜV-Personenzertifikat von der Personenzertifizierungsstelle des TÜV SÜD ausstellen lassen. Ihre Bewerbung bei den Betreuungsgerichten und -behörden hat so gute Erfolgsaussichten.

Staatliche Anerkennung

Die HELP Akademie ist eine staatlich anerkannte Bildungseinrichtung, durch die Regierung von Oberbayern geprüft und anerkannt sowie durch den TÜV-SÜD AZAV zertifiziert.

Die Help-Akademie München ist eine AZAV-zertifizierte, staatlich geprüfte & anerkannte Erwachsenenbildungseinrichtung zur Ausbildung von Senioren-Assistenten und Berufsbetreuern.

Rufen Sie gerne an und vereinbaren einen individuellen Beratungstermin. 089 – 21 54 59 20

Firmenkontakt
HELP-Akademie- die zertifizierte Bildungseinrichtung
Ursula Mayr
Fürstenrieder Str 279 a
80335 München
089-21 54 59 20
info@help-akademie.de
https://www.help-akademie.de

Pressekontakt
HELP Akademie München- AZAV-zertifizierter QM-Beauftragter, Marketing und Presse
Theo Stamm
Fürstenrieder Strasse 279 a
80332 München
08921543305
marketing@help-akademie.de
http://www.help-akademie.de

Dez
30

WomenTech Network erstmals in Berlin

Standort: SumUp

Strasse: Grunerstraße 13

Ort: 10179 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 21.01.2020 18:30 Uhr

Ende: 21.01.2020 22:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

WomenTech Network erstmals in Berlin

Veranstaltung bringt Tech-Talente mit Unternehmen zusammen, die Diversity großschreiben.

Berlin, 30.12.2019 – Im Vergleich mit Männern netzwerken Frauen zu wenig. Besonders eklatant ist der Geschlechterunterschied in der Technologiebranche. Die erste Ausgabe in einer Reihe von Veranstaltungen des WomenTech Network will das ändern – am 21. Januar um 18.30 Uhr im Büro des Start-Ups SumUp.

Die „WomenTech Berlin Events“ verbinden Ingenieurinnen, Daten-Wissenschaftlerinnen, UX-Designerinnen, Produktmanagerinnen und andere technische Talente mit Unternehmen, die Vielfalt in den Vordergrund stellen,

Das richtige Unternehmen zu finden, das einen wirklich vielfältigen technischen Arbeitsbereich lebt, kann ein herausfordernder Prozess sein. Zahlen aus der Technologiebranche zeigen, dass traditionell die meisten Teilnehmer an Tech-Konferenzen männlich sind. Frauen sind bei diesen Veranstaltungen deutlich seltener als Teilnehmerinnen oder Referentinnen vertreten. Am 21. Januar erhalten Frauen im Tech-Sektor in Berlin eine Plattform, auf der sie sich über ein Speed-Networking-Format mit vielen Unternehmen und Start-ups austauschen können, die Wert auf Vielfalt legen.

„Wir freuen uns, unser globales Netzwerk mit einem brandneuen Kapitel in Berlin, eines der dynamischsten Technologiezentren Europas, zu erweitern“, sagte Anna Radulovski, CEO und Gründerin von WomenTech Network.

Als eine der ersten Veranstaltungen dieser Art in Berlin von WomenTech Network & Coding Girls bietet sie Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich mit führenden Unternehmen und Startups zu vernetzen. Um teilnehmen zu können, ist eine Einladung notwendig. Interessentinnen, die eine Einladung anfordern möchten, können sich hier anmelden: www.womentech.net/grow-your-network

Der Veranstalter, SumUp, erklärt: „Es ist wirklich aufregend, die Mission von WomenTech Network und Coding Girls zu unterstützen und Veranstaltungen zu organisieren, die eine Plattform für Vielfalt und Wachstum bieten.“

WomenTech Network ist global ausgerichtet und hat das Ziel Berlin als europäisches Sprungbrett für Top-Talente auszubauen, um heimischen Technologieunternehmen und Start-ups zu helfen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, „Diversity & Inclusion“ zu priorisieren.

Details zu WomenTech und zu allen globalen Veranstaltungen, Neuigkeiten und Updates sind auf der Website des Netzwerkes zu finden: www.womentech.net Aktuelle Updates gibt es zudem auf der Facebook-Seite von WomenTech.

Ansprechpartnerin für Partnerschaften oder Sponsoring der Veranstaltungen von WomenTech ist Anna Radulovski anna@womentech.net.

Über das WOMENTECH-Netzwerk

Das WomenTech Network verbindet als globale Community Technologie-Talente mit Unternehmen, die Vielfalt in den Vordergrund stellen und ein Umfeld der Zugehörigkeit schaffen. Als Gemeinschaftsinitiative von Coding Girls, Tallocate und Tech Family Ventures kombiniert es verschiedene Netzwerke und Möglichkeiten von führenden Technologieunternehmen bis hin zu dynamischen Startups.

Weitere Informationen finden Sie unter www.womentech.net

Pressekontakt:

Anna Radulovski

anna+team@womentech.net

+352661536253

Berlin, 30.12.2020

Das WomenTech Network verbindet als globale Community Technologie-Talente mit Unternehmen, die Vielfalt in den Vordergrund stellen und ein Umfeld der Zugehörigkeit schaffen. Als Gemeinschaftsinitiative von Coding Girls, Tallocate und Tech Family Ventures kombiniert es verschiedene Netzwerke und Möglichkeiten von führenden Technologieunternehmen bis hin zu dynamischen Startups.

Kontakt
WomenTech Network
Anna Radulovski
El Monte Ave Ste C #707 1049
94040 Mountain View, Silicon Valley
+352661538250
anna@womentech.net
https://www.womentech.net

Ältere Beiträge «