Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Aug
21

Düren: 1. Lip- und Lymphödem-Beratungstag am 8. September

Standort: Becker und Funk

Strasse: Binsfelder Straße 77

Ort: 52351 – Düren (Deutschland)

Beginn: 08.09.2018 11:00 Uhr

Ende: 08.09.2018 17:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Düren: 1. Lip- und Lymphödem-Beratungstag am 8. September

Düren. Am Samstag, 8. September von 11 bis 17 Uhr sind alle Betroffenen und Interessierten zum Beratungstag rund um Lipödeme und Lymphödeme eingeladen. Veranstaltungsort ist die Fabrik für Kultur & Stadtteil “Becker & Funk”, Binsfelder Straße 77 in Düren. Veranstalter ist das Sanitätshaus Schultes. Der Eintritt ist frei, um Voranmeldung unter Telefon 02421 / 30800 oder E-Mail an veranstaltung@sanitaetshaus-schultes.de wird gebeten.

Professor Dr. med. Cornely, Düsseldorf, referiert über die Krankheitsbilder und moderne Therapien. Lymphtherapeut Klaus Zickert, Ochtrup, zeigt Kompressionsbandagierungen und Jutta Meiners (Anwendungsberaterin, Firma medi) die Anwendung von medizinischen Kompressionsstrümpfen.

Zu Gast sind die Schauspielerin Madlen Kaniuth und die Musikerin Yasmina Hunzinger. Und auch die Ödempatientin Carina Schmalenberg – Bloggerin “Ruhrpottfräulein” – berichtet über das Leben mit Lipödem und spricht über ihre Begeisterung für Mode unter dem Motto “Best dressed mit Kompression”.

Surftipps: www.sanitaetshaus-schultes.de, www.ruhrpottfraeulein.de, www.medi.de

Zum Hintergrund: Ödemerkrankungen sind immer noch wenig bekannt, aber sehr gut therapierbar. Wenn Schwellungen und Spannungsgefühle der Beine auftreten, kann der Arzt die Diagnose stellen. Ist das Lymphsystem betroffen, helfen flachgestrickte medizinische Kompressionsstrümpfe. Sie sind die Basistherapie bei Ödemleiden. Auch Lipödeme können damit behandelt werden: Von der Fettverteilungsstörung, wie den sogenannten “Reiterhosen”, sind nahezu ausschließlich Frauen betroffen. Im Sanitätshaus Sanitätshaus Schultes, An der Windmühle 72 in Merzenich, gibt es die ausführliche Beratung, dort werden die Strümpfe individuell angemessen.

Düren. Am Samstag, 8. September von 11 bis 17 Uhr sind alle Betroffenen und Interessierten zum Beratungstag rund um Lipödeme und Lymphödeme eingeladen. Veranstaltungsort ist die Fabrik für Kultur & Stadtteil “Becker & Funk”, Binsfelder Straße 77 in Düren. Veranstalter ist das Sanitätshaus Schultes. Der Eintritt ist frei, um Voranmeldung unter Telefon 02421 / 30800 oder E-Mail an veranstaltung@sanitaetshaus-schultes.de wird gebeten.

Kontakt
Sanitätshaus Schultes
Michaela Schultes
An der Windmühle 72
52399 Merzenich
02421 / 17737
m.schultes@sanitaetshaus-schultes.de
http://www.sanitaetshaus-schultes.de

Andere Pressemitteilungen zu: Gesellschaft / Freizeit

«

»