Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Aug
21

E-mobil durch das Festival of Lights in Berlin

Standort: Outdoor

Strasse: Behrenstraße 28

Ort: 10117 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 02.10.2015 20:00 Uhr

Ende: 18.10.2015 23:00 Uhr

Eintritt: 99.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

E-mobil durch das Festival of Lights in Berlin

Mit den kultigen E-Trikes sind die Highlights des Festival of Lights in Berlin gut zu erreichen

2015 ist das Internationale Jahr des Lichts. Licht ist Quelle des Lebens und inspiriert seit jeher Wissenschaftler, Künstler und Ingenieure. Das seit über 10 Jahren in Berlin stattfindende „Festival of Lights“ ist mittlerweile ein echter Tourismusmagnet im Oktober.

Zahlreiche kunstvolle Illuminationen verzaubern die über zwei Millionen Besucher an prägnanten Berliner Bauwerken und Monumenten. Es ist kaum zu schaffen, alles an einem Abend zu sehen – so groß ist das Angebot.

Auf den kultigen E-Trikes (elektrisch betriebene Dreiräder, Mofa- oder Autoführerschein) hat man die Möglichkeit, seinen Aktionsradius deutlich zu vergrößern und mehr vom Festival zu genießen.

Auf geführten Touren des Anbieters „Steckdose Berlin“ können bis zu 20 Teilnehmer innerhalb von drei Stunden die Höhepunkte des Lichtspektakels erkunden.

Steckdose Berlin betreibt eine Station auf dem Tempelhofer Feld, dem ehemaligen Flughafen Tempelhof. Als Spezialist für E-Mobilität bietet das Unternehmen geführte Touren und den Verleih verschiedenster Fahrzeuge vom Segway bis zum Solowheel. Insgesamt steht eine Flotte von 100 Fahrzeugen zur Verfügung, so dass auch größere Events durchgeführt werden können.

Kontakt
Steckdose Kreuzberg UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Marc Kolberg
Mörchingerstr 132
14169 Berlin
+49 174 887 885 5
presse@steckdose-berlin.de
http://www.steckdose-berlin.de

Andere Pressemitteilungen zu: Festivals

«

»