Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Apr
25

Erfinder, Investoren diskutieren Wachstum in Neuromodulation

Veranstaltungsort: 12057-Estrel Hotel Berlin (Deutschland)
Strasse / Nr.: Sonnenallee 127
Beginn: 09.06.2013 08:00 Uhr
Ende: 09.06.2013 18:00 Uhr
Eintritt / Zusatz: 277.61 Euro

In „Innovationen in der Neuromodulation“, die Internationale Neuromodulation Society (INS) vereint mehr als 200 Unternehmer, Vordenker, Innovatoren und Investoren am 9. Juni 2013 über die Entwicklungen in diesem sich schnell verändernden Bereich konzentrieren. Der Tag beinhaltet:

– Führungskräfte präsentiert von 13 innovative, Frühphasen-Neuromodulation Unternehmen:

Aleva Neurotherapeutics, SA
Algostim, LLC
Biotectix, LLC
EndoStim
Functional Neuromodulation, Ltd
Mainstay Medical, Inc.
NeuroNexus
Neuros Medical, Inc.
Neurosigma, Inc.
Neurotargeting, LLC
Nexstim Oy
Stimwave Technologies, Inc.
WISE, Srl

– Behördliche Wege und erfolgreiche Strategien von INS Past Präsident Dr. Elliot Krames und Präsident Dr. Simon Thomson moderiert
– Welche großen Unternehmen suchen, wenn sie kleine Unternehmen zu kaufen – Podiumsdiskussion mit Vertretern von Boston Scientific Corporation, Johnson & Johnson, Medtronic, Inc. und Sorin Group
– Wie man Geld für ein Startup anzuheben Nevro Corp Chief Business Officer Rami Elghandour
– Einblick in den Innovationsprozess, geistiges Eigentum, Branchentrends, Marktdurchdringung und Prognosen der Serial Entrepreneur Dr. Danny Sachs
– Intelligenz auf Medizinprodukt Anlagestrategien und Herausforderungen; ermöglicht Neurowissenschaften und Schwellenländern Therapien, Unternehmen und Plattformen, globale Allianzen und Übernahmen durch Dr. Eric Grigsby, CEO, Neurovations; Ärztlicher Direktor, Napa Schmerzklinik
– Trends in CE-Kennzeichnung und FDA Zulassungen in Europa und die USA von Regulatory Affairs Stratege Winifred Wu
– Nachweis für Zahler von Rod Taylor, Ph.D., Professor in Health Services Research
– Eine Keynote von Chris Chavez, Chairman, President und CEO, TriVascular, Inc. und ehemaliger CEO und Direktor, Advanced Neruomodulation Systems, Inc.
– Vernetzung mit medizintechnischen Industrie-und Schwellenländern führend Therapie Innovatoren

Die Gespräche vorausgehen wissenschaftlichen Sitzungen am INS 11. World Congress. „Technology Transforming Chronic Illness Management“ am Estrel Hotel in Berlin, Deutschland, 8-13 Juni 2013, mit umfassenden Titel aller Neuromodulation Therapien: http://www.neuromodulation.com/ins-congress.

Volle Tagesordnung Präsentationen, Innovationen in Neuromodulation Preconference, 9. Juni 2013:

7.45 bis 08.00 Uhr Begrüßung und Einführung
INS Past Präsident Dr. Elliot Krames und INS Präsident Dr. Simon Thomson
8.00 bis 08.30 Neuromodulation: Analyse der Industrie-und Global Market
Dr. Eric Grigsby, CEO, Neurovations; Ärztlicher Direktor, Napa Schmerzklinik
von 8.30 bis 09.30 Schwellenländer Unternehmenspräsentationen: Aktivieren Therapy Lieferzeit
unterstreicht die kritische Rolle der Schnittstelle mit Nervengewebe in effektive Neuromodulation und der Innovation in diesem kritischen Bereich konzentriert.
9: 30 – 10:00 Formalisierung Ideen und Schutz des geistigen Eigentums
Dr. Danny Sachs, Gründer von Respicardia, Mainstay, Kspine & Amphora
von 10.00 bis 10.30 Uhr Networking mit medizintechnischen Industrie-und Schwellenländern führend Therapie Innovatoren
10.30 bis 11.20 Schwellenländer Unternehmenspräsentationen: Innovation Plattformen
unterstreicht die Entwicklung von Plattformen, die grundlegenden wird es andere, neue therapeutische Lösungen durch Hebel von einer flexiblen Plattform zu entwickeln.
11.20 bis 12.00 Uhr Wie man Geld für ein Startup zu erhöhen
Nevro Corp Chief Business Officer Rami Elghandour
13:00 Keynote – 12:00
Chris Chavez, Präsident, President und CEO, TriVascular, Inc. und ehemaliger CEO und Direktor, Advanced Neruomodulation Systems, Inc.
von 13.30 bis 14.30 Schwellenländer Unternehmenspräsentationen: Externals und Planung
unterstreicht die Rolle der externen Besetzung in der Lieferung der Neuromodulation. Diese Gruppe umfasst Unternehmen, die Systeme, die die verschiedenen Ziele im gesamten Nervensystem zu stimulieren, sowie eine effektivere chronische Stimulation durch Bild-geführte Planung und Therapie.
Dr. Krames, Moderator
14.30 bis 15.30 Regulatory Pathway: FDA-Zulassung und CE-Kennzeichnung Bezeichnung
Dr. Thomson, Moderator
14.30 bis 14.55 behördliche Genehmigungspflicht – USA und Europäische Kommission – Aktuelle Trends
Winifred Wu, Präsident, Strategic Regulatory Partners, LLC
15.20 bis 15.30 Evidence für Zahlungspflichtige
Health Services Research Professor Rod Taylor, Ph. D., Universität Exeter
15.30 – 16.30 aufstrebendes Unternehmen Systemsteuerung Präsentationen: Neue Therapie Entwicklung
Höhepunkte diejenigen, die den Schwerpunkt auf die Schaffung neuer therapeutischer Lösungen durch Neuromodulation.
Dr. Krames, Moderator
von 17.00 bis 17.50 Uhr Was für Big Companies aussehen, wenn sie kleine Unternehmen kaufen
Don Deyo, CEO, MedTech Execs, und der ehemalige Vice President of R & D, Medtronic Neuromodulation, Moderator
17.00 bis 17.10 Boston Scientific Corporation: Michael Ryan, Direktor Business Development
von 17.10 bis 17.20 Codman Neuro, Division von Johnson & Johnson: Peter Stebbins, Vice President Business Development
von 17.20 bis 17.30 Medtronic, Jeff Erb, Senior Director of Business Development, Alliances und IP Portfolio Management
von 17.30 bis 17.40 Sorin Group: Catherine Picard, Vice President New Ventures

Über die International Neuromodulation Society (INS)
Das INS ist eine gemeinnützige Gruppe von Klinikern, Wissenschaftlern und Ingenieuren für die wissenschaftliche Entwicklung und Wissenstransfer der Neuromodulation, eine schnell wachsende Familie von Therapien entwickelt, um Schmerzen zu lindern oder Restore-Funktion durch die Bereitstellung elektromagnetischer Stimulation oder chemischen Mitteln auf bestimmte Stellen des Körpers. Das 1989 gegründete Unternehmen mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, hat das INS 15 Strom-und vier bildende Kapiteln weltweit, und erzieht und fördert das Feld durch Treffen, seine Zeitschrift Neuromodulation: Technik an der Neural Interface und Kapitel Websites. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.neuromodulation.com.

Über die International Neuromodulation Gesellschaft (INS)
Das INS ist eine gemeinnützige Gruppe von Klinikern, Wissenschaftlern und Ingenieuren für die wissenschaftliche Entwicklung und Wissenstransfer der Neuromodulation, eine schnell wachsende Familie von Therapien entwickelt, um Schmerzen zu lindern oder Restore-Funktion durch die Bereitstellung elektromagnetischer Stimulation oder chemischen Mitteln auf bestimmte Stellen des Körpers. Das 1989 gegründete Unternehmen mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, hat das INS 15 Strom-und vier bildende Kapiteln weltweit, und erzieht und fördert das Feld durch Treffen, seine Zeitschrift Neuromodulation: Technik an der Neural Interface und Kapitel Websites.

Kontakt:
International Neuromodulation Society
Chenoa Sloss
2000 Van Ness Avenue Suite 414
94109 San Francisco, CA, USA
+14156833237
inscongress@neuromodulation.com
http://www.neuromodulation.com

Andere Pressemitteilungen zu: Messen / Kongresse

«

»