Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Jun
05

IMMERSION – georgische Kunstausstellung

Standort: GeoArt Galerie

Strasse: Nollendorfstr. 16

Ort: 10777 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 29.06.2018 19:00 Uhr

Ende: 15.07.2018 22:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

IMMERSION - georgische Kunstausstellung
GeoArt Galerie

Die GeoArt Galerie lädt Sie am 29. Juni um 19:00 Uhr zur Eröffnung der georgischen Kunstausstellung “IMMERSION” von Giorgi Makharashvili herzlich ein.

Giorgis Werken drücken tiefgreifende Fehlverbindungen zwischen Mensch und seinen inneren unsichtbaren Universen aus, persönliche Sadenveränderungen und transportierte, nicht spezifische Gesichter verschiedener Zustände. Sein Arbeitsmaterial hängt von der Idee ab, weshalb häufige Echowirkungseffekte mit verschiedenen Experimenten gemacht werden. Dies gibt ihm mehr Möglichkeiten, Ideen auszudrücken und die einzigartigen Linien zu finden, die die Komposition benötigt. Er drückt ein menschenähnliches Gesicht der inneren Dynamik Laiers aus, der Existenz der mystischen Unendlichkeit hinter dem Menschen, die immer seine Persönlichkeit ausmacht. Er arbeitet sowohl in der bildenden Kunst als auch in der Bildhauerei. Er mag die Vielfalt der Möglichkeiten und Freiheiten, die die Kunst für eine Person bieten kann.

Diplomierter Künstler benutzt Öl auf Leinwand oder Karton oder ihre Kombination im Großen und Ganzen. In seinen Werken sowohl klassisch als auch modern, mit unbedeutenden Elementen des Impressionismus, werden Techniken angewendet. Da er jedoch keine strengen Substanzen verwendet, verwendet er auch andere Texturen und Materialkombinationen.

Seine Arbeiten wurden mehrmals in Niederlanden, Georgien, Russland, in der Ukraine und in Berlin ausgestellt. Der bekannte Buchautor Marcin Dolecki – Elementa Philosophiae brachte sein Gemälde “der unbekannte König” auf dem Deckblatt in seinem Buch Philosopher’s Crystal: The Treacherous Terrain of Tassatarius. Die Werke von Giorgi Makharashvili sind in privaten Sammlungen und Galerien weltweit zu finden.

Nutzen Sie die Gelegenheit, die einzigartige Malerei von Giorgi kennenzulernen und kommen Sie am 29. Juni zur Ausstellungseröffnung #IMMERSION zur GeoArt Galerie.

Genießen Sie den Abend mit musikalischer Begleitung am Klavier und tauschen sich mit Gleichsinnigen aus am Glas georgischen Wein und beim Fingerfood.

Mehr Infos

E M M E R S I O N

Alles auf dieser Welt: z.B. Dinge, Umgebungen, Menschen usw.; hat seine eigene Geschichte, deren Bewusstsein die Diskussion über diese Themen erleichtert und macht einen Sinn für die Zukunft der Leisten. Auf der anderen Seite ist eine solche Einstellung in Bezug auf den Menschen viel komplizierter, aufgrund ihres Bewusstseins und ihrer Unbewusstheit, ihrer individuellen Sichtweise und ihres Weltbildes im Allgemeinen sowie ihrer Seele mit verschiedenen Arten davon. Ganz gleich, wie weit die Zukunft des Menschen durch die Vergangenheit vorhergesagt wird, die Wahrnehmung der Zukunft bleibt vage, denn Menschen sind komplexe Geschöpfe mit einer inneren Evolution, die so unterschiedlich ist wie ihr Lebensweg. Durch meine Bilder versuche ich, die mystische und spirituelle Dynamik zu reflektieren, die der Mensch mit all dem Prozess erfährt, der jenseits seiner Wahrnehmung stattfindet. Im Allgemeinen gibt es eine Art Unendlichkeit jenseits der Ereignisse, die auch im mystischen Ursprung des Individuums existiert. Jedes Individuum empfinde ich als Imago, als ein Phantasma, in dem sich die genannten Ereignisse ständig entwickeln. Die Veränderlichkeit jedes Einzelnen zusammen mit einer Variabilität der persönlichen Schichten und Metamorphose- und Transformationsfähigkeit sind wahrscheinlich die aufmerksamkeitsstärksten Themen.

Individuen treffen oft Entscheidungen, die sogar leicht zu erreichen scheinen. Diese Entscheidungen können jedoch eine Eckpfeilerrolle für eine neue Ebene spielen. Zweifellos gibt es keine bestimmte Handlung, die schließlich den Charakter eines Individuums bilden könnte. Während der gesamten Lebensdauer passieren wir zahlreiche Kreuzungen, wo wir den für uns am besten geeigneten Weg wählen. Die Auswahl- und Kreuzungsprozesse stehen im Zeichen unserer persönlichen Schichten. An der nächsten Kreuzung steht die Person erneut vor der Wahl. Dieser Prozess bestimmt die Dynamik der inneren Schichten mit der folgenden Bewegung und / oder Wechselwirkung von ihnen, die zu einer eigentümlichen Transformation oder Metamorphose führt.

Jedes Individuum besitzt Bewältigungs-, Widerstands- und Anpassungsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, sich zu ergeben und zu opfern. Auf der anderen Seite, wenn man so genannte “Master” – oder “Leading Layer”, die ziemlich verwurzelt sind, besitzt, wird diese Schicht ohne Zweifel zum Vorschein kommen. Diese Schicht spielt oft eine große Rolle im Entscheidungsprozess, während andere vernachlässigt werden. Die Auseinandersetzung zwischen den Schichten ist jedoch konstant. Eine solche Dynamik führt zu persönlicher Entwicklung mit Aufstieg oder Fall. Vor der entscheidenden Kreuzung versucht jeder der in einzelnen Schichten vorhandenen, den am besten geeigneten Weg zu besetzen und zu folgen. Im inneren Eindruck und in der Abstraktheit existiert eine Art Erwartung für eine konkrete und tatsächliche Transformation, zu der der Mensch fähig ist. Dennoch weist eine solche persönliche Transformation oft völlig unterschiedliche Manieren auf, während wir durch ihre Eigenschaften Pantomime oder Verhalten in der Lage sind, diese für uns vertraute Person einzufangen. In Zeiten persönlicher Krise erscheint eine Erwartung der Innovation, die die Geburt eines neuen “Ichs” im Individuum erwartet.

GeoArt Galerie verbindet eine Kunstgalerie und Weinhandlung mit Schwerpunkt Georgien. Neben Gemälden und Weinen aus Georgien werden in der Galerie auch handgefertigte Schmuckstücke sowie Accessoires von georgischen Designern ausgestellt.

Alle drei Monate stellt die GeoArt Galerie Gemälde von internationalen Künstlern aus.

Kontakt
GeoArt Galerie
Ilia Basilashvili
Nollendorfstr. 16
10777 Berlin
+4917660475833
info@geoart-galerie.de
http://www.geoart-galerie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Kunst / Schauspiel

«

»