Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Jul
29

Infoabend am 19. September im angioclinic® Venenzentrum Berlin

Veranstaltungsort: 10789-Berlin (Deutschland)
Strasse / Nr.: Bayreuther Straße 36
Beginn: 19.09.2013 19:00 Uhr
Ende: 19.09.2013 20:30 Uhr
Eintritt / Zusatz: kostenlos

Der Herbst kann kommen – mit schönen und gesunden Beinen:
Infoabend mit Venenexperte Dr. Johann C. Ragg am 19. September im angioclinic® Venenzentrum Berlin

Der Traum von schönen gesunden Beinen ohne Krampfadern und Besenreiser kann so leicht wahr werden: In den angioclinic® Venenzentren werden Beine in nur einer Sitzung fit gemacht, garantiert ohne Schnitte, Narkosen oder Narben. Die zukunftsweisenden Mikrotherapien wie Mikroschaum, Radiowelle und Venenlaser sind so schonend, dass Patientinnen und Patienten direkt nach der Behandlung ihren gewohnten Alltag wieder aufnehmen können. Beim kostenlosen Infoabend am 19. September 2013 stellt der international anerkannter Venenspezialist Dr. med. Johann C. Ragg alle neuen Methoden vor und beantwortet Fragen. Ort ist das angioclinic® Venenzentrum Berlin direkt am Wittenbergplatz.

Mit kompetenter Beratung zu belastbaren Beinen
Dr. med. Johann C. Ragg: „In Deutschland sind Venenleiden ein großes Problem – 25% der Frauen und 21% der Männer leiden unter Krampfadern und Besenreiser. Aufklärung ist dabei das A und O: Mit gezielter Vorsorge, vorbeugendem Venensport und kleinen Tricks für den Alltag bleiben Beine schön und gesund.“ Die angioclinic® bietet ihren Patienten einen regelmäßigen Venencheck an, um Venenschwächen frühzeitig zu diagnostizieren und zu behandeln. Denn obwohl Venenprobleme weit verbreitet sind, ist den Betroffenen leider oft viel zu wenig darüber bekannt.

Krampfadern – kein rein ästhetisches Problem
Patienten stellen sich häufig eine Frage zuerst: Leide ich wirklich unter einer Venenschwäche? Ein eindeutiges Anzeichen sind schwere schmerzempfindliche Beine mit geschwollenen Knöcheln. Bei diesen Symptomen sollte ein Arzt aufgesucht werden – geschulte Spezialisten erkennen eine mögliche Venenschwäche sofort und können sie behandeln. Oft sind sich Patienten des Risikos, das Krampfadern auslösen, gar nicht bewusst. Dr. Johann C. Ragg: „Krampfadern sind nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern auch ein großes gesundheitliches Risiko. Sie sind ein Zeichen einer vernachlässigten und unbehandelten Venenschwäche. Was steckt dahinter? Das Venensystem ist die Recycling-Abteilung im Körperkreislauf. Das schlackenreiche Venenblut muss rasch zurück zu den Organen wie Herz, Lunge und Leber. Wenn eine Vene nicht funktioniert, sammelt sich verbrauchtes Blut an. Folge sind Beschwerden wie schwere Beinen, Kribbeln, Druckgefühl und Schmerzen bei längerem Stehen. Die entstehenden Krampfadern können auch zu gefährlichen Thrombosen führen. Sie müssen also möglichst schnell behandelt werden.“

Schonend zu schönen gesunden Beinen
Mit den neuen schmerzfreien Therapien können die Experten der angioclinic® Venenzentren den Wunsch nach schön aussehenden Beinen erfüllen. Sie befreien ihre Patienten auch dauerhaft von lästigen Besenreisern. Dabei handelt es sich um Mini-Krampfadern, die sich aus erweiterten Hautäderchen bilden. Nur die kleinsten sind ein rein ästhetisches Problem und treten auch bei Menschen mit gutem Bindegewebe auf. Besenreiser können jedoch auch ein Hinweis auf eine darunter liegende Venenschwäche sein.

Der Herbst kann kommen – mit schönen und gesunden Beinen:
Infoabend mit Venenexperte Dr. Johann C. Ragg

Donnerstag, 19. September 2013, 19 Uhr

angioclinic® Venenzentrum Berlin | 4. Etage
Klinik am Wittenbergplatz
Bayreuther Straße 36 (nahe KaDeWe)
10789 Berlin

Telefonische Anmeldung: +49 (0)30 / 21 28 04 – 0

Die angioclinic® Venentherapie verhilft Patienten aus aller Welt zu ästhetisch schönen Beinen – ohne Krampfadern und Besenreiser. Die Therapie basiert auf einem sensationellen Erfahrungsschatz: Seit mehr als 12 Jahren sind die angiolinic® Venenzentren führend auf dem Gebiet der modernen Venentherapie. Mehr als 100.000 Mikro-Eingriffe hat Chefarzt Dr. Ragg bislang erfolgreich durchgeführt. Die angioclinic® Venenzentren befinden sich in Berlin, München und Zürich. 2013 feiert die angioclinic® ihr 10-jähriges Klinikjubiläum.

Veranstalter:
angioclinic® Venenzentrum Berlin
Birgit Marquardt
Bayreuther Str. 36
10789 Berlin
+49 (0)30 / 21 28 04 – 0
info@angioclinic.de
http://www.angioclinic.de

Veröffentlicher::
Holger Wetzel
Holger Wetzel
Paul-Lincke-Ufer 11
10999 Berlin
030/61074921
wetzel@stilbluete.com
http://stilbluete.com

Andere Pressemitteilungen zu: Gesellschaft / Freizeit

«

»