Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Mrz
07

Informationsabend Lip- und Lymphödem

Standort: Sanitätshaus Hellbach

Strasse: Emailfabrikstraße 15

Ort: 92224 – Amberg (Deutschland)

Beginn: 20.03.2018 19:00 Uhr

Ende: 20.03.2018 20:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Amberg. Das Sanitätshaus Hellbach, Emailfabrikstraße 15, lädt am Dienstag, 20. März von 19 bis 20 Uhr zum Informationsabend Lip- und Lymphödem ein. Die Teilnahme ist kostenlos, um Voranmeldung bis zum Freitag, 16. März unter der Telefonnummer 09621/913285 oder E-Mail hellbach.amberg@t-online.de wird gebeten.

Dr. med. Franz-Josef Schingale, Ärztlicher Leiter der Lympho-Opt Fachklinik für Lymphologie in Hohenstadt-Pommelsbrunn, informiert über das Krankheitsbild des Lip- und Lymphödems und über Diagnose- und Therapie-Möglichkeiten.

Im Anschluss zeigen Patienten bei einer Modenschau modische Flachstrick-Strümpfe. Flachstrick-Kompressionsversorgungen sind die Basistherapie bei Ödemleiden.

Zum Hintergrund: Ödemerkrankungen sind immer noch wenig bekannt: Wenn Schwellungen und Spannungsgefühle der Beine auftreten, kann der Arzt die Diagnose stellen. Ist das Lymphsystem betroffen, helfen flachgestrickte medizinische Kompressionsstrümpfe (z. B. mediven). Sie sind die Basistherapie bei Ödemleiden. Auch Lipödeme können damit behandelt werden: Von der Fettverteilungsstörung, wie den sogenannten “Reiterhosen”, sind nahezu ausschließlich Frauen betroffen. Die Basistherapie sind flachgestrickte Kompressionsstrümpfe. Sie sind auch für die Arme erhältlich (z. B. in der Brustkrebstherapie). Surftipp: www.medi.de

www.sanitaetshaus-hellbach.de

Kontakt
Sanitätshaus Hellbach
Susanne Hahn
Emailfabrikstraße 15
92224 Amberg
09621913285
hellbach.amberg@t-online.de
http://www.sanitaetshaus-hellbach.de

Andere Pressemitteilungen zu: Gesellschaft / Freizeit

«

»