Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Jun
05

Jetzt Karriere mit Ausbildung zum Industriemeister Logistik, Metall und oder Elektro starten: Kostenlose Infoveranstaltung am 12. Juni in Kassel

Standort: REFA Seminarzentrum Kassel

Strasse: Werner-Heisenberg-Straße 4

Ort: 34123 – Kassel (Deutschland)

Beginn: 12.06.2018 18:30 Uhr

Ende: 12.06.2018 20:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Karriere mit Ausbildung zum Industriemeister Logistik, Metall und oder Elektro starten: Kostenlose Infoveranstaltung am 12. Juni in Kassel

Die bei REFA Hessen ausgebildeten geprüften Logistikmeister (IHK) haben beste Karrierchancen.

Kassel – Wer jetzt in den Bereichen Elektronik, Metall oder Logistik auf der Karriereleiter weiter nach oben klettern und den Meistertitel erreichen möchte, dem bietet sich jetzt eine gute Möglichkeit, einen angesehenen Ausbildungsweg kennenzulernen: Bei einem Info-Abend am Dienstag, 12. Juni 2018 stellt REFA Hessen ihre Ausbildungen mit Mehrfachqualifikation zum Geprüften Industriemeister IHK mit den beiden Fachrichtungen Metall und Elektrotechnik sowie zum Geprüften Logistikmeister IHK vor. Die Kennenlern-Veranstaltung im REFA-Seminarzentrum in Kassel, Werner-Heisenbergstraße 4 im Industriepark Waldau, beginnt um 18.30 Uhr und ist kostenlos.

Das bundesweit einmalige Lehrgangskonzept hat in den letzten Jahren einige Teilnehmer zu den besten IHK-Abschlüssen der Industriemeister- und Logistikmeisterprüfungen geführt. Das Besondere: Die Ausbildungen gelten als Mehrfachqualifikation. Neben dem Meister sind die REFA-Grundausbildung 2.0 und die Ausbildung zur Qualitätsfachkraft sowie die Ausbildereignung integriert.

An wendet sich die Veranstaltung?

Facharbeiter eines anerkannten Logistik-Ausbildungsberufs, eines anerkannten Metall-Ausbildungsberufs sowie Facharbeiter eines anerkannten Elektro-AusbildungsberufsPersonen mit einer erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf einschl. einer mindestens einjährigen Berufspraxis sowie Personen mit mindestens vierjähriger Berufspraxis.

REFA-Ausbildungen zum Industriemeister oder Logistikmeister mit IHK-Abschluss bieten mit spezifischen Abschlüssen und Zertifikaten hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten, unter anderem im zukunftsträchtigen Bereich Industrie 4.0. Industriemeister und Logistikmeister werden als Fach- und Führungskräfte in Produktionsunternehmen unterschiedlicher Größe gesucht und sind sehr geschätzt. Sie übernehmen Sach- und Führungsaufgaben in der Produktion, in der Arbeitsvorbereitung, im Qualitätsmanagement oder in der Instandhaltung. Ferner sind sie häufig für die Ausbildung der zukünftigen Fachkräfte im Unternehmen zuständig.

Erfahren Sie hier mehr über die REFA Hessen-Erfolgsgeschichten:

REFA Hessen bildet erneut beste Logistikmeisterin aus

Bester Industriemeister 2017 – ausgebildet bei REFA Hessen

REFA besteht seit 1924 und ist Deutschlands erfahrenste Organisation für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung. Die herausragende Bedeutung der REFA-Arbeit: Sie wird von Gewerkschaften und Arbeitgebern gleichermaßen anerkannt. Als Spezialist für berufliche Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Industrie, Handwerk, Logistik und Qualitätsmanagement gilt REFA seit mehr als 90 Jahren als innovativer Partner von Unternehmen und Mitarbeitern bei der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Vermittelt werden praxiserprobte Methoden für eine nachhaltige Produktivitätssteigerung und Prozessoptimierung.

Kontakt
REFA Hessen
Alexander Appel
Werner-Heisenberg-Straße 4
34123 Kassel
0561 – 581401
0561 – 5851947
info@refa-weiterbildung.de
https://refa-weiterbildung.de

Andere Pressemitteilungen zu: Kurse / Seminare

«

»