Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Apr
19

Labelnight No.1 von „Trouble In The East Records“

Standort: Aufsturz

Strasse: Oranienburgerstr. 67

Ort: 10117 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 20.04.2016 20:00 Uhr

Ende: 20.04.2016 23:55 Uhr

Eintritt: 10.10 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Die Tage der Major- und Mediumlabels sind gezählt. In der Musiklandschaft sprießen immer mehr unabhängige Plattenfirmen. Musiker vermarkten ihre Sache selbst, um die wichtigen Belange in der eigenen Hand zu haben.

TROUBLE IN THE EAST – ein Titel Ornette Colemans – ist zu beziehen auf den Ostberliner Wohnort der drei Label-Gründer (als Trio zu hören auf tite-rec 001). Dies sind: Gerhard Gschlößl, Posaunist, vor Jahren aus Niederbayern eingereist, um seinen Beitrag zur hauptstädtischen Avantgarde abzuleisten, der bergamasker Gitarist Alberto Cavenati, aus den Bergen Norditaliens abgewandert, um an der Spree neue Szenen loszutreten, und die westdeutsche Freejazzlegende Sunk Pöschl, die erst kürzlich ihre Zweitbleibe in Berlin bezogen hat.

Trouble In The East Records steht für inspirierte Musik abseits des kommerziellen Kalküls. Das musikalische Spektrum reicht von Auskomponiert-Preziosen bis zur Experimentalimprovisation. Vertrieben werden vorerst Werke aus den eigenen Kreisen. Vorerst ausschließlich per Post, im CD-Format mit Digisleeve-Verpackung, sowie digital über itunes. Für die Zukunft werden weitere Musikerkreise für Veröffentlichungen ins Auge gefasst.

In festen Abständen werden Label-Festivals veranstaltet, die Ensembles aus dem Tite-Programm vorstellen. Das erste am Mittwoch, dem 20. April 2016: Die Label-Night als offizielle Gründungsfeier. Mit: Ein Gschlößl Pöschl mit Cavenati, TILTH und Vorwärts Rückwärts. Ab 20 Uhr30 Uhr im Aufsturz, Oranienburgerstr. 67, 10117 Berlin.

Trouble In The East Records steht für inspirierte Musik abseits des kommerziellen Kalküls. Das musikalische Spektrum reicht von Auskomponiert-Preziosen bis zur Experimentalimprovisation.

Kontakt
Trouble In The East Records
Gerhard Gschlößl
greifenhagener strasse 8
10437 Berlin
01781915591
gerhard@troubleintheeast-records.com
www.troubleintheeast-records.com

Andere Pressemitteilungen zu: Konzerte

«

»