Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Jun
20

Multikulturelles Sommerfest

Standort: Sportpark Hans Thanbichler

Strasse: Brödermannsweg 31

Ort: 22453 – Hamburg (Deutschland)

Beginn: 22.06.2019 11:00 Uhr

Ende: 23.06.2019 19:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Multikulturelles Sommerfest

Am 22. und 23. Juni 2019 findet das Multikulturelle Sommerfest am Sportpark Hans Thanbichler in Groß Borstel statt. Der Ossara e.V. lädt gemeinsam mit dem SV Groß Borstel zu einem unterhaltsamen Wochenende mit multikulturellem Austausch für Groß und Klein ein. Ziel des Festes ist ein Zusammenwachsen der Stadt und der Austausch zwischen verschiedenen Kulturen.

Alle Hamburger*innen sind eingeladen jeweils ab 11 Uhr am multikulturellen Sommerfest teilzunehmen. Die Besucher*innen können kulinarische Köstlichkeiten genießen, zu Live-Musik der Bangoura Group, Pipes & Drums und Doubassin Sanogo tanzen und bei der Tombola absahnen. Poetry Slam mit Steve Fotso, Bambini Fußball und ein Fußballturnier unterhalten alle Generationen. Kinder können sich auf der Hüpfburg und beim Torwandschießen vergnügen.

Sport und Integration stehen im Fokus des Events. Während sich Migrantenselbstorganisationen den Besucher*innen vorstellen, findet gemeinsam mit Politiker*innen der CDU, SPD, Linke, Grünen und FDP ein Austausch über Integrationsarbeit und die Vision für das Zusammenleben in Hamburg statt. Die Leitung des Gesprächs übernimmt Dr. Rita Panesar.

Das Sommerfest feiert auch das einjährige Jubiläum der Zusammenarbeit zwischen dem Sportverein Groß Borstel und dem gemeinnützigen Verein Ossara. Seit Oktober 2018 teilen sich die beiden Vereine sowohl die Räumlichkeiten als auch eine Vision: Integration durch Sport.

Das Inlandsangebot des Ossara e.V. umfasst neben den Sportangeboten Kanufahren, Fahrradtouren und Fitness für Frauen auch Sprachförderung, Sozialberatung, Bewerbungshilfe und Hausaufgabenhilfe. Alle Angebote sind kostenfrei und für alle Menschen zugänglich.

Der 2017 gegründete Verein Ossara e.V. ist ein multikultureller Zusammenschluss um Bildung, Gesundheit und kulturelle Vielfalt im In- und Ausland zu fördern. Der Tätigkeitsschwerpunkt der Auslandsarbeit liegt bisher in dem afrikanischen Land Togo. Durch Ossaras Engagement wurden vor Ort in den letzten Jahren Schulen renoviert und ausgestattet, Brunnen für sauberes Trinkwasser gebaut, Sportangebote gefördert und eine Kampagne zum Thema Zahngesundheit umgesetzt.

Das Programm:

Samstag, 22.06.2019

ab 11:00 Uhr – Los geht“s!

Infostände, Tombola, Leckereien aus Afrika und der Region,

Hüpfburg, Torwandschießen

14:00 Uhr – Live Musik

Bangoura Group

14:30 Uhr – Polit-Talk – Sport und Integration

Anwesende Politiker*innen:

SPD: Christoph Holstein, Dorothee Martin, Thomas Domres

CDU: Dr. Andreas Schott

Die Grünen: Michael Werner-Boelz

Die Linke: Karin Haas

FDP: Ralf Lindenberg

15:00 Uhr – Fußballturnier

Frohnauer SC (Berlin), Spieker Wurster (Ostfriesland), U19 SV Groß Borstel, FC Afrik City

Live Musik – Bangoura Group

17:00 Uhr – Fußballspiel

All Stars Groß Borstel – Altliga Groß Borstel

18:00 Uhr – Live Musik

Over Forty – Rock´n´Roldies

19:00 Uhr – Modenschau

von Modedesigner Antonini de Bremen

Sonntag, 23.06.2019

11:00 Uhr

Bambini Fußball

Leckereien aus Afrika und der Region, Hüpfburg, Torwandschießen

13:00 Uhr

Poetry Slam mit Steve Fotso

Live Musik – Pipes & Drums

15:00 Uhr

Kaffeerunde mit Senioren aus dem Stadtteil

Ossara e.V. besteht aus einem multikulturellen Team, das sich die Förderung der Bildung, Gesundheit und kulturellen Vielfalt im In- und Ausland zum Ziel gemacht hat. Aktuell liegt der Tätigkeitsschwerpunkt in Togo und Hamburg.

Kontakt
ossara e.V.
Lara Biel
Brödermannsweg 31
22453 Hamburg
015213062798
info@ossara.de
http://www.ossara.de

Andere Pressemitteilungen zu: Volksfeste / Märkte

«

»