Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Sep
12

XING Backstage: Baustellenbesichtigung im Park-Cafe Köln mit Live Musik

Standort: Rheinpark

Strasse: Auenweg 1

Ort: 50679 – Köln (Deutschland)

Beginn: 18.09.2018 18:30 Uhr

Ende: 18.09.2018 21:30 Uhr

Eintritt: 13.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

XING Backstage: Baustellenbesichtigung im Park-Cafe Köln mit Live Musik
Wir laden Sie ein zu einer spontanen Baustellenbesichtigung im Park-Café Köln.

Wir laden Sie ein zu einer spontanen Baustellenbesichtigung im Park-Cafe Köln.

Roberto Campione persönlich wird uns das “Juwel”, welches viele Kölner noch aus Ihren Kindertagen kennen, zeigen.

Eine kreative Lösung für das im Dornröschenschlaf liegende Rheinparkcafe ist gefunden. Diese schöne Lokalität wird neu belebt und den Kölnern zukünftig als Ausflugsziel und erste Eventadresse am Rhein wieder zugänglich gemacht. Der Architekt Bodo Marciniak wird sich bei der Restaurierung ganz am ursprünglichen Aussehen des Gebäudes orientieren, das 1957 im Rahmen der Bundesgartenschau eröffnet wurde. Roberto Campione, Dipl. Architekt und Hotelbetreiber und Frank Tinzmann, Marketing und Vertriebsleiter der Park-Cafe GmbH & Co. KG , haben sich zusammengetan. Die beiden Kölner Geschäftsleute planen die Eröffnung eines Restaurants mit weitläufiger Panoramaterrasse mit mediterranen und kölschen Speisen und eines Kiosks. Sie schaffen eine Location, die den anspruchsvollen Rahmen für besondere Events, Firmen- und Familienveranstaltungen und Produktpräsentationen bietet.

Mit musikalisch hochwertiger Untermalung unseres Events, unterstützt uns an diesem Abend der Pianist Stephan Schleiner https://www.stephanschleiner.de/

Im Preis inkludiert ist:

Ein Kaltgetränk nach Wahl (Flasche)

Ein Snack nach Wahl (Brezel, oder Süssigkeit)

Führung durch einen sehr geschichtsträchtigen Kölner Bau (Baustelle)

Wundervolle Live Musik durch unseren Pianisten

Spannende neue Kontakte

Achtung: Outdoor Event – bei schlechtem Wetter haben wir faltbare Pavillons zur Verfügung. Bitte dem Wetter entsprechend anziehen!

Parkplätze finden Sie unter der Brücke: Sachsenbergstraße, 50679 Köln – dann bis zum Park-Cafe zu Fuß

Adresse Park-Cafe: Auenweg, 50679 Köln

Wir freuen uns auf Sie.

Hier erhalten sie ihr Teilnahme Ticket:

https://www.xing.com/events/xing-backstage-baustellenbesichtigung-park-cafe-koln-1986626

Ellen Kamrad bietet maßgeschneiderten Full-Service für Veranstaltungen aller Art. Das Portfolio der erfahrenen Diplom-Eventmanagerin IST erstreckt sich von der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen über Künstlermanagement bis zu Vermittlung von Eventdienstleistern.

Dabei versteht sich Ellen Kamrad als Ihr Partner für individuelle Inszenierungen von Events und Veranstaltungen ganz im Sinne des Kunden und seinem Corporate Design: Von der Planung und Organisation Ihrer Seminare und Meetings über Tagungen, Konferenzen oder Jubiläen begleitet und gestaltet Ellen Kamrad Ihren Event mit höchster Professionalität.

Mit ausgearbeiteten Konzepten, passenden Locations und unterhaltsamen Künstlern unterstützt die Eventfachfrau das Gesamtziel der Veranstaltung im Sinne Ihrer Kunden. Auf die über zehnjährige Erfahrung in der Eventbranche von Ellen Kamrad vertrauten bereits Kunden wie die Deutsche Bahn – Köln oder die TUI Group.

Kontakt
Menschen Emotionen Erlebnisse Eventmanagement
Ellen Kamrad
Maler-Bock-Gässchen 2
50678 Köln
01777751188
ellen@ellenkamrad.de
http://www.ellenkamrad.de

Sep
12

Aktionstag Beingesundheit im Sanitätshaus Bergmann-ScheffMed

Standort: Sanitätshaus Bergmann-ScheffMed

Strasse: Burgstraße 4-6

Ort: 46519 – Alpen (Deutschland)

Beginn: 14.10.2018 10:00 Uhr

Ende: 14.10.2018 16:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Aktionstag Beingesundheit im Sanitätshaus Bergmann-ScheffMed

Alpen. Das Sanitätshaus Bergmann-ScheffMed veranstaltet am Sonntag, 14. Oktober von 10 bis 16 Uhr, in der Amalien-Galerie einen Aktionstag rund um schöne, gesunde Beine. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Das Veranstaltungsangebot umfasst eine Venenfunktionsmessung. Sie gibt ersten Aufschluss, wie fit die Venen sind. Es gibt Wissenswertes zur Beingesundheit, über die Basistherapie mit medizinischen Kompressionsstrümpfen, Tipps zum leichteren An- und Ausziehen, Informationen zu Reisestrümpfen und zur Hautpflege für Venenpatienten.

Surftipps: www.bergmann-wesel.de, www.medi.de

Zum Hintergrund:

Volkskrankheit Venenleiden – schwere müde Beine, Besenreiser und Krampfadern zählen dazu. Die Basistherapie sind medizinische Kompressionsstrümpfe (beispielsweise mediven von medi). Der medizinisch definierte Druck kann verhindern, dass noch mehr Blut in den Beinen versackt. Die Venenklappen schließen wieder besser, Schwellungen klingen ab, die Beine fühlen sich wieder leichter und entspannter an. Venengesunde Menschen profitieren auch von Strümpfen mit Kompression auf Reisen. Im Sanitätshaus Bergmann ScheffMed, Burgstraße 14-16 in Alpen, gibt es die ausführliche Beratung, dort werden die Strümpfe individuell angemessen.

Das Sanitätshaus Bergmann-ScheffMed lädt Sie herzlich zum Aktionstag Beingesundheit am 14. Oktober in unsere Filiale in der Amalien-Galerie in Alpen ein.

Kontakt
Sanitätshaus Bergmann-ScheffMed
Nicole Scheffler
Schermbecker Landstraße 18
46485 Wesel
0281/20686049
scheffmed@t-online.de
http://www.bergmann-wesel.de

Sep
11

Praxisworkshop Finanzierung und Fördermittel sichern

Standort: Kontor Koschwitz

Strasse: Lierenfelder Str. 51

Ort: 40235 – Düsseldorf (Deutschland)

Beginn: 14.09.2018 15:00 Uhr

Ende: 14.09.2018 18:00 Uhr

Eintritt: 39.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Praxisworkshop Finanzierung und Fördermittel sichern
Fördermittel Finanzierung Workshop

Im Workshop erfahren Sie, welche Fördermittel und Zuschüsse es für Startups und junge Unternehmen in NRW gibt und wie Sie diese richtig beantragen.

Es wird auch darum gehen, wie Sie Investoren und sonstige Kapitalgeber von Ihrem Unternehmen überzeugen.

Der Workshop will Sie fit machen für die Realität – entsprechend viele Tools, Links und Tipps werden vermittelt.

Zielgruppe

Existenzgründer und Startups in NRW vor und während der Gründung, junge Unternehmen in NRW im Wachstum

Warum sollte ich teilnehmen?

- Zuschüsse und Fördermittel rechtzeitig sichern

- günstige Finanzierung in der Anfangszeit

- Kombination von Förderprogramm klären

Die Schwerpunkte des Workshops:

- wieviel Kapital benötige ich wirklich?

- Welche Gründungsdarlehen und Zuschüsse gibt es in NRW?

- Fördertöpfe: EXIST, Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit

- Lohnzuschüsse, Weiterbildungszuschüsse, Coachingprogramme

- Erfolgschancen verbessern: Planung, Timing und Kombination von Fördermitteln

- Tipps für den Umgang mit Förderstellen: die richtige Antragstellung

- Finanzierungsfallen und wie man sie vermeidet

- Umgang mit Investoren und Kapitalgebern

Der Referent

Andreas M. Idelmann, selbst Investor und Unternehmer, ist seit 1996 in der Beratung von Existenzgründern und jungen Unternehmern tätig und zudem Buchautor und Dozent für Fördermittel. Er hat seither eine Vielzahl von GründerInnen betreut und ist akkreditierter Gründercoach bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), IHK und HWK in NRW.

Teilnehmerstimmen

“Diesen Vortrag sollte jeder Existenzgründer gehört haben, danke.”

“Jetzt weiß ich, dass meine Finanzierung eine Chance hat.”

“Ausreichend Zeit für Fragen der Teilnehmer genommen, vielen Dank”

ECKDATEN ZUM SEMINAR DÜSSELDORF:

Ort: Kontor Koschwitz

Lierenfelder Straße 51 b in 40231 Düsseldorf

Datum: 14. September 2018

Uhrzeit: 15:00 bis 18:00 Uhr

Kosten: 39 EUR

Weitere Informationen zum Existenzgründerseminar

Unternehmensberatung für Existenzgründung seit 1996

Experte für Businessplanerstellung und KfW-Gründerkredite

Firmenkontakt
imc Unternehmensberatung
Andreas Idelmann
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211 – 911 82 196
idelmann@imc-services.de
http://www.imc-services.de

Pressekontakt
imc Unternehmensberatung
Andreas Idelmann
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211 – 911 82 196
info@imc-services.de
http://www.imc-services.de

Sep
10

So gelingt die private Altersvorsorge mit Sicherheit

Standort: FORAIM

Strasse: Rothenbaumchaussee 3

Ort: 20148 – Hamburg (Deutschland)

Beginn: 24.09.2018 18:30 Uhr

Ende: 24.09.2018 20:30 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

So gelingt die private Altersvorsorge mit Sicherheit
(Bildquelle: Clark Tibbs u rawpixel co unsplash.com)

Strategien und Lösungen für jedes Alter und für jeden Geldbeutel: Optimale Nutzung staatlicher Förderungen, starke Renditen trotz allgemeinem Niedrigzinsniveau, Sicherheit auch bei Inflation und in Krisenzeiten.

Erfahren Sie dazu alles Wichtige auf der kostenlosen finanzenlounge-Veranstaltung Montag, den 24. September 2018, um 18:30 Uhr in Hamburg, Rothenbaumchaussee 3, FORAIM.

Damit dann auch noch später gilt: Do something great!

Bildquelle: Clark Tibbs u rawpixel co unsplash.com

FORAIM bietet umfassende Finanzberatung für Privatkunden.

Kontakt
FORAIM Finanzmanagement und Service GmbH
Wolfgang Gierls
Rothenbaumchaussee 3
20148 Hamburg
040-38904390
wolfgang.gierls@foraim.de
https://www.foraim-foxxcon.de/

Sep
07

‘connect’ als Schwerpunktthema der main.IT 2018 – Computertechnologien vom Weltraum bis in den Heizungskeller

Standort: iWelt AG

Strasse: Mainparkring 4

Ort: 97246 – Eibelstadt (Deutschland)

Beginn: 27.09.2018 09:00 Uhr

Ende: 27.09.2018 17:00 Uhr

Eintritt: 49.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Digitale Möglichkeiten richtig nutzen und langfristig von ihnen profitieren: Die main.IT (27.09.2018 ab 10 Uhr in Eibelstadt) bietet zeitgemäße Lösungsansätze der IT- und Onlinewelt für Unternehmen jeglicher Ausrichtung. Gemeinsam mit FMS Computer lädt die iWelt AG zur wichtigsten Konferenz für IT und Medien in Mainfranken ein.

Auf der main.IT – Konferenz für IT und Media – treffen sich jedes Jahr rund 400 Interessierte und Persönlichkeiten der Internet-Branche aus Würzburg und Umgebung. In Kooperation mit FMS Computer wird die Konferenz bei der iWelt AG in Eibelstadt ausgetragen, die Lösungen rund um den Bereich E-Commerce und den technischen Betrieb von Anwendungen bietet. Das Schwerpunktthema der main.IT 2018 am Donnerstag, 27. September, ist ‘connect’. Frei nach dem Motto bietet die main.IT nicht nur Fachvorträge und Workshops, sondern ist ein Ort der Vernetzung und des Austauschs.

Die thematische Bandbreite ist groß, unter anderem stehen Data-, Security-, und KI-Themen auf der Agenda. Als besonderes Highlight wirft Nick Sohnemann einen Blick in die Zukunft und erklärt, was “Smart Life” und “Connectivity” für uns bedeuten. Er liefert eine Inspirationsquelle für neue Märkte und Geschäftsmodelle, fordert zu neuem Denken auf und ist Impulsgeber für erfolgreiches Innovieren. Weitere Referenten sprechen zu zukunftsweisenden Themen: Professor Dirk Heckmann, Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtes, beleuchtet Daten als Wirtschaftsgut – vom Datenschutz zu Open Data. Michael Seemann geht auf die Missverständnisse des Blockchain-Hypes ein. Dr. Tristan Behrens, AI Guru, und Matthias Biniok von IBM stellen Aspekte der künstlichen Intelligenz vor. Biniok ist der IBM-Projektleiter und KI-Architekt des Projektes CIMON, dem ersten autonom frei fliegenden Roboter mit künstlicher Intelligenz auf der Internationalen Raumstation (ISS). Timo Heinreich vom Cyber-Allianz-Zentrum Bayern blickt hinter die Kulissen des Nachrichtendienstes und erläutert, was Cybersicherheit aus dessen Sicht bedeutet. Zwei erfolgreiche Startups aus Würzburg stellen sich vor: Sven Rausch von ENER-IQ, dem Gewinner des Startup-Preises Würzburg 2018, stellt die Frage, ob Buzzword Bingo bald auch im Heizungskeller Einzug findet. Michelle Skodowski von den BOTfriends zeigt, wie sich Unternehmen für den Einsatz von Chatbots bereit machen können. Best Practices stehen im Mittelpunkt des Vortrages von Thomas Herbert (s.Oliver) zu 3D Impressions@s.Oliver. Wie das ZDI Mainfranken mit Design Thinking die Region in die digitale Zukunft führt, erläutert Dr. Christian Andersen.

Workshops zu den Themen Google Ads für lokale Unternehmen, Aufsetzen eines Shop-Systems sowie ein Planspiel zur agilen Vorgehensweise, liefern Tipps aus der Praxis. Auch die begleitende Fachausstellung bietet vielfältige Informationen und Innovatives aus allen Bereichen der IT- und Onlinewelt – nicht nur für Apple-Fans, SEO-Freaks und SEM-Professionals. Eingerahmt wird das Programm von unterhaltsamen Highlights: Ein Cocktail-Roboter mixt Drinks, 3D-Drucker stellen innovative Objekte her – Automatisierung hautnah. Im Außenbereich lernen Besucher intelligente Mobilität und connected E-Bikes kennen. In den Pausen können interessante Kontakte geknüpft und bestehende aufgefrischt werden. Food-Trucks sorgen für kulinarische Abwechslung. Die Plattform dient dem professionellen Austausch, um mit frischen Ideen und Kontakten berufliche Herausforderungen heute und in der Zukunft meistern zu können. Anmeldung, Informationen und das aktuelle Vortragsprogramm unter www.main.it

Die iWelt AG betreut Business-Kunden in Unterfranken und dem gesamten Bundesgebiet in den Bereichen Internet und Kommunikation. Das Unternehmen bietet professionelle Service-Leistungen rund um Internet- und Datendienste in den Bereichen Websites & E-Business, Apps & Mobiles Internet sowie Hosting & Domains. Dabei garantiert die Zugehörigkeit zur Krick Unternehmensfamilie den iWelt-Kunden Beständigkeit, Dauerhaftigkeit und Investitionssicherheit. Mit rund 450 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst ist die Krick Unternehmensfamilie ( www.krick.com) mit Sitz in Eibelstadt bundesweit aktiv.

Mehr Informationen zur iWelt AG finden Sie unter www.iwelt.de

Folgen Sie uns auch auf twitter.com/iWelt und facebook.com/iWelt

Kontakt
iWelt AG
Marlies Wachmeier
Mainparkring 4
97246 Eibelstadt
09303982552
marlies.wachmeier@iwelt.de
http://www.iwelt.de

Sep
07

Customer Journey Mapping mit O’Donovan

Standort: Satellite Office

Strasse: Neuer Wall 10

Ort: 20354 – Hamburg (Deutschland)

Beginn: 07.11.2018 09:00 Uhr

Ende: 07.11.2018 12:30 Uhr

Eintritt: kostenlos

Nächster Workshop am 07. November in Hamburg.

In kostenlosen Workshops, die jeweils einen halben Tag dauern, vermitteln O’Donovan-Berater das Grundwissen der Erfolgsmethode für herausragende Kundenerlebnisse.

Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, auf eine auf kurze, aber intensive Reise zu gehen. Erfahrene O’Donovan-Berater sind dabei die Reisebegleiter. DieTeilnehmer lernen, wie sie Verbesserungen für ihre Kunden und ihr Unternehmen über alle Ihre Touchpoints erreichen. Sie erfahren, wie sie Workshops im eigenen Unternehmen einsetzen. Damit können sie zukünftig direkt Maßnahmen ableiten, die zu Wettbewerbsvorteilen entlang der gesamten Customer Journey führen.

Die Workshops sind für Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Kundenservice sowie CRM mit und ohne Vorkenntnisse im Customer Journey Mapping. Menschen, die interessiert daran sind, wie Ihr Unternehmen durch stärkere Kundenorientierung erfolgreicher werden kann. Um optimale Lernerfolge zu erzielen, ist die Teilnehmerzahl pro Workshop auf 10 begrenzt. Inhouse-Seminare oder Seminare speziell für Berater sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

Anmeldungen bitte per E-Mail an info@odonovan.de

Die O’Donovan Consulting AG in Bad Homburg und Berlin hilft seit fast 20 Jahren, Unternehmen durch bessere Kundenorientierung zum Erfolg zu führen. Fokus: Kundenzentrierte Unternehmensführung. www.odonovan.de

Firmenkontakt
O\’Donovan Consulting AG
Bennet Vogel
Kaiser-Friedrich-Promenade 59
61348 Bad Homburg
+49 6172 68 977-0
info@odonovan.de
http://www.odonovan.de

Pressekontakt
O\’Donovan Consulting AG
Bennet Vogel
Kaiser-Friedrich-Promenade 59
61348 Bad Homburg
+49 6172 68 977-0
bennet.vogel@odonovan.de
http://www.odonovan.de

Sep
07

Surfing on the brainwave – die Methode

Standort: Seminarraum

Strasse: Paulinenhof 1

Ort: 53783 – Eitorf (Deutschland)

Beginn: 15.09.2018 09:30 Uhr

Ende: 15.09.2018 17:00 Uhr

Eintritt: 290.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Surfing on the brainwave - die Methode
Nutze deine Gehirnwelle für deine Visionen

Back to the Roots! Nutze deine Gehirnwelle und surfe auf ihr!”

Aus der Sicht des Konzeptes Spiral Dynamics, Leadership, Werte und Wandel, begrüße ich es sehr, dass dieser neuen Epoche endlich mehr Beachtung geschenkt wird.

So ist heute Dr. Joe Dispenza und Bruce Lipton in aller Munde und mit diversen Videos auf den sozialen Netzwerkkanälen sichtbar und somit das Wissen zugänglicher.

Meditation hat einen neuen Stellenwert, es ist “in” es ist ein “Tool”, es wird gesellschaftsfähig ohne gleich in die Esotherik-Ecke verbannt zu werden.

Der Trend geht zur Vision!

Klassische Meditationen bedienen das ganze Konzept Micro-/Macro Kosmos nicht

Atmen, Konzentration, innere Stille, das ist für mich zu wenig, ich brauche mehr Space.

Das Destillat meiner über 30 jährigen Erfahrung, angefangen mit Dr. Jospeh Murphy als ich 17 Jahre alt war, sowie zahlreiche Techniken, die ich kennen gelernt hatte, entstand Rootfinder®-surfing-on-the-brainwave.

Zeitgemäß, effektiv, rasend schnell, abseits der Klisches. Eine Meditationstechnik des 21. Jhds, anwendbar zu jeder Zeit, in jedem Moment, in jeder Lebenslage

Wie wäre, wenn du einfach wieder aktivierst, was du die Urvölker heute noch praktizieren!

Hast du Lust auf mehr in diesem Leben?

Come on

Nicht nur Speaker und Vortragsredner brauchen Bühnen-Training. Auch Mitarbeiter oder Persönlichkeiten, die sich gezielt schulen lassen möchten, das Beste aus sich heraus zu holen sind hier genau richtig

Kontakt
die schoenhofer
Gudrun Schönhofer-Hofmann
Paulinenhof 1
53783 Eitorf
02243-8474934
office@dieschoenhofer.com
http://dieschoenhofer.com

Sep
05

Venengesundheitstage im Sanitätshaus Thiel

Standort: Sanitätshaus Thiel

Strasse: Kasseler Straße 21

Ort: 34560 – Fritzlar (Deutschland)

Beginn: 17.09.2018 08:00 Uhr

Ende: 22.09.2018 13:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Venengesundheitstage im Sanitätshaus Thiel

Fritzlar. Das Sanitätshaus Thiel, Kasseler Straße 21, veranstaltet von Montag, 17. September bis Samstag, 22. September Aktionstage zu gesunden und schönen Beinen. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Das Veranstaltungsangebot umfasst eine Arterien- und Venenfunktionsmessung. Sie ersetzt nicht die ärztliche Diagnose, gibt jedoch ersten Aufschluss, wie fit die Gefäße sind. Es gibt Informationen über medizinische Kompressionsstrümpfe – der Basistherapie bei Venenleiden -, Tipps zum leichteren An- und Ausziehen sowie Beratung zur Hautpflege für Venenpatienten.

Surftipps: www.medi.de, www.sh-thiel.de

Zum Hintergrund:

Volkskrankheit Venenleiden – schwere müde Beine, Besenreiser und Krampfadern zählen dazu. Die Basistherapie sind medizinische Kompressionsstrümpfe (beispielsweise mediven von medi). Der medizinisch definierte Druck kann verhindern, dass noch mehr Blut in den Beinen versackt. Die Venenklappen schließen wieder besser, Schwellungen klingen ab, die Beine fühlen sich wieder leichter und entspannter an. Im Sanitätshaus Thiel, Kasseler Straße 21 in Fritzlar, gibt es die ausführliche Beratung, dort werden die Strümpfe auch angemessen.

Aktionstage für gesunde Beine von 17. bis 22. September in Ihrem Sanitätshaus Thiel.

Kontakt
Sanitätshaus Thiel
Claudia Thiel
Kasseler Straße 21
34560 Fritzlar
05622 915216
info@sh-thiel.de
http://www.sh-thiel.de

Sep
04

LOVE-Storm – Neue Internetplattform gegen Hass im Netz

Standort: 7xjung der Lernort von Gesicht Zeigen!

Strasse: S-Bahn-Bogen 417 Flensburger Straße 3

Ort: 10557 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 12.09.2018 18:30 Uhr

Ende: 12.09.2018 20:30 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

LOVE-Storm - Neue Internetplattform gegen Hass im Netz
Nei mehr allein gegen Hass im Netz.

Am 12. September feiert die Trainings-und Aktionsplattform LOVE-Storm – Gemeinsam gegen Hass im Netz ihren Launch

im 7xjung Berlin (S-Bahn-Bögen 416-422 an der Flensburger Straße 3 – S-Bahn Bellevue).

LOVE-Storm trägt die bewährten Prinzipien der Zivilcourage in den digitalen Raum:

In Onlinetrainings lernen Interessierte, welche Strategien sie anwenden können, um Angegriffene zu schützen, Mitlesende zu mobilisieren und Angreifenden gewaltfrei Grenzen zu setzen. Die Community der Trainierten reagiert auf gemeldete Hasskommentare und vernetzt sich online, um den Hass gemeinsam zu stoppen.

Mit

– Gilda Sahebi (Journalistin / No Hate Speech Movement)

– Dr. Karamba Diaby (Bundestagsabgeordneter SPD)

– Björn Kunter (LOVE-Storm Gründer)

– Be”Jachad – Gemeinsam gegen Hass,

– HateAid,

– jugendschutz.net,

– Streetwork Online,

– Werte Leben Online)

– u.a.

Ablauf:

Beginn: 18:30

Zum Launch erzählen Gilda Sahebi (Journalistin und Projektleiterin des No Hate Speech Movement Deutschland) und MdB Dr. Karamba Diaby (SPD) darüber, wie sie selbst mit Hate Speech konfrontiert sind und welche Lösungen und Strategien sie für eine bessere Netzkultur verorten.

Danach stellt der Zivilcourage-Trainer und LOVE-Storm-Gründer Björn Kunter die LOVE-Storm Plattform vor und gibt eine Einführung in die Umsetzung von Zivilcourage in digitalen Räumen.

Als Ausklang präsentieren Partnerprojekte (Be”Jachad – Gemeinsam gegen Hass, HateAid, jugendschutz.net, Streetwork Online, Werte Leben Online) ihre Arbeit und stehen für informellen Austausch bereit. Medientechnisch begleitet wird das Event von 3ALOG.

Ende: ca. 20:30

Weitere Infos, Fotos und Anmeldung: http://love-storm.de/launchparty/

Erklärvideo: https://love-storm.de/ueber-love-storm/

(An-)Fragen an elisabeth.schauermann@love-storm.de & Björn Kunter 0176-56879095

LOVE-Storm wird gefördert durch das Programm “Demokratie leben!” des Bundesfamilienministeriums und “Aktion Mensch”.

LOVE-Storm ist ein Projekt des Bund für Soziale Verteidigung e.V. Der Fachverband der Friedensbewegung hat in den neunziger Jahren als einer der ersten gewaltfreie Schutzkonzepte für Geflüchtete und Aktive gegen die damalige Welle rechtsextremer Pogrome entwickelt.

Kontakt
LOVE-Storm
Björn Kunter
Salzwedeler Str. 13
29439 Lüchow
0176
569879095
info@love-storm.de
http://www.love-storm.de

Sep
04

Die magische 10 in Wien: Die lange Nacht der Inspiration am 09.10.

Standort: Mercedes Wiesenthal Center Donaustadt

Strasse: Donaustadtstraße 51

Ort: 1220 – Wien (Deutschland)

Beginn: 09.10.2018 17:30 Uhr

Ende: 09.10.2018 21:30 Uhr

Eintritt: 127.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Die magische 10 in Wien: Die lange Nacht der Inspiration am 09.10.

Wien: Nachdem das Eventformat “Die lange Nacht der Inspiration” im Oktober 2017 in Graz bereits für Begeisterung sorgte, ist nun Wien an der Reihe. Für dieses besondere Event am 09. Oktober 2018 hat die Initiatorin Magda Bleckmann ihre Speaker-Kollegin Liss Heller und deren Kanzlei Heller Consult als Unterstützung mit ins Boot holen können.

Inspiration trifft Netzwerken

Am 09.10. ist es nun auch in Wien soweit. Es kommen zehn hochkarätige Referentinnen und Referenten ins Mercedes Wiesenthal Center Donaustadt. Jede und jeder von ihnen wird einen zehn Minuten langen Kurzvortrag halten. Daraus wird dann “Die lange Nacht der Inspiration”.

“Einerseits entspricht es ein Stück weit dem Zeitgeist: Man kann in wenig Zeit viel an Input und Impulsen mitnehmen. Und andererseits bietet das Format eine großartige Gelegenheit für Netzwerken auf hohem Niveau.”, erläutert Initiatorin Magda Bleckmann die Ideen hinter ihrem Event. Magda Bleckmann ist promovierte Betriebswirtin, ehemalige Spitzenpolitikerin sowie Expertin für exklusive Karriere-Netzwerke und Kundenbeziehungsmanagement.

Referenten der höchsten Qualitätsstufe

Alle Vortragenden sind Mitglieder der “German Speaker’s Association” (GSA). Für die Qualität der Vorträge ist also garantiert. Neben Magda Bleckmann selbst, die das Netzwerk zum Thema macht, werden unter anderem Ralf Schmitt (“10 Minuten Spontaneität”), Arno Fischbacher (“Voice sells – die Macht der Stimme”), Elisabeth Motsch (“Persönlichkeit braucht Stil”) und Liss Heller (“Erdäpfel, Bitcoin und Vertrauen”) am Podium stehen. An diesem Abend kann man zehn Top-Speaker mit den unterschiedlichsten Themen hören, um seinen persönlichen Erfolg zu steigern.

Liss Heller zeigt sich dankbar für die Möglichkeit dabei zu sein “Ich kenne Magda Bleckmann schon lange und war sehr erfreut, als sie mich angefragt hat. 2017 hatten wir ein tolles Event in Graz. Das möchte ich auch in Wien wiederholen. Meine Message den Gästen zu vermitteln wird ein tolles Ereignis für mich.”, so Liss Heller über ihre Pläne für das Wiener Event.

Hintergrund

Beginn der Veranstaltung “Die lange Nacht der Inspiration” am 09.10. ist um 17:30 Uhr. Die Karten kosten 127 Euro und sind per Email unter office@magdableckmann.at zu erwerben. Weitere Informationen unter Magda Blackmann

Die Steuer- und Unternehmensberatung Heller Consult Tax & Business Solutions in Wien steht zu 100 Prozent im Eigentum der Geschäftsführerin Mag. Liss Heller, die seit 1982 selbständig in der Branche tätig ist. Der klare Vorteil für den Kunden liegt in der Verbindung von Unternehmensberatung und Steuerberatung. Neben ihrer Arbeit als Steuerberaterin tritt Liss Heller auch als Keynote-Speaker auf und hält Vorträge zum Thema Führung mit Werten & Leadership. Liss Heller ist seit 2017 Präsidentin des GSA Chapter Österreich.

Kontakt
Heller Consult Tax and Business Solutions GmbH
Natalie Thon
Pestalozzigasse 3
1010 Wien
013106010520
info@hellerconsult.com
http://www.hellerconsult.com

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge