Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Jun
30

Geistheilung in Bottrop | Was kann ein Geistheiler?

Standort: Vitalcenter

Strasse: Horster Str. 30

Ort: 46236 – Bottrop (Deutschland)

Beginn: 11.07.2018 19:00 Uhr

Ende: 11.07.2018 20:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Geistheilung in Bottrop |  Was kann ein Geistheiler?
Jörg Hiltrop

Helfen wo es NOT TUT

Überwiegend kommen austherapierte Menschen zu mir, weil ihnen die übliche Schulmedizin keinen Ausweg mehr anbieten kann. Durch Empfehlungen, von Mund zu Mund, finden sie zur richtigen Zeit den Weg in meine Praxis. Hier erfahren sie meistens schon während der Erstbehandlung eine deutliche Linderung ihrer Beschwerden.

Auch Sie möchten mehr über mich und meine Arbeit erfahren? Dann trauen Sie sich und schauen mal rein. Auf Termin oder zum nächsten Vortrag:

Wo? Im Vitalcenter Bottrop

Wann? Am Mittwoch, den 11. Juli 2018

Thema: Heilung im Handumdrehen?

Melden Sie sich am besten heute noch an, denn die Plätze sind begrenzt.

Mein Name ist Jörg Hiltrop.Ich bin 52 Jahre alt und wurde im Sternzeichen Widder geboren. Mein Aszendent ist der Löwe .Seit etwas über 30 Jahren vertrauen mir die Menschen ihre Gesundheit an. Sie kommen mit ihren Leiden zu mir und ich nehme mir Zeit für sie. Dabei werde ich oft zum Begleiter durch stürmische Zeiten. Mein Glaube an ein höhere Macht gibt wieder Halt und schenkt neues Vertrauen in die Zukunft. Ich würde mich freuen, auch Dich bald in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

Kontakt
Jörg Hiltrop | Heiler
Jörg Hiltrop
Horster Str. 30
46236 Bottrop
02041-766 96 76
hiltrop22@web.de
http://www.heiler-hilft-bottrop.de/

Jun
29

1x Leben süß-sauer, bitte!

Beginn: 15.10.2018 02:00 Uhr

Ende: 15.12.2018 02:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

1x Leben süß-sauer, bitte!
Der Erzählphilosoph auf Tour

Ein Hörbuch “live” erleben

Jetzt ist es soweit, der Erzählphilosoph Oliver Groß macht mal wieder Ungewöhnliches: ein Leseabend, an dem er erzählt statt liest, ein Hörbuch was nicht abgespielt, sondern live vorgetragen wird, mit einem Thema was viele so noch nie betrachtet haben! Typisch Erzählphilosoph eben!

1x Leben süß-sauer, bitte!

Wann hat Ihnen jemand das letzte Mal eine Geschichte erzählt? Eine, die Sie schmunzeln oder nachdenklich werden ließ oder die Ihnen einen Impuls gab, über den es sich nachzudenken lohnte? Wann haben Sie das letzte Mal Worte und Geschichten so berührt, dass Sie gedanklich durch Ihr Leben spazierten und vieles plötzlich mit ganz anderen Augen gesehen haben? Das erleben Sie, wenn Oliver Groß aus seinem Hörbuch ausgewählte Geschichten erzählt und erläutert, warum wir das Leben so akzeptieren dürfen wie es ist und wie das mit der “Motivation” wirklich funktioniert!

Das Hörbuch-live-Erlebnis

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Motivation gehört haben! Der moderne Mensch fordert Individualität, Raum zum Selbstdenken, mag eigene Antworten finden und all dies mit seinen Lebenszielen vereinbaren. Motivation 4.0 heißt – Bewährtes bewahren und sich Neuem öffnen – und genau das bietet die Magie des “Sich-selbst-Zuhörens”. Erfahren Sie eine neue Form der Motivation, Lebens-Bildung und eines gelingenden Miteinanders in Beruf und privat. Folgen Sie den Erzählungen, Gedanken und Impulsen von Oliver Groß und bestellen Sie ab sofort ganz (selbst)bewusst und souverän: 1x Leben süß-sauer, bitte! Und warum? – Weil Sie es können!

Es ist angerichtet: Genießen Sie die süß-sauren Geschichten.

Ehrlich frisch zubereitet, mal süß mal sauer, auf jeden Fall kräftig gewürzt

und doch leicht verträglich – nur für die Verdauung wird keine Haftung übernommen.

Sie möchten, dass der Erzählphilosoph auch zu Ihnen kommt?

Oliver Groß geht ab Oktober 2018 mit “1x Leben süß-sauer, bitte!” auf Tour und stellt neben seinem Hörbuch auch eine völlig andere Form der Motivation vor. Die Hörbuch-Lesung-Erzählung ist geeignet für: Unternehmen, Kultur, Kirchen, Vereine, Weihnachtsfeiern/Adventsveranstaltungen sowie Eventagenturen!

So kommen wir zu Ihnen!

Zwischen dem 15. Okt. und 15. Dez 2018 haben wir noch 10 Termine zur Auswahl! Sie haben Fragen zu den Rahmenbedingungen und Preisen? Kontaktieren Sie uns und sprechen Sie mit Oliver Groß persönlich!

Oliver Groß

Alles ist Kommunikation

Oliver Groß ist der Experte für werteorientierte Kommunikation, Keynote-Speaker, Redner, Autor und Meister der narrativen Rhetorik. So begeistert er seit 25 Jahren seine Zuhörer mit seinem außergewöhnlichen Vortragsstil. Dabei geht er bewusst untypische Wege und vereint sein Fachwissen, seine große Erfahrung mit Erzählungen, Impulsen, der Magie des Sich-selbst-Zuhörens sowie seinem WWW-Prinzip©.

Kontakt
Oliver Groß
Oliver Groß
Am Anger 30
91365 Weilersbach
0151562600773
info@liver-gross.com
http://www.oliver-gross.com

Jun
29

E-Mobility – Geschäftsmodelle für EVU

Standort: Aiport Hotel Basel

Strasse: Flughafenstrasse 215

Ort: 4056 – Basel (Deutschland)

Beginn: 07.11.2018 01:00 Uhr

Ende: 08.11.2018 17:00 Uhr

Eintritt: 2600.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

E-Mobility - Geschäftsmodelle für EVU

Schlüsselrolle der Energieversorger bei der zukünftigen Ausgestaltung der Mobilität

Themenschwerpunkte aus dem Programm

-Gründliche Markt- und Trendanalyse Elektromobilität

-Energieträger für die künftige Mobilität – Vergleich der verschiedenen Energieträger und lessons learned

-Prognose zur Entwicklung der Wertschöpfungskette

-Übersicht mögliche Elektromobilitäts-Geschäftsmodelle und Praxisbeispiele

Ihre Referenten

Milton Barella, Business Development, Protoscar SA

Andreas Burgener, Direktor, AutoSchweiz

Marcel Gauch, Nachhaltigkeitsforscher, EMPA

Florian Kienzle, Geschäftsführer, NovaVolt AG

Dominic Lanz, Geschäftsführer, GOtthard Fastcharge AG

Remo Müller, Leiter Elektromobilität und erneuerbare Energie, WWZ Energie AG

Marco Piffaretti, Managing Director, Protoscar SA

Denise Schuler, Project Development and Communication, Protoscar SA

Karl Thoma, Leiter Produktmanagement, Repower AG

Roberto Weichelt, Berater/Koordinator e-mobility, Elektro-Material

Wer sollte teilnehmen?

Dieser Intensivkurs richtet sich an Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsführung sowie Kader und Mitarbeitende der Fachbereiche:

-Business Development

-Business Support

-Elektromobilität

-Erneuerbare Energie

-Fleetmangement

-Innovationsmanagement

-Marketing

-Netze

-Organisation

-Product Management

-R&D

-Regulierungsmanagement

-Unternehmensentwicklung

-Unternehmensplanung

-Verkauf

-Vertrieb

von

-Energieversorgungsunternehmen

-Stadtwerken

-Städten und Gemeinden

-Kantonalen Stellen (Energiewirtschaft, Wirtschaftsförderung, Tourismus)

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person CHF 2’995.- zzgl. MwSt. und versteht sich inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung und Erfrischungsgetränke.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vereon.ch/emg

Die Vereon AG veranstaltet hochkarätige Tagungen, Konferenzen und Workshops zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ausgewiesene Experten aus Forschung, Wissenschaft, Praxis und Politik präsentieren regelmäßig pragmatische Lösungsansätze und wegweisende Trends. Führungs- und Fachkräfte aller Branchen schätzen diese Informationsplattformen zum Wissensausbau, Erfahrungsaustausch und zur Gewinnung wertvoller neuer Kontakte.

Kontakt
Vereon AG
Johannes von Mulert
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
0041 71 677 8700
presse@vereon.ch
http://www.e-rechnungsgipfel.de/presse

Jun
28

Erstklassige Live-Performance mit Buddy am 07. Juli

Standort: Dorf Münsterland

Strasse: Haidkamp 1

Ort: 48739 – Legden (Deutschland)

Beginn: 07.07.2018 14:00 Uhr

Ende: 08.07.2018 02:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Erstklassige Live-Performance mit Buddy am 07. Juli
Erstklassige Live-Performance mit Buddy (Bildquelle: @ Buddy)

Beste Partylaune auf der Sommerbühne am 07. Juli schon ab 14 Uhr

Erstklassige Live-Performance mit Buddy

Legden. Für Freunde guter Live-Musik ist der 07. Juli ein weiterer Geheimtipp. An diesem Nachmittag ist mit Buddy, der schon auf vielen Livebühnen, Sommerfesten oder im ZDF Fernsehgarten das Publikum überzeugte, beste Partystimmung auf dem Dorfplatz garantiert. Beliebt wie kaum ein anderer seines Genre”s, kennt wohl jeder seinen Megaohrwum “Ab in den Süden”. Im elitären Kreis von Ballermann und Apres Ski rund um Drews und Krause angekommen, bietet Buddy seinem Publikum eine erstklassige Live-Performance. Von 14:00 bis 22:00 Uhr verspricht die Open Air Disco auf dem Dorfplatz tolles Entertainment mit Stimmungsmusik und Biergartenflair für jeden Geschmack. Der Eintritt zum Partygelände ist am 07. Juli bis 18 Uhr frei. Die Abendkasse beträgt 7 Euro. Ausführlich Informationen gibt es auch unter www.dorf-muensterland.de oder telefonisch unter 02566-2080.

Bildquelle: @ Buddy

Dorf Münsterland: Feiern, Tanzen, Party machen!

Jedes Wochenende Vielfalt erleben – hier kommen Clubtouren, Partygänger und Reisegruppen auf ihre Kosten.

Attraktive Pakete für jeden Anlass – egal, ob Junggesellenabschied, Clubtour oder Wochenende zu zweit! Hier alle Angebote sehen.

Kontakt
Dorf Münsterland
Beatrix Sorko
Haidkamp 1
48739 Legden
02566-208 0
presse@dorf-muensterland.de
http://www.dorf-muensterland.de

Jun
28

Faszientrainer Ausbildung in Wuppertal

Standort: TripadaAkademie

Strasse: Hofaue 63

Ort: 42103 – Wuppertal (Deutschland)

Beginn: 29.09.2018 09:00 Uhr

Ende: 30.09.2018 17:00 Uhr

Eintritt: 290.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Faszientrainer Ausbildung in Wuppertal
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die Faszientrainer Ausbildung zum FAPI® Trainer findet am 29. + 30. September 2018 in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal statt. Unter der fachkundigen Leitung von Diplomsportlehrerin, Pilates- und Faszientrainerin Gabi Möbius werden den Teilnehmern die kompletten Übungsprinzipien des Faszientrainings vermittelt.

Für die Ausbildung gibt es keine besonderen Teilnahmevoraussetzungen, grundsätzlich können alle Interessierten daran teilnehmen. Besonders bietet sich dieses Modul jedoch als Fortbildung für bereits bestehende Pilatestrainer an, da der Schwerpunkt der Ausbildung auf der Kombination von Pilatesübungen mit dem Faszientraining liegt. Aber auch für Sport- oder Gymnastiklehrer oder für Yogalehrer ist das Faszientraining eine bereichernde Zusatzqualifikation. Sobald man die Prinzipien des Faszientrainings kennt, ist es vielseitig einsetzbar, z.B. auch im Yogaunterricht.

Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat zum FAPI® Trainer ab.

Mehr Infos zu der Ausbildung und online Buchung möglich unter www.tripada.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Jun
27

Units United Academy #1: Social Media im Wandel

Standort: REVO GmbH

Strasse: Ursulaplatz 1

Ort: 50668 – Köln (Deutschland)

Beginn: 12.07.2018 18:00 Uhr

Ende: 12.07.2018 22:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Jetzt Ticket sichern

Units United Academy #1: Social Media im Wandel

Hallo liebe Social-Media-Interessierte,

wer sein Social Business weiter voranbringen möchte, ist bei der Units United Academy, dem neuen Event-Format im Herzen Kölns, genau richtig.

Warum genau dieses Event?

Wir haben uns die Aufgabe gesetzt, eine Eventreihe in Köln zu etablieren, die digitale sowie innovative Themen näher beleuchtet und dabei den Austausch zwischen Experten, Einsteigern und Interessierten in den Fokus rückt. Wir lernen somit gemeinsam die Tipps und Tricks des erfolgreichen Social-Media-Marketings kennen.

Wer sollte sich anmelden?

Alle Personen, die beruflich mit den sozialen Medien in Berührung kommen. Wir werden gemeinsam diskutieren, welche neuen Strategien Erfolg haben, worauf man bei der Content-Erstellung achten sollte und inwieweit die neuen Datenschutzbestimmungen Einfluss auf das tägliche Arbeiten mit Facebook & Co. haben.

Was erwartet euch?

Es erwartet euch ein toller Abend mit:

“Geballtem Social-Media-Wissen

“Interessanten Persönlichkeiten,

“Leckeren Snacks und Drinks

“Einem spannenden Impulsvortrag von Daniel Zoll, Social-Media-Experte und Keynote Speaker

Wo und wann findet die Academy statt?

Die Academy findet in regelmäßigen Abständen statt zu jeweils unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Von Social Media oder Online Marketing über Virtual-/Augmented-Reality bis hin zur digitalen Transformation wird alles vertreten sein.

Die erste Ausgabe startet am 12. Juli ab 18:00 Uhr bei der REVO, Ursulaplatz 1, in Köln und beschäftigt sich vollkommen mit dem Thema: Social Media im Wandel.

Weitere Informationen…

Mehr Infos zur Units United Academy sowie die Anmeldung findet ihr hier: https://units-united-academy.de

Willkommen bei der REVO, Agentur für zeitgemäße Markenaktivierung entlang der Customer Journey.

Kontakt
REVO GmbH
Dennis Jantsch
Ursulaplatz 1
50668 Köln
015202402686
d.jantsch@revo.de
http://www.revo.de

Jun
26

20 Jahre Sanitätshaus Montanus

Standort: Sanitätshaus Montanus

Strasse: Hauptstraße 20

Ort: 51399 – Burscheid (Deutschland)

Beginn: 06.07.2018 09:30 Uhr

Ende: 06.07.2018 18:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

20 Jahre Sanitätshaus Montanus

Burscheid. Am Freitag, den 6. Juli von 9:30 bis 18:00 Uhr lädt das Sanitätshaus Montanus, Hauptstraße 20, zum 20-jährigen Jubiläum ein. Am Aktionstag können sich die Besucher auch über gesunde Beine auf Reisen, Strümpfe mit Kompression und Unterstützung für die Gelenke informieren.

Am Jubiläumstag informiert das Montanus-Team Besucher über Reisestrümpfe mit Kompression und wie die Beine bei langem Sitzen fit und gesund bleiben. Denn dann haben auch venengesunde Menschen oft müde, geschwollene Beine und Füße. Mit Reisestrümpfen fühlen sich die Beine leichter und entspannter an.

Die Besucher können eine Venenfunktionsmessung vornehmen lassen. Sie ersetzt nicht die ärztliche Diagnose, gibt jedoch ersten Aufschluss, wie fit die Venen sind. Es gibt Informationen zur Beingesundheit, zur Basistherapie mit medizinischen Kompressionsstrümpfen für Venenpatienten, Tipps zum leichteren An- und Ausziehen sowie zur Hautpflege.

Orthopädietechniker-Meister und Betriebsleiter Mustafa Korkmaz und das Montanus-Team informieren, wie Bandagen mit Kompression die Gelenke stabilisieren und unterstützen. Es gibt individuelle Ausführungen für das Knie, den Rücken, das Sprunggelenk, Ellenbogen und Handgelenk. Sie entlasten die Gelenke, können Schwellungen und Schmerzen lindern.

Zum Hintergrund: 1958 fing alles an – Dr. Karl Winterfeld gründete die Montanus Apotheke. Sie ist seitdem fester Bestandteil des Burscheider Straßenbildes. Dr. Thomas Winterfeld leitet sie nun in der dritten Generation. Im Jahr 1998 wird dann das Sanitätshaus Montanus eröffnet. Hier steht seit nunmehr 20 Jahren die Gesundheit der Kunden im Fokus – das geschulte Team berät und versorgt mit Kompetenz und ganzem Einsatz die Patienten, um ihnen wieder mehr Lebensqualität zu geben. Surftipp: http://www.montanus-apotheke.com

Das Sanitätshaus Montanus lädt herzlich zur Jubiläumsfeier am 6. Juli ein (Hauptstraße 20, 51399 Burscheid).

Kontakt
Sanitätshaus Montanus
Mustafa Korkmaz
Hauptstraße 20
51399 Burscheid
0173 9906918
mustafa.korkmaz@montanus-apotheke.com
http://www.montanus-apotheke.com

Jun
25

Kassennachschau/Betriebsprüfung & GoBD-konforme Lösungen

Standort: Grevenbroich

Strasse: Am Hammerwerk 16

Ort: 41515 – Grevenbroich (Deutschland)

Beginn: 17.07.2018 18:00 Uhr

Ende: 17.07.2018 21:00 Uhr

Eintritt: 51.90 Euro (inkl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Kassennachschau/Betriebsprüfung & GoBD-konforme Lösungen
Das Experten Team ! Wir für Unternehmer

Das Experten Team ! Wir für Unternehmer bietet am 17.07.2018 einen Vortragsabend über die Themen Kassennachschau, Betriebsprüfung und GoBD konforme Lösung an. Am Ende jedes Vortrages sind Fragen erwünscht.

Anschließen kann bei einem Snack gerne noch “Netzwerken” betrieben werden.

Dieser Vortragsabend ist Bestandteil einer Vortragsreihe, die bis Ende des Jahres geht. Inhaltlich werden Buchhaltungsthemen*, der Datenschutz und die Sicht von der Rechtsanwalts-Seite angeboten.

Das Experten Team setzt sich aus

Torsten Jagielski – McDATA Grevenboich Buchhaltung*

*Dienstleistung nach §6 Nr. 3 u. 4 StBrG- Keine Beratung

Daniela Rennings – Rennings Umsetzungsberatung, Neuss

Stefan H. Pauly, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

zusammen.

Möchten Sie mehr erfahren schauen Sie auf der Facebook-Seite des Experten Teams nach:

https://www.facebook.com/pg/mcdatajagielskiinfos/

*§6 Nr 3 und 4 StBrG (keine Beratung)

Torsten Jagielski – McDATA Grevenboich Buchhaltung*

Ihr Ansprechpartner wenn es sich um das Thema Buchhaltung*, Lohnbuchhaltung*, Mahnwesen, Controlling, Zahlungsverkehr und Verfahrensdokumentation geht.

*Dienstleistung nach §6 Nr. 3 u. 4 StBrG- Keine Beratung

—————————————————————————————————

Daniela Rennings – Rennings Umsetzungsberatung, Neuss

Umsetzungsberaterin für Datenschutz, technische Dokumentation und Ablaufoptimierung

Persönliches:

Jahrgang 1966, staatl., geprüfte Technikerin (Chemie); über 30 Jahre Berufserfahrung in technischer Dokumentation. Davon 13 Jahre selbstständige Beraterin im Mittelstand für IT&- Technologieberatung, Softwareauswahl und Organisationsberatung, sowie angewandtem Datenschutz (EU-DSGVO & BDSG-neu).

—————————————————————————————————

Stefan H. Pauly, 42 Jahre alt

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Ihr Ansprechpartner in betrieblichen und privaten Rechts-, Steuer- und Gestaltungsfragen

Kontakt
McDATA Grevenbroich
Torsten Jagielski
Am Hammerwerk 16
41515 Grevenbroich
02181705621
Jagielski@mcdata.de
http://www.jagielski.mcdata.de

Jun
25

Testen von Data-Warehouse und BI-Systemen

Standort: Welcome Hotel Du Parc

Strasse: Römerstrasse 24

Ort: 8280 – Kreuzlingen (Deutschland)

Beginn: 25.09.2018 08:00 Uhr

Ende: 26.09.2018 17:00 Uhr

Eintritt: 1500.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Testen von Data-Warehouse und BI-Systemen

Methodik | Qualitätssicherung | Testdaten | Infrastruktur | Regressionstestlibrary | Best Practices

Was sind die Unterschiede beim Testen von analytischen Systemen gegenüber ‘normalen’ Applikationen? Dürfen produktive Daten zum Testen verwendet werden? Wenn ja, wie? Wann ist ein System genügend getestet?

Diese und weitere Fragen werden in diesem Seminar beantwortet. Anhand eines generischen Referenzmodells für das Testen und vielen Praxisbeispielen werden alle Aspekte des Tests erklärt. Dieses Referenzmodell lässt sich problemlos in alle üblichen Projektvorgehensmodelle integrieren, wie Wasserfall, Prototyping oder Scrum.

Mit verschiedenen Übungen und Fallstudien wird der Inhalt vertieft. Erklärt wird auch der Nutzen von datengetriebenen Testfällen (engl. Test cases).

Highlights

-Vorgehensmodell für BI-Testen

-Bestimmen einer genügenden Testabdeckung

-Diverse direkt umsetzbare Testverfahren für BI- und DWH-Systeme

-Organisatorische Verankerung und Verantwortlichkeiten, inkl. Rollenmodelle und mögliche Rollenkonflikte

-Testdaten-Management

-Nutzen von Regressionstests und Testautomatisierung

-Praxisbeispiele aus zahlreichen Projekten

Kursinhalte

Das Seminar vermittelt das notwendige Wissen über den gesamten Testprozess (Planung, Durchführung und Abschluss), fokussiert auf Business-Intelligence- und Data-Warehouse- Projekte:

-Grundlagen des Testens und Unterschiede zu BI und DWH-Systemen

-Testplanung und Vorbereitung

-Die menschliche Seite des Testens

-Instrumente und Tools

-Testbetrieb und Fehlernachverfolgung (engl. Defect Tracking)

-Automatisiertes Testen

Vorteile und Nutzen einer Teilnahme

-Ausrichtung der Testplanung und spätere Überführung in ein Data-Quality-Programm

-Eruieren der Schlüsselfaktoren eines effektiven Testbetriebs und des Nutzens von Test Sessions

-Einsatz wichtiger Messgrössen (KPI”s) für den Testprozess

-Vorstellung der wichtigsten Organisationsgrundsätze und der Psychologie des Testens

Wer sollte teilnehmen?

Dieser Intensivkurs richtet sich an Leiter Finanzen, Controlling und IT-Verantwortliche sowie:

-BI-Competence-Center-Leiter

-Testmanager

-Projektleiter und IT-Professionals

-Business und IT Analysten

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person CHF 1’695 zzgl. MwSt. und beinhaltet Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung und Erfrischungsgetränke.

Buchen Sie diesen Kurs gemeinsam mit der Veranstaltung “BI-Systeme und Organisation im Rahmen der Digitalisierung” am 12. und 13. September 2018 in Zürich. So erhalten Sie einen Rabatt von CHF 1’000!

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person für beide Kurse CHF 2’795.- zzgl. MwSt.

Detaillierte Informationen und Anmeldung finden Sie unter www.vereon.ch/events/tdb

Die Vereon AG veranstaltet hochkarätige Tagungen, Konferenzen und Workshops zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ausgewiesene Experten aus Forschung, Wissenschaft, Praxis und Politik präsentieren regelmäßig pragmatische Lösungsansätze und wegweisende Trends. Führungs- und Fachkräfte aller Branchen schätzen diese Informationsplattformen zum Wissensausbau, Erfahrungsaustausch und zur Gewinnung wertvoller neuer Kontakte.

Kontakt
Vereon AG
Johannes von Mulert
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
0041 71 677 8700
presse@vereon.ch
http://www.e-rechnungsgipfel.de/presse

Jun
25

Neumarkter Bernsteinzimmerforscher stellen Buch vor!

Standort: Berggasthof Sammüller

Strasse: Schafhofstraße 25

Ort: 92318 – Neumarkt (Deutschland)

Beginn: 02.07.2018 10:00 Uhr

Ende: 02.07.2018 12:00 Uhr

Eintritt: kostenlos

Neumarkter Bernsteinzimmerforscher stellen Buch vor!
Cover

Die Neumarkter Autoren Stenz und Mederer stellen am 02.07.2018 um 10.00 Uhr ihre Sachbuch-Publikation vor.

Die Bild, Mittelbayerische, Bayerische Staatszeitung, Süddeutsche, Münchener Abendzeitung, tz uvm. sowie TV-Sender aus der Bundesrepublik und dem Ausland haben bereits über die zwei Geschichtsinteressierten Autoren berichtet.

Wir möchten Sie nun persönlich zu einem Pressetermin auf den Berggasthof Sammüller (Schafhofstraße 25, 92318 Neumarkt in der Oberpfalz) einladen; die Autoren werden ihr Werk erläutern und für Fragen zur Verfügung stehen.

Dieses Buch leistet einen wichtigen Beitrag zum Thema Raubkunst aus der Zeit der Nationalsozialisten und zeigt ebenso auf, dass wir noch heute ungelöste Sachverhalte aus dieser Epoche vor uns haben, denen viel zu wenig nachgegangen wird, wichtiger noch, die Zeugen schwinden. Als Verpflichtung der Politik und Gesellschaft sollte es unbestreitbar sein, solche Dinge konsequent aufzuklären, doch machten die Autoren hier negative Erfahrungen. Sie wurden angehört, jedoch sehr misstrauisch – teils harsch angegangen – oder bekamen von entsprechenden Stellen nicht einmal eine Antwort. Auf ihren Nachforschungen stießen sie auf Hinweise auf das Bernsteinzimmer, Scheinfirmen sowie auf eine gewaltige Bunkeranlage. Teils wurden Untersuchungen gestattet, jedoch nur unter Argusaugen, sowie in genauest definierten Bereichen – als ob man mehr wüsste als man zugibt, weshalb sollte man sich sonst so sperren? Die Autoren begehen keine Unrechtmäßigkeit darin, dass sie aufklären wollen – jedoch kommt es ihnen so vor.

Ab dem 01.07.2018 wird das Buch als ebook und als Hardcover in den Buchhandlung und direkt beim Verlag verfügbar sein. Preis (D) 19,89; 121 Seiten im Format 21×21 cm in Farbe. Das ebook in Version als pdf und epub.

Zusagen oder Bitten um Zusendung der Presseunterlagen zu richten an : manuel.bogner@bogner-verlag.de

Hinweis: Die Rezensionsexemplare werden zur Pressekonferenz gereicht, bzw. nach deren Stattfinden auch an die Medien versandt. Für Verpflegung ist ebenso gesorgt.

Wir danken für Ihr Interesse und bereits vorab für die reichliche Berichterstattung!

Die Autoren Erich Stenz und Georg Mederer sowie Manuel Bogner, Bogner Verlag

Verlag für Bücher und Zeitschriften

Kontakt
Bogner Verlag
Manuel Bogner
Oberwall 24
92348 Berg
017643966107
info@bogner-verlag.de
http://www.bogner-verlag.de

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge