Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Mai
28

Service Design Summit 2018 (3-tägige Academy)

Standort: Design Offices Nürnberg City

Strasse: Königstorgraben 11

Ort: 90402 – Nürnberg (Deutschland)

Beginn: 04.07.2018 09:00 Uhr

Ende: 06.07.2018 17:00 Uhr

Eintritt: 1450.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Service Design Summit 2018 (3-tägige Academy)

Interaktiv und praxisbezogen die künftigen Kundenerlebnisse gestalten

Zufriedene Kunden sind bereit, mehr für Ihre Services und Dienstleistungen zu bezahlen!

Die „Customer Experience“, also das Kunden-Erlebnis, macht dabei den Unterschied.

Mit „Service Design“ erreichen Sie diesen Unterschied – strukturiert, systematisch, nachhaltig!

Methoden für kunden-zentrierte Innovationen

Denn Service Design (Thinking) gibt Ihnen ein großes Set an Methoden an die Hand, um Innovationen kundenzentriert zu entwickeln.Sie müssen dabei nicht den gesamten Design-Zyklus durchlaufen, es braucht nicht gleich ein umfangreiches Service Design-Projekt, um Wirkung und Mehrwert zu erzielen.

Gerade am Anfang reichen einzelne neue Elemente – auch in laufenden Projekten – aus, um neue Impulse zu setzen:

– wenige Interviews mit Ihren Kunden, die Ihnen neue Sichtweisen und Ideen bringen

– ein frühes Prototyping mit geringem Aufwand, das Ihr Risiko von teuren Fehlentwicklungen reduziert

– ein durchgängiger Entwurf eines Service-Prozesses, der Ihre interne Effizienz steigert und die der Kunde spüren wird

Neue Sichtweise, veränderte Unternehmenskultur

Dazu bietet Ihnen Servie Design neben strukturiertem und methodischem Vorgehen vor allem eine veränderte Sichtweise, eine andere Haltung, mit der Sie künftig an Aufgabenstellungen herangehen. Und durch das persönliche Erleben kommt zur Orientierung im Prozess noch der berühmte „Funke, der überspringt“. Service Design setzt kreative Energie frei, die Sie mitnehmen in Ihr Projekt und dort auch in kleinen Schritten wirkungsvoll einsetzen können.

3-tägige Academy

Die im Rahmen des Service Design Summits angebotene 3-tägige Academy kombiniert als neuartiges Format die Vermittlung von Prinzipien und Tools des Service Designs in der „Tool School“ mit dem spielerischen Erleben eines Service Design Prozesses in Form eines „Experience Jam“.

Tag 1: „Tool School“ – Methoden kennenlernen

Am ersten Tag, der „Tool School“ werden Sie mit den Prinzipien und Werkzeugen des Service Designs vertraut gemacht. Marc Stickdorn, der Autor von „This is Service Design Thinking“, weist Sie in die Geheimnisse der Methode ein. Mit dem Ziel, Werkzeuge an der Hand zu haben, die helfen, eine veränderte Sichtweise bzw. Haltung einzunehmen und so Problemlösungen mithilfe eines Perspektivwechsels anzugehen. Die „Tool School“ ist die Basis für den anschließenden „Experience Jam“.

Tag 2+3: „Experience Jam“ – Service DesignThinking erleben und anwenden

Im Rahmen des „Experience Jam“ an Tag 2 und 3 tauchen Sie dann voll ein in den „Problemraum“. Begeben sich auf die Customer Journey und entdecken auf dieser Reise spielerisch neue Lösungswege, die Ihnen andere Gedankenwelten öffnen. Der veränderte Blickwinkel hilft dabei, die Sicht des Kunden einzunehmen, um anschließend nach dem Transfer ins Unternehmen die Kundenbedürfnisse optimal erkennen und erfüllen zu können.

Ziel ist es, in nur 48 Stunden einen neuen Service zu entwickeln. Auch dafür konnten hochkarätige Coaches gewonnen werden: Die Gründer des Global Service Jam, Markus Hormess und Adam Lawrence, unterstützen und inspirieren Sie mit neuen Arbeits- und Sichtweisen: vom Erforschen der Kundenbedürfnisse über die Ideenentwicklung bis hin zum Prototyping und Testen durchleben Sie zwei intensive und hochkreative Tage.

Durch persönliches Erleben eignen Sie sich die Kompetenzen und vor allem die Haltung eines Service Designers an.

Anmeldung

Für die Teilnahme an der eintägigen Tool-School investieren Sie 550 EUR pro Person und für die Teilnahme an der dreitägigen Academy (Tool-Tool + Experience Jam) investieren Sie 1.450 EUR pro Person. Die Preise beinhalten Mittagessen, Kaffeepausen und nichtalkoholische Getränke.

Nicht enthalten sind Übernachtung, Frühstück und abendliche Verpflegung.

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer i.d.H.v. 19 %.

Bitte melden Sie sich über die Website verbindlich an: http://www.servicedesign-summit.de/teilnehmer

Als Experte für radikal andere Arbeitsformen und Arbeitsweisen sorgt Stefan Wacker, WACKWORK Projects & Change, mit dem deutschen Mittelstand für Produkte, Services und Geschäftsmodelle, die den entscheidenden Unterschied machen. Ausgangspunkt dafür sind Veränderungs-, Strategie- und Innovationsprozesse in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Kontakt
WACKWORK Projects & Change
Stefan Wacker
Roritzerstr. 28
90419 Nürnberg
0911 7150465
mail@wackwork.de
http://www.wackwork.de

Andere Pressemitteilungen zu: Kurse / Seminare

«

»