Veranstaltungen online einstellen

kostenlose Veranstaltungen

Jun
11

SonntagsChor Rheinland-Pfalz bei Festival Hunsruecker Klaenge

Veranstaltungsort: 55469-Simmern (Deutschland)
Strasse / Nr.: Schloßplatz 1
Beginn: 16.06.2013 18:00 Uhr
Ende: 16.06.2013 19:00 Uhr
Eintritt / Zusatz: kostenlos

SonntagsChor Rheinland-Pfalz bei Festival Hunsruecker Klaenge

Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wird bei den „Hunsrücker Klängen – Musikalische Eurovisionen“, am 16. Juni 2013, in Simmern/Hunsrück zu Gast sein. Der landesweite Auswahlchor wurde im Jahre 2010 in einer gemeinsamen Chorinitiative mit dem Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und den Landeschorverbänden Rheinland-Pfalz und Pfalz zusammengestellt. Die rund 60 Amateursänger aus ganz Rheinland-Pfalz begeistern immer wieder durch ihre sichtbare und ansteckende Freude am Chorgesang.

Nachdem der SonntagsChor im Mai, mit einem „Rolltreppenkonzert“ im Löhr-Center Koblenz – zu Gunsten der SWR-Hilfsaktion „Herzenssache“ – das Publikum begeisterte, macht der bekannte Chor nun, am 16. Juni, beim Chorfestival in Simmern im Hunsrück Station.

Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wird von Mario Siry geleitet. An diesem Tag aber ebenso – und das freut die Sängerinnen und Sänger ganz besonders – von Regional-Chorleiter Gerd Sackenheim. Dieser hat den Chor von Anfang an begleitet. Von der Gründung 2010, die in Form eines mehrstufigen Auswahlverfahrens ablief, bis zum letzten Jahr 2012, als er die Chorleitung in Zusammenarbeit mit Bernhard Haßler übernahm.

Mit Sackenheim wird der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ Highlights aus dem bestehenden Repertoire singen. U.a. sind für den 16. Juni „The Winner Takes It All“, „Only Time“ oder auch das – auf SWR4 oft gespielte – swingende SonntagsChor-Arrangement „If You’re Happy“, vorgesehen.

Dass sich der einzige wirklich landesweite Chor durch ein hervorragendes Crossover auszeichnet, wird er am 16. Juni, ab 18.00 Uhr, ebenso auf der Bühne am Schlossplatz unter Beweis stellen: Denn auch die klassische Chorliteratur beherrscht der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“. Und so wird es – in dem rund dreiviertelstündigen Programm – einen Querschnitt durch die Chorliteratur geben, die von mittelalterlichen Stücken bis zur aktuellen Populärmusik reicht.

Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ begleitet ebenso, auf Einladung des Kreis-Chorverbandes Hunsrück, ab 20.00 Uhr, das gemeinsame Singen auf der Bühne am Schlossplatz, zusammen mit weiteren teilnehmenden Chören des Tages.

Im nördlichen Rheinland-Pfalz ist der SonntagsChor noch am 27. Oktober bei Linz/Rhein, in St. Katharinen, mit den „SWR4 Heimatmusikanten“ zu Gast. Mit seiner Aktion „Unsere Stimmen für die Herzenssache“ – zu Gunsten der SWR-Hilfsaktion „Herzenssache“ – wird der Auswahlchor am 3.11. ein weiteres „Rolltreppenkonzert“ in der Rhein-Galerie in Ludwigshafen geben. Das große Weihnachtskonzert, am 1. Dezember in der katholischen Pfarrkirche in Mainz-Weisenau, bildet den Jahresabschluss, bevor der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ am 26. Januar, im Palatinum in Mutterstadt, mit seinem ersten Konzert ins Jahr 2014 startet.

Über den „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“
Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ entstand im November 2010, als „SWR SonntagsChor“, aus einer landesweiten Chorinitiative vom Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und den Landes-Chorverbänden Rheinland-Pfalz und Pfalz. Die rund 60 chorerfahrenen Amateursänger vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien, ausgewählt.
Musikalisch begleitete der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ u.a. Johannes Kalpers bei der Sendung „SWR SonntagsTour“ sowie – bis heute – zahlreiche weitere Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Aber auch eigene Konzerte und Projekte stehen auf dem Programm des bisher einzigen wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores. Im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ ebenfalls sein Engagement, z.B. als musikalischer Partner der SWR-Hilfsaktion „Herzenssache“.
Die Chorstücke werden von den Sängerinnen und Sängern in Eigenregie sowie an Chorwochenenden und Chortagen einstudiert. Die künstlerische Leitung vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurde zum Januar 2013 an den erfahrenen Chorleiter Mario Siry, aus dem Chorverband Rheinland-Pfalz, übergeben.

Buchungsanfragen/Kontakt:
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstraße 31
67117 Limburgerhof
Tel. +49 (0) 6236 46 13 74
E-Mail: chormanagement@SonntagsChor.de
Webpräsenz: http://www.SonntagsChor.de
FB-Fanpage: http://www.facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz

Pressekontakt/Redaktionen:
die.pressefritzen
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
Tel.: +49 (0) 2631 831 26 96
Fax: +49 (0) 2561 959 321 780
E-Mail: presse@SonntagsChor.de
Web: http://die.pressefritzen.de

Über den „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“
Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ entstand im November 2010, als „SWR SonntagsChor“, aus einer landesweiten Chorinitiative vom Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und den Landes-Chorverbänden Rheinland-Pfalz und Pfalz. Die rund 60 chorerfahrenen Amateursänger vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien, ausgewählt.
Musikalisch begleitete der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ u.a. Johannes Kalpers bei der Sendung „SWR SonntagsTour“ sowie – bis heute – zahlreiche weitere Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Aber auch eigene Konzerte und Projekte stehen auf dem Programm des bisher einzigen wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores. Im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ ebenfalls sein Engagement, z.B. als musikalischer Partner der SWR-Aktion „Herzenssache“.
Die Chorstücke werden von den Sängerinnen und Sängern in Eigenregie und an Chorwochenenden einstudiert. Die künstlerische Leitung vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurde zum Januar 2013 an den erfahrenen Chorleiter Mario Siry, aus dem Chorverband Rheinland-Pfalz, übergeben.

Veranstalter:
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstr. 31
67117 Limburgerhof
+49 (0) 6236 46 13 74
Chormanagement@SonntagsChor.de
http://www.SonntagsChor.de, http://www.facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz

Veröffentlicher::
die.pressefritzen
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
+49 (0) 2631 831 26 96
kontakt@die.pressefritzen.de
http://die.pressefritzen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Festivals

«

»