14. DGH-Kongress Geistiges Heilen vom 2. – 4. Oktober 2015

Standort: Göbel`s Hotel Rodenberg

Strasse: Heinz-Meise-Straße 98

Ort: 36199 – Rotenburg a. d. Fulda (Deutschland)

Beginn: 02.10.2015 13:00 Uhr

Ende: 04.10.2015 16:00 Uhr

Eintritt: 140.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

14. DGH-Kongress Geistiges Heilen vom 2. - 4. Oktober 2015

Geistige Heilweisen kennenlernen, Wissen erweitern, Netzwerken (Bildquelle: Oliver Avellino)

Der Kongress des Dachverbandes Geistiges Heilen e. V. (DGH) ist seit Jahren eine wichtige Gelegenheit für Heiler, Heilpraktiker, Ärzte und interessierte Laien, sich weiterzubilden und geistige Heilweisen kennenzulernen. Über 30 renommierte Referenten werden beim 14. DGH-Kongress vom 2. – 4.10.2015 in Rotenburg a. d. Fulda spannende Einblicke in die Welt des Geistigen Heilens bieten. Tickets gibt es nach dem 10. September 2015 an der Tageskasse.

International renommierte Ärzte, Naturwissenschaftler und Heiler

Zu den Highlights des Kongresses zählen in diesem Jahr der Biomediziner, Biophysiker und Buchautor Ulrich Warnke mit quantenphilosophischen Erklärungen zur Öffnung des 3. Auges. Der Arzt Uwe Albrecht wird u. a. sein Heil- und Entwicklungssystem innerwise® vorstellen. Die “spirituelle Hebamme´ Graziella Schmidt wird ihre Teilnehmer wieder im Herzen berühren und auch “der modernen Frau und dem modernen Mann” Orientierungsimpulse geben. Die Ärztin und lizenzierte Rainbow Reiki Meisterin/Lehrerin 2. Dan Dr. Ute-Heide Kleppik bietet Zugänge zur Heilung mit der Kraft der Engel.

Heilen mit allen Sinnen, kostenfreie kurze Heilbehandlungen zum Kennenlernen

Wer sich für Klangheilung interessiert, findet bei Vorträgen und Workshops mit Sabine van Baaren, Gisela Krambeer, Thomas Künne, Harald Knauss und Christiane Tietze vielfältige Inspirationen. Beim Lachyoga mit Ariane Lenk wird Lebensfreude erfahrbar; Jessica Sánchez-Palencia lädt zum schamanischen “Phoenix Dance” ein und Madita Böer legt mit ihren Teilnehmern ein peruanisches Gebetsmandala (“Despacho”). Wer geistige Heilweisen kennenlernen möchte, kann einer Live-Vorführung des Geistheilers Tom Peter Rietdorf beiwohnen. Auch in diesem Jahr werden sich wieder Heiler für kurze kostenfreie Heilbehandlungen zur Verfügung stellen.

Gratis-Speeddating des Kamphausen-Verlags am Kongress-Samstag

Die im Bereich “ganzheitlichen Heilens” renommierte J. Kamphausen Mediengruppe bietet angehenden AutorInnen – wie sonst nur während der Buchmesse – beim Kongress des DGH e. V die Möglichkeit zum Gratis-Speeddating. Am Samstag, dem 3.10., stellt sich der Verleger und Agenturchef Klaus Altepost in der Zeit von 10:00 – 17:00 Uhr im Rahmen von 15minütigen Speeddatings Neu-Autorinnen und -Autoren zur Verfügung und gibt Feedback zur individuellen Buchidee oder zum Manuskript. Um sich zum GRATIS-SPEEDDATING beim DGH-Kongress anzumelden, genügt eine E-Mail mit kurzen Informationen zu Person, Idee und Manuskript-Konzept an info@tao.de.

Podiumsdiskussion über Geistiges Heilen und Ganzheits-Medizin

Am Kongress-Sonntag werden fünf Fachleute das spannende Thema “Geistiges Heilen und Ganzheits-Medizin – Verbindungspunkte – Konfliktfelder – Zukunftsvisionen” beleuchten: Der Arzt und Bestsellerautor Uwe Albrecht (innerwise®), der Sportarzt und Gehirnforscher Prof. Wildor Hollmann, Dr. György Irmey (Leiter der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr und Gründer des Förderkreises “Ganzheit in der Medizin” GANIMED e. V.), Dr. Rosina Sonnenschmidt (Medial- und Heilerausbilderin, Ehrenmitglied der Kaiserlichen Japanischen Homöopathiegesellschaft) und der Facharzt für Orthopädie und Nahtod-Spezialist Prof. Walter van Laack (Moderation: Thomas Schmelzer von MYSTICA TV).

Großer Festabend zum 20. Geburtstag des DGH e. V.

Am Kongress-Samstag feiert der DGH sein 20jähriges Bestehen mit einem großen Festabend mit Abendessen und einer musikalischen Einstimmung durch die international bekannte niederländische mediale Sängerin Sabine van Baaren mit Musikpartner Mark Joggerst. Nach der “Karma Comedy” mit Yogalehrerin und Kabarettistin Silvia Doberenz transformieren Reinhard Stief und Hubert Koch (“DJ-Projekt Culture Crossroads”) den Festsaal zur Disco. (ISA)

Kontakt und Informationen:

Dachverband Geistiges Heilen e. V., Tannetje König
Winterhalterstraße 9, 76530 Baden-Baden
Telefon: 0 72 21 – 97 37 901, E-Mail: info@dgh-ev.de
Homepage mit Online-Kongressprogramm: www.dgh-ev.de
Tickets: an der Tageskasse.
Ticketpreise: Kongresskarte für alle 3 Kongresstage: 140,00 Euro (enthalten: alle Vorträge und als kostenfrei ausgewiesene Sonderveranstaltungen), Tageskarten: Freitag: 35,00 Euro, Samstag: 85,00 Euro, Sonntag: 60,00 Euro. Workshops: 25,00 Euro. Festabend: 35,00 Euro für Nicht-DGH-Mitglieder

Bildquelle: Oliver Avellino

Der Dachverband für Geistiges Heilen e. V. (DGH e. V.) ist ein Zusammenschluss von Heilern, Heilerverbänden, Ärzten, Heilpraktikern, Klienten und engagierten Laien. Sein wichtigstes Ziel ist es, Geistiges Heilen als selbstverständlichen Bestandteil in das Gesundheitswesen zu integrieren. Hauptaufgaben des DGH sind Aufklärung, Information und Schutz von Hilfesuchenden.

Kontakt
Dachverband Geistiges Heilen e. V.
Irisa S. Abouzari
Steinkopfstraße 3
51065 Köln
02 21 – 54 55 43
presse@dgh-ev.de
http://www.dgh-ev.de