Energieeffizienz-Experten Basismodul

Standort: Akademie der Ingenieure

Strasse: Gerhard-Koch-Str. 2

Ort: 73760 – Ostfildern (Deutschland)

Beginn: 21.04.2022 09:00 Uhr

Ende: 03.06.2022 16:00 Uhr

Eintritt: 3240.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Energieeffizienz-Experten Basismodul

Mit diesem Lehrgangsmodul erhalten Sie entsprechend des vorliegenden Regelhefts eine Teil-Voraussetzungen für die Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste.

Rechtliche Grundlagen

Anwendung des GEG in der Praxis

Bestandsaufnahme und Dokumentation

Grundlagen: Energetische Standards

Bestandsaufnahme und Dokumentation der Baukonstruktion und der technischen Anlagen

Einflussfaktoren

Wärmedämmstoffe und -systeme im Vergleich

Außen- und Dachdämmung, Fenster und Türen

Innen- und Kerndämmung

Schwachstellen Gebäudehülle: Wärmebrücken, Lüftungswärmeverluste

Beurteilung der Gebäudehülle

Energetische Grundlagen

Wärmebrücken in Neubau und Bestand

Grundlagen sommerlicher Wärmeschutz /Behaglichkeit

Instrumente zur Qualitätssicherung

Beurteilung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen

Überblick Heizungstechnik

Regelungstechnik für Heizungsanlagen

Schwachstellen Heizungstechnik

Überblick Warmwasserbereitung

Wärme- und Kälteerzeugung unter Einsatz erneuerbarer Energien

Berechnung nach DIN V 18599 und DIN 4701-10

Beurteilung von raumlufttechnischen Anlagen und sonstigen Anlagen zur Kühlung

Überblick Lüftungsanlagen, Wärmerückgewinnung

Strom aus erneuerbaren Energien

Bilanzierung von Gebäuden und Erbringung der Nachweise

Ausstellen von Nachweisen und Energieausweisen

Ausstellen von Energieausweisen

Softwareprogramme für die energetische Bewertung von Gebäuden

Anwendung der DIN V 18599 mit Software, Abgrenzung 18599 und 4108-6/4701-10

Beratung, Planung und Umsetzung

Wirtschaftlichkeit

Vermittlung geringinvestiver Maßnahmen

Erstellen von Modernisierungsempfehlungen

Erstellung von Beratungsberichten, inklusive Berücksichtigung der Förderung

Beratung, Planung und Umsetzung

Erkennung und Bewertung der Luftdichtheit in Gebäuden

Bedarfs-/Verbrauchs-Abgleich

Vermittlung von Beratungskompetenzen

Im Rahmen des Basismoduls wird von den Teilnehmenden an den beide Workshoptagen ein Energieausweis für Wohngebäude erstellt.

Zusätzlich ist eine Abschlussprüfung entsprechend des Regelheftes verpflichtend.

Die Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH ist Ihr starker Partner in allen Bereichen der Fort- und Weiterbildung, organisatorischen Aufgaben, Veranstaltungsmanagement und visionärer Zielverfolgung und garantiert höchste Standards in den Bereichen Service, Kundenorientierung und Dienstleistung.

Unser Bildungsangebot richtet sich primär an alle mit dem Bauwesen in Verbindung stehenden Akteure. Dies sind insbesondere Ingenieure, Architekten, kommunale Verwaltungen, Bauunternehmen und das Baufachhandwerk. Für diese Berufsgruppen im Speziellen – aber auch für andere – bieten wir alle gegenwärtig aktuellen und zukunftsorientierten Themen an.

Die Lernziele sind dabei stets vom größtmöglichen Praxisnutzen geprägt.

Da alle unsere Referenten über langjährige Erfahrung als “Wissensvermittler” verfügen, sind alle Bildungsmaßnahmen didaktisch und pädagogisch hochwertig aufgebaut.

Firmenkontakt
Reinhold Theimel
Reinhold Rössler
Gerhard-Koch-Str. 2
73760 Ostfildern
0711 79 48 22 21
info@akademie-der-ingenieure.de
http://www.akademie-der-ingenieure.de

Pressekontakt
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Jochen Lang
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern
0711 79 48 22 21
c.roessler@akademie-der-ingenieure.de
http://www.akademie-der-ingenieure.de