Innovationsforum Energie

Standort: Zurich Marriott Hotel

Strasse: Neumuehlequai 42 42

Ort: 8006 – Zurich (Deutschland)

Beginn: 30.03.2017 08:30 Uhr

Ende: 31.03.2017 17:00 Uhr

Eintritt: 2795.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Jetzt Ticket sichern

Digitalisierung | Dezentralisierung | Eigenverbrauch | Smart Market | Energiedienstleistungen

Das unabhängige Schweizer Forum für Marktakteure und Entscheidungsträger aus dem Energiesektor

Der Energiesektor befindet sich im Wandel. Neue Energiepolitik und technische Innovationen bestimmen die Energiezukunft. Für Energieversorger und Verteilnetzbetreiber eröffnen sich ganz neue Herausforderungen und Perspektiven.

Fokusthemen der 7. Jahrestagung
-Innovation aktiv gestalten – vom Innovationsmanagement zum Geschäftserfolg
-Blockchain – Hype oder Bedrohung des klassischen Vertriebsprozesses
-Technologische und regulatorische Disruptionen in der Energiebranche
-Spannungsfeld Netz und Eigenverbrauch
-Microgrids, Autonome Arealnetze und Verbrauchergemeinschaften
-Facilitymanagement und Lebensqualität als Geschäftsmodell
-Eigenerzeugung – Chancen und Risiken von Investitionen

Parallele Vortragsforen an Tag 2
Forum A: Geschäftsmodelle und Technologien für die neue Energiewelt
Forum B: Innovative Lösungen für kleine und mittlelgrosse Versorger

Als unabhängige Plattform für Entscheider aus Versorgungsunternehmen, Industrie, Forschung und Politik zeigt das “Innovationsforum Energie” aktuelle Trends im Energiesektor auf und gibt einen umfassenden und profunden Überblick zu den strategischen und technischen Herausforderungen im Energiemarkt der Zukunft. Den Teilnehmern werden neue Ideen und innovative Lösungen für die anstehenden Aufgaben vorgestellt.

Weitere Informationen
www.innovationsforum-energie.ch

Über die Vereon AG
Die Vereon AG veranstaltet hochkarätige Tagungen, Konferenzen und Workshops zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ausgewiesene Experten aus Forschung, Wissenschaft, Praxis und Politik präsentieren regelmässig pragmatische Lösungsansätze und wegweisende Trends.
Führungs- und Fachkräfte aller Branchen schätzen diese Informationsplattformen zum Wissensausbau, Erfahrungsaustausch und zur Gewinnung wertvoller neuer Kontakte.

Pressekontakt
Vereon AG, Hauptstrasse 54, CH-8280 Kreuzlingen
E-Mail: presse@vereon.ch
www.vereon.ch

Kontakt
Vereon AG
Annabell Schlensog
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
+41 71 677 8717
annabell.schlensog@vereon.ch
http://www.vereon.ch/