Kabarett im Alten Rathaus – Kalla Wefel kehrt zurück nach Ortenberg

Veranstaltungsort: 63680-Ortenberg (Deutschland)
Strasse / Nr.: Postfach 1124
Beginn: 14.06.2013 20:00 Uhr
Ende: 14.06.2013 22:00 Uhr
Eintritt / Zusatz: 17.00 Euro

Kabarett im Alten Rathaus - Kalla Wefel kehrt zurück nach Ortenberg

Kalla Wefel, Kabarettist

Kabarett im Alten Rathaus – Kalla Wefel kehrt zurück nach Ortenberg

Welcher Kabarettist hatte Udo Lattek als Trainer? Und warum schuldet dieser ihm noch drei Tafeln Schokolade? Welcher Kabarettist verbrachte viele Jahre gemeinsam mit Christian Wulff in ein und derselben Stadt und schrieb darüber einen großen Heimatroman in drei Teilen auf nur vier Seiten?
Und welcher Kabarettist kandidiert im September dieses Jahres für das Amt des Oberbürgermeisters seiner Heimatstadt und hat sogar realistische Chancen zu gewinnen?
Das ist nur ein kleiner Auszug von Fragen, auf deren Beantwortung wir uns am 14. und 15. Juni freuen können, wenn Kalla Wefel endlich wieder nach Ortenberg kommt. Kalla Wefel blickt mitlerweile auf 25 Jahre Kabarett zurück, und er ist wohl der einzige Kabarettist, der dann in Ortenberg an vier verschiedenen Orten aufgetreten sein wird: Im Bürgerhaus, in der “Galerie am Alten Markt” (u.a. 2006 mit seinem legendären, achtstündigen Silvesterprogramm), im Fresche Keller und nun noch im Alten Rathaus.
Wer einen vergnügten Abend erleben will, der sich jenseits aller festgefahrener Humorschienen bewegt und Mario Barth für ein nationales Unglück hält, der sollte sich die Chance nicht entgehen lassen, das einmalige Multitalent Kalla Wefel im Ortenberger Alten Rathaus zu erleben.
Szenen und Songs stammen aus den beiden neuen Programmen “Der Kandidat” und “Klingelt’s endlich? XXL 2.0 reloaded”, die erst im Herbst dieses Jahres Premiere haben werden. Doch einige Highlights aus den vergangenen 25 Jahren dürfen natürlich auch nicht fehlen und runden “Die Erschöpfungsgeschichte” ab.
Die Aachener Nachrichten schrieben: “Kein Wunder, dass man den Kabarettisten Kalla Wefel so selten im Fernsehen sieht. Der Mann ist dafür viel zu gut”.
Kalla Wefel gastiert am 14. und 15. Juni 2013 auf Einladung des Kulturkreises Altes Rathaus Ortenberg jeweils um 20 Uhr im Alten Rathaus Ortenberg, Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro bei der Sparkasse Oberhessen in Ortenberg, bei FOTO GOLL in Büdingen und telefonisch unter 06046-3184. An der Abendkasse sind die Karten für 17 Euro erhältlich, Einlass ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Bildrechte: Kalla Wefel

Der Kulturkreis Altes Rathaus Ortenberg e.V. wurde am 21.01.1981 gegründet.

Zielsetzung und Hauptaufgaben des Vereins

Pflege und Förderung der heimischen Geschichte und Kultur. Dazu gehören:

Pflege unseres Kulturerbes in Literatur, Musik, bildender Kunst, Brauchtum und kritische Auseinandersetzung mit ihm.
Pflege und Förderung des Geschichtsbewusstseins, insbesondere in Bezug auf die Orts-, Siedlungs-, Wirtschafts-, Kunst-
und Familiengeschichte des Ortenberger Raumes und seiner Umgebung.
Anlage von Sammlungen und Pflege sonstiger Quellen, wie Archiven und Chroniken.
Förderung einheimischer Künstler

Mit örtlichen Vereinigung, Schulen, Kirchen, Organisationen und Einzelpersonen, soweit diese im Sinne der Vereinsziele tätig sind,
arbeitet der Verein kooperativ zusammen.

Er kann ferner beratend tätig werden und Forschungsarbeiten, die mit den Vereinszielen übereinstimmen, praktisch und ideell unterstützten.

Aktivitäten

Ausstellungen
Exkursionen
Führungen
Konzerte
Kulturreisen
Literarische Veranstaltungen
Veröffentlichungen
Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen

Kontakt:
Kulturkreis Altes Rathaus Ortenberg
Dörthe Herrler
Postfach 11 24
63680 Ortenberg
06046-3184
Fritz.Fratz@gmx.net
http://www.kulturkreis-ortenberg.de