Stress adé, wie kann’s leichter gehen? Access Bars® Gratis-Infoabend mit Probesession

Standort: Villa Adolphine

Strasse: Kißlingerstr. 24

Ort: 83700 – Rottach-Egern (Deutschland)

Beginn: 29.07.2022 02:00 Uhr

Ende: 29.07.2022 18:30 Uhr

Eintritt: kostenlos

Wir laden ein! *Gratis-Infoveranstaltung – keine Ticketbuchung notwendig, komm einfach vorbei und bringe jeden mit, der sich nach mehr Leichtigkeit im Leben sehnt!*

Was wäre, wenn du eine Möglichkeit hättest, die Festplatte in deinem Gehirn zu löschen bzw. löschen zu lassen, und das auf eine nachhaltigere Weise, als du bislang kennengelernt hattest?

Die Access Bars® machen es möglich: 32 Punkte am Kopf regen bei leichter Berührung eine positive Veränderung im Gehirn an und lösen die elektromagnetischen Anteile von Stress, Gedanken und Emotionen. Es kann sich in etwa so anfühlen, wie wenn die völlig überfüllte Festplatte eines Computers gelöscht wird – nur eben im Kopf. Negative, ständig vom Schlaf abhaltende Gedanken können losgelassen werden, und endlich kann wieder die heiß ersehnte Ruhe einkehren.

Diese sanfte, nicht-invasive Methode ermöglicht die Auflösung von sowohl physischen als auch mentalen Blockaden, die im Körper gespeichert sind, und verhilft zu einer größeren Leichtigkeit in allen Lebensbereichen.

Die Wirkung der Access Bars®, die wissenschaftlich belegt ist, ist von Person zu Person verschieden und unterscheidet sich von Sitzung zu Sitzung. Folgendes wurde von Bars-Empfängern berichtet:

– verbesserte körperliche Gesundheit

– gesteigerte mentale Klarheit und weniger Stress

– erhöhte Motivation und einfachere Kommunikation

– deutlicher Anstieg an Empfindungen wie Freude, Glücklichsein, Dankbarkeit, Freundlichkeit und Frieden

– tiefere Entspannung und positive Wirkung auf Migräne und Schlaflosigkeit

– verbesserte psychische Gesundheit: weniger Symptome von Depressionen, Panikattacken, ADD, ADHD & Zwangsstörungen

– höheres intuitives Gewahrsein

Die erste Access Bars®-Sitzung wurde vor über 30 Jahren von Gary Douglas, Gründer von Access Consciousness™, gegeben. Seitdem expandierte das Unternehmen in 179 Länder und wird von mehr als 10.000 ausgebildeten Access Bars®- Facilitatoren weltweit praktiziert und in Bars®-Kursen in die Welt hinaus getragen.

Die Bars werden neben privaten Einzelsessions darüber hinaus auch in Unternehmen, Schulen und Kliniken weltweit eingesetzt, um mehr Wohlbefinden und dadurch auch bessere Gesundheit zu ermöglichen.

Welche Schritte sind erforderlich, um großartigere Zukünfte (ja, Mehrzahl!) über das Offensichtliche hinaus zu kreieren – mit Wohlwollen für alle und alles: für unseren Planeten, für die Menschen, mit denen wir leben und arbeiten, für uns selbst? Es ist an der Zeit, sich einer völlig anderen Nachhaltigkeit bewusst zu werden. Nachhaltigkeit ganz anders.

In mehr als 30 Jahren Markenentwicklung, Vertrieb und Produktmanagement lernte Chrissy von einflussreichen Querdenkern und völlig verrückten Rebellen, von wahren Visionären mit klaren Werten und einem starken, nachhaltigen „Warum“.

Chrissy begann ihre berufliche Karriere im Jahre 1983 in weltbekannten 5-Sterne-Luxus Hotels und arbeitete acht Jahre lang im europäischen Ausland (Frankreich, Großbritannien). Sie spricht mehrere Sprachen (deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch). Chrissys zahlreiche Fernreisen ermöglicht es ihr, die unterschiedlichen Kulturen und entsprechend die Diversität ihrer Geschäftskunden blitzschnell zu verstehen.

Es war jedoch ihre große Liebe zur Natur und Rock-Climbing, das sie im Jahre 1987 dazu bewegte, in die Outdoor- & Sportbranche zu wechseln. Dort trug sie erheblich zur Expansion namhafter Outdoormarken bei. Später führte sie ihre eigene Handelsvertretung in Großbritannien und den Benelux Staaten und war federführend für den Aufbau des Händlernetzwerks in diesen Ländern. In ihrer Rolle als EU Sales Manager für Mountain Hardwear baute Chrissy die Markenpräsenz in ganz Europa nachhaltig auf.

Als Puma Anfang 2000 die weltweit beliebteste Sports Lifestyle-Marke wurde, war Chrissy einer von drei Internationalen Produktlinienmanagern und trug mit ihren Kategorien „Women“s Athletic Apparel“ und „Men“s & Women“s Performance Apparel“ maßgeblich zum steilen Erfolg der Marke bei.

Im Jahre 2007 gründete Chrissy ihr Unternehmen für nachhaltiges Business Consulting. In ihrem Portfolio findet man innovative Marktführer und Branchen-Rebellen gleichermaßen – alle jedoch mit einem hohen ethischen, nachhaltigen Umweltethos, u.a. Nikwax, Páramo, Rab, Lowe Alpine, Timbuk2, Hydro Flask und Ticket to the Moon.

In den Jahren 2019/20 hatte Chrissy die große Ehre, mit den Weltklasse-Gitarristen Cafe del Mundo zusammenzuarbeiten. Ihre schon immer dagewesene Liebe für Musik und diese Co-Kreation erweiterte Chrissy“s Sicht auf die vielen Dinge, die hinter dem Wort „Nachhaltigkeit“ stecken: dazu gehört die andauernde Freude, die authentische Musik in unsere Herzen trägt und die Menschen verbindet.

Welche Wahl kann jeder einzelne von uns treffen, die es uns erlauben würde, eine nachhaltige Zukunft für uns und unseren Planeten zu kreieren, im Privatleben ebenso wie im Business, heute und in der Zukunft?

Kontakt
Chrissy Dorn | Sustainability Done Different
Chrissy Dorn
Ringbergstr. 38b
83707 Bad Wiessee
+491733612219
contact@chrissydorn.com
https://www.chrissydorn.com